8 Blitz-Schlanktricks

Du möchtest quasi über Nacht zwei Kilo weniger wiegen oder einige Pfunde leichter aussehen? Das funktioniert tatsächlich! Diese acht Tricks sorgen dafür, dass du dich sofort schlanker und wohler fühlst und abends auch wieder ins figurbetonte Kleidchen oder in die enge Lieblingsjeans passt.
Salz-Pause
Salz bindet Flüssigkeit und begünstigt Wassereinlagerungen im ganzen Körper, die uns aufgeschwemmt aussehen lassen. Versuche deshalb, für einen Tag möglichst salzarm zu essen und deine Mahlzeiten stattdessen mit Kräutern zu würzen. Du wirst am nächsten Tag sofort schlanker und um ein paar Pfunde leichter aussehen.
Bild: Getty Images
Entwässerungs-Aktion

So paradox es klingen mag, unschönen Wassereinlagerungen gilt es, mit viel Flüssigkeit in Form von Wasser oder Tee den Kampf anzusagen (1.5 bis 2 Liter pro Tag). Denn erst dadurch werden der Stoffwechsel und damit die Ausscheidungen angeregt. Den Entwässerungsprozess kannst du auch perfekt mit Lebensmitteln wie Kartoffeln, Salatgurken, Sellerie und roten Beeren fördern (vgl. Artikel „Entwässernde Lebensmittel“).

Bye bye Blähbauch
Neben Wassereinlagerungen lässt uns auch ein Blähbauch fülliger aussehen. Eine Banane täglich reicht schon aus, um die luftfördernden Bakterien im Magen zu bekämpfen. Die Körpermitte sieht dadurch nicht nur flacher aus, wir fühlen uns auch viel besser.
Kohlensäure? Nein danke!

Willst du in ein figurbetontes Kleidchen oder eine enge Jeans passen, dann solltest du bereits am Tag vorher auf kohlensäurehaltige Getränke (insbesondere Cola), Weizenbier und Kaffee verzichten bzw. deren Konsum auf ein Minimum reduzieren. Sie stressen allesamt ungemein den Magen und blähen diesen auf. Für eine superflache Mitte empfiehlt sich stattdessen der hochwirksame Fatburner-Schlanktrink vieler Topmodels und Hollywoodstars: Warmes Wasser mit Zitronensaft, etwas frischem, gehacktem Ingwer und etwas Honig.

Einen Blähbauch fördern können übrigens auch viele Früchte, Gemüse sowie scharfe und fettige Mahlzeiten (erfahre hier mehr darüber).

No Carbs
Um am nächsten Tag perfekt ins Traumkleid zu passen, ist auch ein Kohlenhydratverzicht eine Toplösung. Lass einfach einen Tag lang Nudeln, Brot und Reis links liegen. Dadurch werden die Kohlenhydratspeicher geleert und die Fettreserven angezapft.
Selftan

Selbstbräuner sorgen nicht nur für einen gesunden und schön gebräunten Teint, sondern mogeln auch geschickt einige Pfunde und Dellen weg. Wer also an einer Party mit sexy Beinen punkten möchte, cremt diese am besten am Vorabend mit einer Selbstbräunungscreme ein. Tipps dazu findest du hier.

Hot Tub
Abends im Bad 15 Minuten lang plantschen und morgens schlanker aussehen? Klingt fast zu easy, um wahr zu sein. Es funktioniert aber tatsächlich. Die Geheimzutat ist Salz (z.B. Totes-Meer-Salz), das den Körper entschlackt und ganz nebenbei noch die Haut strafft und Regel- bzw. Migräneschmerzen mildert.
Sit-ups

Auf diesen Trick schwören Models vor wichtigen Events: Sit-ups am Vorabend. Das lässt zwar nicht das ganze Bauchfett verschwinden, aber die Bauchmuskeln erscheinen definierter und damit der Bauch schlanker. Hier gibt es noch weitere Tipps für eine flachere Körpermitte ohne Diät.