Bademode für Kurvenstars

Hier etwas zu viel? Da etwas zu wenig? Kein Problem, denn mit dem richtigen Pool- bzw. Strand-Outfit lassen sich kleine Körpermakel wie zu grosse Brüste, runde Hüften oder ein rundlicher Bauch elegant vertuschen. Wir zeigen dir, wie es geht und präsentieren auch gleich figurkonforme Modelle aus den aktuellen Sommerkollektionen bekannter Fashionlabels.
Styling-Tipps

Grosser Busen

Bei einer schönen, grossen Oberweite wirken einfarbige Bikini-Oberteile mit einem integrierten Bügel oder solche in Neckholderform mit breiten Bändern bzw. Trägern am besten, da diese den Brüsten Halt geben und sie erst noch schön in Form bringen. Diesen Sommer sind zudem auch Triangel-Bikinis mit Überkreuz-Details sehr angesagt, die sexy aussehen und gleichzeitig dafür sorgen, dass dein Busen dort bleibt, wo er hingehört. Nicht geeignet sind bunte und schmale Triangel-Tops, Bandeau-Modelle oder Push-up-Oberteile.

 

Kleines Bäuchlein

Auch Frauen mit einem Bäuchlein müssen nicht auf schöne Bademode verzichten. Empfehlenswert sind einfarbige Tankinis in dunkleren Farben, die den Bauch geschickt verdecken und damit für Wohlgefühl sorgen. Der Vorteil zum herkömmlichen Badeanzug: Der Tankini besteht aus zwei Teilen, sodass beim Sonnenliegen das Oberteil etwas hochgeschoben werden kann. Ideal sind auch die hochgeschnittenen Retro-Höschen bzw. Highwaist-Slips, die den Bauch verdecken und ihn gleichzeitig formen (vgl. Foto). Zusätzliche Ablenkung bietet ein tiefes Dekolleté, welches alle Blicke auf sich zieht. Verzichte indes auf helle Farben und kleine Bikini-Höschen.

 

Breite Hüfte, grosser Po

Bikini-Unterteile und Badeanzüge mit Raffungen auf Hüfthöhe sowie Tankinis mit Röckchen (vgl. Foto) in dunklen Tönen sind bei etwas breiteren Hüften und grösserem Po die optimale Wahl, da sie diese Problemzonen perfekt kaschieren. Beim Slip-Modell ist das Bikini-Höschen mit etwas breiteren Seitenbündchen ideal für dich. Verzichte auf auffällige Muster, Strukturen und Farben. Auf keinen Fall sollte das Höschen zu knapp ausfallen, gebunden sein oder eine Hotpants-Form haben.

Bilder: Ashley Graham / unlimitedBikini.com
Gestreift
Längsstreifen machen schlank: Toller Badeanzug für Frauen mit üppiger Oberweite. Von Asos Fuller Bust. Preis: CHF 35.– (keine Versand- und Rückversandkosten)
Vernetzt
Aparte Sexiness versprüht dieser Bikini mit Netzeinsätzen. Von Asos Fuller Bust. Preis: CHF 62.– (keine Versand- und Rückversandkosten, zollfrei)
Sexy
Schöner Bandeau-Bikini für kurvige Ladies in Signalrot. Von Mango Violeta. Preis: CHF 49.95
Flower Power
Perfekten Halt für grosse Brüste bietet dieser Bikini von Asos Fuller Bust. Gleichzeitig kaschiert er auch ein kleines Bäuchlein. Preis: CHF 60.– (keine Versand und Rückversandkosten, zollfrei)
Blumenpracht
Zauberhafter Bikini für Beach-Beauties mit üppigeren Kurven. Zaubert optisch auch ein kleines Bäuchlein weg. Von Asos Fuller Bust. Preis: CHF 59.– (keine Versand- und Rückversandkosten, zollfrei)
Tankini
Dieser Badeanzug ist der perfekte Strandbegleiter für Beach-Schönheiten, die ein kleines Bäuchlein bzw. eine breitere Hüfte kaschieren möchten. Von Lascana. Preis: CHF 99.90
Knallerteil
Ein echter Eyecatcher in Rot, der auch im nächsten Sommer noch viel Freude bereiten wird. Von River Island Plus. Preis: CHF 78.– (keine Versand- und Rückversandkosten, zollfrei)
Blaues Wunder
Schöner Badeanzug mit V-Ausschnitt, der den Blick aufs schöne Dekolleté lenkt. Von Mango Violeta. Preis: CHF 99.95
Toller Rücken
Wunderschöner Badeanzug (Körbchengrösse bis D) mit tollem Rückenausschnitt und Miedereinsatz für eine tolle Taille. Von Lascana. Preis: CHF 99.90 (über Heine)