Schöner mit 10 Blitz-Tricks

Auf diese 10 simplen Beauty-Tricks beim morgendlichen Pflegeritual schwören auch Hollywoodstars und Topmodels. Sie lassen dein Gesicht in nur 5 Minuten noch schöner bzw. strahlender werden. 
Gesichtsmassage
Jeder, der schon mal eine Gesichtsmassage geniessen durfte, weiss, dass diese wie ein Sofortlifting wirkt. Der Grund: Die Massage sorgt für entspannte Gesichtszüge und die wirken automatisch schöner. Mit folgender Selbstmassage kannst du diesen tollen Lifting-Effekt in nur zwei Minuten auch ohne fremde Hände erzielen: Massiere bei geschlossenen Augend kreisend mit dem Mittel- und Zeigefinger den Punkt unterhalb der Ohrläppchen am Kieferknochen. Du wirst sofort spüren, wie sich deine Gesichtszüge entspannen. 
Bilder: iStockphoto
Ebenmässiger Teint
Du wünschst dir einen gleichmässigeren Teint? Dann schnapp dir zwei Eiswürfel aus dem Gefrierfach und reibe diese kurz über dein Gesicht. Durch die Kälte schliessen sich die Poren und die Haut wirkt ebenmässiger. Den morgendlichen Frischekick gibt's gleich noch dazu. 
Rosige Haut
Für diesen Beauty-Trick benötigst du lediglich 15 Sekunden. Kneife dich mehrmals leicht in die Wangen, bis deine Haut schön rosig aussieht. Du wirst dich damit automatisch morgens auch viel wacher fühlen.
Schöne Augenbrauen

Kleiner Aufwand mit grosser Wirkung: Dies gilt auch für das Formen der Augenbrauen. Denn der Verlauf der Bögen beeinflusst massgeblich den Ausdruck des Gesichts. Wie du die ideale Form für dein Gesicht findest, erfährst du hier. Generell gilt, dass zwei Drittel der Augenbrauen ansteigen und ein Drittel abfallen sollten. Sehr helle oder lückenhafte Augenbrauen gilt es, mit einem passenden Augenbrauenstift nachzustricheln.

Augenschatten ade

Es gibt diverse Hausmittelchen, mit denen du Augenschatten nachhaltig den Kampf ansagen kannst (Tipps und Tricks gibt es hier). Sollen die unschönen Ringe unter den Augen indes blitzschnell zum Verschwinden gebracht werden, hilft nur eines: Lichtreflektierender Concealer, der einen Ton heller als dein Teint ist. Am besten trägst du vorher Augencrème auf, so lässt sich die Abdeckcrème leichter verteilen. Achte unbedingt darauf, dass du den Concealer nicht nur unter dem Auge (in Form eines auf den Kopf stehenden Dreiecks), sondern auch in den Innen- und Aussenwinkeln der Augen verwendest. 

Schöne Wimpern

Um einen wacheren Blick zu kriegen, benötigst du nicht zwingend aufwendiges Augen-Make-up. Für Schminkmuffel reichen perfekt getuschte Wimpern völlig aus. Um schwungvolle, lange Wimpern zu kriegen, gilt es, diese zweimal zu tuschen. Führe dabei das Bürstchen in zügigen Bewegungen quer zum Auge.

Braune Wimpertusche wirkt übrigens viel weicher als schwarze (vorteilhaft bei müden Augen). Bei geröteten Augen empfiehlt sich die Verwendung einer violetten Wimperntusche. Weitere Tipps für schöne Wimpern findest du hier.

Knaller-Lippen
Die Farbe Rot verleiht jeder Frau in wenigen Sekunden einen Hauch Glamour – vorausgesetzt die Farbe harmoniert mit dem Teint. Zu einer hellen Haut passen am besten kühle Nuancen mit Blaustich wie Himbeere, Kirsche und blasse Rosatöne. Einem goldenen Hautton schmeicheln gelbstichige Rottöne wie satte Pfirsichfarben, Lachs oder Koralle. Bei einem olivstichigen Teint sehen dunkle Rot- und Beerentöne sowie kräftiges Orange wunderschön aus.
Sonnenhauch fürs Gesicht

Bronzepuder verleiht deinem Gesicht blitzschnell eine schöne und strahlende Bräune wie nach einem kurzen Sommerurlaub. Richtig aufgetragen, wirkt dein Gesicht damit noch schöner.

Bei einem herzförmigen oder eckigen Gesicht wird der Bronzer auf der breitesten Stelle im Gesicht aufgetragen (neben den Schläfen).

Um einem runden Gesicht mehr Kontur zu verleihen, gilt es, einen matten (!) Bronzer von der Ohrhöhe an unterhalb der Wangenknochen entlang bis knapp vor den Mundwinkel zu verteilen. Dabei immer alles schön ausblenden.

Bei einem ovalen Gesicht genügt wenig Bronzer unterhalb der Wangenknochen. Es wirkt so femininer.

Bild: Estée Lauder
Glitzer-Ohrringe
Ein Bad-Hair-Day oder lästige Rötungen und Pickel im Gesicht? Tolle Glitzersteine am Ohr lenken perfekt davon ab. Dieser Blitz-Beauty-Trick funktioniert jedoch nur, wenn du hochwertigen Mode- oder Echtschmuck verwendest.
Lächeln

Unser letzter Beauty-Trick kannst du überall und zu jedem Zeitpunkt anwenden: Lächeln! Hochgezogene Mundwinkel wirken nicht nur auf andere Menschen anziehend und sympathisch, sondern entspannen auch die Gesichtszüge, stärken das Immunsystem und heben die Stimmung an. Die gesundheitsfördernde Wirkung von Lachen ist sogar wissenschaftlich bewiesen: Es regt die Produktion von Glückshormonen an und verringert nachweislich die Ausschüttung des schädlichen Stresshormons Adrenalin.

Du hast zurzeit nicht viel zum Lachen? Dann klick doch auf den nachfolgenden Video. Wetten, dass deine Mundwinkel im Nu nach oben gehen?