Mit Modifast zur Traumfigur

Ein neues Jahr und immer wieder der gleiche Vorsatz: die Extra-Pfunde, die sich in den vergangenen Monaten und über die Festtage an Hüften, Po und Oberschenkeln hartnäckig festgesetzt haben, möglichst rasch und erfolgreich loszuwerden. Wir zeigen dir zusammen mit Modifast, wie du ohne zu hungern auf genussvolle Weise dauerhaft dein Wohlfühlgewicht erreichst. 
Bilder: iStockphoto / Modifast

Zum Neujahrsstart werden traditionell gute Vorsätze gefasst. Abnehmen gehört mit zu den häufigsten Vorsätzen. Kein Wunder, schliesslich haben bei vielen nicht zuletzt die kulinarischen Verlockungen an den Festtagen ihre Spuren an den Hüften hinterlassen. Damit sich diese nicht nachhaltig festsetzen, nutze doch die euphorische Stimmung des neuen Jahres und sage den unliebsamen Extra-Pfunden mit einem wirksamen und nachhaltigen Diät-Konzept erfolgreich den Kampf an. Zu den einfachsten und effektivsten Abnehm-Methoden zählt das Modifast-Ernährungskonzept, dessen Wirkung wissenschaftlich erwiesen ist. 

Das Modifast-Prinzip

Beim Modifast-Ernährungskonzept geht es darum, Mahlzeiten durch die vielfältigen Modifast-Produkten zu ersetzen. Das Ziel ist es, den Körperfettanteil zu reduzieren und gleichzeitig das Muskelgewebe zu erhalten bzw. zu stärken.

Persönlichen Bedürfnissen wird mit der vielfältigen Auswahl Rechnung getragen, finden die Modifast-Produkte doch in jeder reduzierten Kost von 800 kcal bis zum normalen Tagesbedarf von Erwachsenen von >2000 kcal Platz. Es werden auch praktische Sets bzw. Pakete angeboten, wie aktuell das Neujahrs-Starter-Set mit 24 Mahlzeiten inkl. Shaker und Gratis-Detox-Tee von Twinings (Preis: CHF 119.90).

 

In 4 Phasen zum Ziel

Das Modifast-Ernährungskonzept besteht aus 4 Phasen. Schritt für Schritt winkt damit innerhalb von nur 6 Wochen das Wohlfühlgewicht:

In der Startphase (Woche 1-2) werden sämtliche Mahlzeiten (Morgenessen, Znüni, Mittagessen und Abendessen) mit Modifast-Produkten ersetzt. In dieser anstrengenden Zeit gewöhnt sich der Stoffwechsel an die stark verminderte Kalorienzufuhr und die Pfunde beginnen zu purzeln.

Mit Start von Woche 3 beginnt die Reduktionsphase und damit auch der intensive Fettabbau. Von 4 Mahlzeiten pro Tag werden 3 mit Modifast-Produkten ersetzt, eine Mahlzeit (z.B. das Mittagessen) darf wie gewohnt gegessen werden. Allerdings sollte für ein optimales Resultat auf eine kalorienarme und gesunde Ernährung mit viel Salat, Gemüse, Obst und Eiweiss geachtet werden.

Auf der Zielgeraden (Woche 4-6) gilt es, mit eisernem Willen durchzuhalten und sich auf das baldige Wunschgewicht zu freuen. Zur Stabilisierung des Stoffwechsels während der sogenannten Kontinuitätsphase werden nur noch zwei Mahlzeiten pro Tag durch Modifast-Produkte ersetzt. Die anderen beiden Mahlzeiten (morgens, mittags oder abends) dürfen nach Belieben gewählt werden, sollten aber ebenfalls kalorienarm sein.

Ist das Wunschgewicht einmal erreicht, gibt es nur ein Motto: Dranbleiben! Ab Woche 7, wenn die Kontrollphase startet, verlangsamt sich zwar die Gewichtsabnahme, die Ernährung wird aber trotzdem stufenweise umgestellt. Wer möchte, kann auch Phase 3 und 4 (Kontinuitäts- und Kontrollphase) verlängern, das ganze Programm wiederholen oder einfach nach Bedarf einen Modifast-Tag einlegen und die täglichen vier Mahlzeiten ersetzen.

Selbstverständlich gehört zu einem erfolgreichen Abnehm-Programm aber auch viel Bewegung und Sport (2-3 Mal pro Woche) sowie eine entsprechende Flüssigkeitszufuhr (2-3 Liter kalorienarme Getränke pro Tag). Mehr zu den Phasen erfährst du hier.

 

Leckere Mahlzeiten und Snacks

Abwechslung in den Diät-Alltag bringt das vielfältige Produktsortiment von Modifast. Ob Drinks mit Schokoladen-, Vanille-, Erdbeer-, Bananen- oder Kaffeegeschmack, leckere Suppen, süsse Crèmes, Riegel oder Porridge: Die vielen feinen Geschmacksvarianten der Mahlzeitenersatz-Produkte machen das nachhaltige Abnehmen bedeutend leichter, fällt das lästige Kalorienzählen doch damit weg.

Die aus hochwertigem Eiweiss bestehenden Produkte enthalten ausserdem alle wichtigen Nährstoffe für eine Mahlzeit und garantieren so ein besonders langes Sättigungsgefühl. Praktisch ist, dass die Mahlzeiten in Portionenbeuteln einfach und schnell nur mit Wasser zubereitet werden und sich damit auch zum Mitnehmen perfekt eignen.

Für das kleine Hüngerchen zwischendurch gibt es zudem die Modifast Protein Snacks. Die Naschereien enthalten viel Eiweiss und sind deshalb genau die richtige Wahl für all jene, die ihr Gewicht halten und dabei auf eine kalorienreduzierte Ernährung achten möchten. 
 

Alle Modifast-Produkte sind im Online-Shop sowie in vielen Apotheken und Drogerien in der gesamten Schweiz erhältlich. 

 

Sponsored Content