Figur-Tricks mit Carmen-Blusen

Schulterfreie Blusen sind diesen Sommer mega angesagt. Uns gefällt’s, denn die Cabrio-Variante unter den Tops sieht nicht nur stylisch aus, sondern eröffnet auch einige smarte Figur-Tricks. Wir zeigen dir, wie du mit Off-Shoulder-Blusen schummeln kannst und präsentieren dir stylische Streetstyle-Looks und Top-Beispiele zum Shoppen.
Trick 1: Schmalere Hüften
Blusen mit Carmenausschnitt und langen Ärmeln zaubern im Nu schmalere Hüften. Da die Schultern durch den Carmenausschnitt in den Fokus gesetzt werden, wirken im Vergleich dazu die Hüften viel schmaler. Auch die langen Ärmel lenken den Blick weg vom Hüftgold und verpassen dem Look erst noch einen lässigen Touch.
Bild: designersoutfits.com
Bild: becomechic.com
Bild: fashiioncarpet.com
Trick 2: Mehr Oberweite
Wer sich eine grössere Oberweite und gleichzeitig schöne, schlanke Arme wünscht, sollte sich eine Bluse mit Carmenausschnitt und kurzen Puff-Ärmeln zulegen. Letztere lassen die Brüste automatisch grösser wirken. Ausserdem wirken darin die Schultern und die Arme zart. Allfällige Winkeärmchen können damit ebenfalls perfekt kaschiert werden.
Bild: outfitshunter.com
Bild: Pinterest / Samantha Hammack
Bild: Pinterest
Trick 3: Schmale Schulterpartie
Du hättest gerne eine schmalere Schulterpartie ? Dann sind die asymmetrischen Oberteile, die nur eine Schulterpartie frei legen, die optimale Wahl für dich. Damit der diagonale Ausschnitt deine Schultern schmaler erscheinen lässt, gilt es den Ausschnitt so weit herunterzuziehen, bis die Diagonale knapp über einer Brust liegt. Wer gleichzeitig seine Oberweite grösser schummeln möchte, wählt ein asymmetrisches Teil mit Rüschen.
Bild: DHgate.com
Bild: Pinterest / Elle Germany
Bild: it.pinterest.com
Unsere Lieblingsteile zum Online-Shoppen
Schulterfreie Hemdbluse für Fashionistas, von Lavish Alice. Preis: CHF 82.– (im Einzelkauf keine Versandkosten, Zollgebühr ca. CHF 28.–)