Last-Minute-Tricks für Beachbody

Der Sommerurlaub steht kurz bevor und du bist noch nicht ganz zufrieden mit deiner Figur? Wir zeigen dir, mit welchen einfachen Tricks Models und Hollywoodstars ihren Körper straffer mogeln.
Entwässern

Insbesondere an heissen Tagen werden viele von uns von Wassereinlagerungen im Gewebe geplagt, die uns weit üppiger aussehen lassen, als wir eigentlich sind. Mit entwässernden Lebensmitteln wie rote Beeren, Gurken, Kartoffeln, Wassermelonen und Holunder kannst du bis zu zwei Liter Wasser verlieren, sodass du abends auch wieder ins figurbetonte Kleidchen oder in die enge Lieblingsjeans passt. Damit das Entwässern funktioniert, solltest du an den Entlastungstagen möglichst auf Salz verzichten und stattdessen die Speisen mit Kräutern würzen. Denn Salz bindet das Wasser im Körper und verhindert so den Gewichtsverlust. Letzteres gilt auch für Koffein. 

Bilder: iStockphoto
Viel Wasser

Damit du viel Wasser verlierst, gilt es – so paradox es auch klingen mag – dem Körper viel Flüssigkeit in Form von Wasser oder Tee zuzuführen (1.5 bis 2 Liter pro Tag). Denn erst dadurch werden der Stoffwechsel und damit die Ausscheidungen angeregt. Ein Trick, auf den viele Models schwören: Trinke Wasser mit frischem Zitronensaft. Das regt nicht nur die Fettverbrennung an, sondern killt auch Hungergefühle. Vor Übersäuerung brauchst du dich nicht zu fürchten, denn die Zitrone wirkt im Körper basisch.

Falls du Wasser nicht magst, findest du hier viele Ideen, wie du ihm mit Früchten und Kräutern einen wunderbaren, kalorienarmen Geschmack verleihen kannst.

Alkoholfrei
Verzichte einige Tage vor dem Urlaub vollends auf Alkohol. Dieser hat nicht nur viele Kalorien, sondern schwemmt auch den Körper auf. Letzteres gilt übrigens auch für Getränke mit Kohlensäure.
Low Carb
Du möchtest vor dem Urlaub noch zwei Kilos abnehmen ohne zu hungern? Dann verzichte eine Woche lang abends auf Kohlenhydrate und esse stattdessen Fisch, Hühnerfleisch ohne Haut, Feta, Hüttenkäse sowie Gemüse und Salat. Esse ab 18.00 Uhr generell nur noch Kleinigkeiten, denn auf diese Weise kann der Körper in der Nacht richtig Fett verbrennen, da er nicht mit der Verdauung beschäftigt ist, sondern die Hormone HGH und Somatropin ausschüttet. Diese regen die Fettverbrennung an. 
Bodytuning

Vor Shootings schwören weibliche und männliche Models auf kurze Workout-Einheiten, die den Körper straffen. Unsere Fitnessexpertin hat ein effektives Kurzprogramm für Frauen bzw. für Männer zusammengestellt, mit dem du Zuhause in den eigenen vier Wänden effektiv den Körper tunen kannst. Du wirst schon nach wenigen Übungseinheiten einen Erfolg sehen. Models absolvieren übrigens oft direkt vor Shootings einige Liegestützen. Das pumpt die Muskeln leicht auf und lässt den Körper im Nu straffer wirken. 

Arnika-Salbe
Du hast unschöne blaue Flecken am Körper, die du gerne bis zum Urlaub noch los werden möchtest? Dann mach es wie Topmodel Gisele Bündchen und streiche auf die unschönen Stellen Arnika-Salbe. 
Das perfekte Strand-Outfit

Hier etwas zu viel? Da etwas zu wenig? Kein Problem, denn mit dem richtigen Pool- bzw. Strand-Outfit lassen sich kleine Körpermakel, wie zu grosse Brüste, runde Hüften oder ein rundlicher Bauch, elegant vertuschen. Mit unseren Bademode-Guides für die Frau bzw. für den Mann findest du im Nu das für deine Figur optimale Strand-Outfit.

Selbstbräuner

Braun macht schlank und vertuscht auch kleinere Hautmakel. Statt ins Solarium zu gehen, greife vor dem Urlaub besser zu einem Selbstbräuner. Es gibt mittlerweile sehr gute Produkte, die einfach zu handhaben sind und dir eine natürliche, streifenfreie Bräune verleihen. Anwendungs-Tipps und Produktetests der Stilpalast-Redaktion für Selbstbräuner findest du hier

Genug Schlaf

Der Schönheitsschlaf ist kein Mythos. Wer 7 bis 8 Stunden täglich schläft, tut nicht nur der Gesundheit, sondern auch seiner Figur viel Gutes. Im Schlaf wird vom Körper u.a. das Wachstumshormon HGH ausgeschüttet, das die Zellen repariert und erneuert. Für diese Arbeit braucht es Energie, die hauptsächlich aus den Fettdepots gezogen wird – eine Tatsache,  die sich für die Figur nutzen lässt. Denn wer nachts seinen Stoffwechsel in Ruhe seinen Job machen lässt, fördert nicht nur die Fettverbrennung, sondern auch den Lymphabfluss und die Straffung des Bindegewebes (vgl. auch Artikel Schlaf als Fettkiller).

Aufrechte Haltung
Herzliche Gratulation! Du hast mit einer aufrechten und selbstbewussten Haltung gerade zwei Kilos verloren (bzw. es sieht danach aus). Es ist längst bekannt und sogar wissenschaftlich bewiesen: Durch eine positive innere Haltung lässt sich Sex-Appeal erzeugen. Also fühle dich schön und präsentiere mit Stolz deinen Körper am Strand, Pool oder See. Schliesslich bist du ja auch im Urlaub, um Spass zu haben. Wir wünschen schon jetzt viel Vergnügen!