Die teuerste Wohnung der Welt

Fünf Wohn-Etagen hoch über den Dächern von Monte Carlo, ein imposanter Infinity-Pool inklusive Wasserrutsche, ein eigener Spa-Bereich und ein 24-Stunden-Chauffeurservice: Für das aktuell teuerste Apartment der Welt musste der Besitzer rund 400 Millionen US-Dollar hinblättern.
Bilder: www.thepinnaclelist.com / www.odeon.mc

Monaco gilt seit Jahrzehnten als das europäische Eldorado der Schönen und Reichen. Das Fürstentum an der Côte d’Azur lockt mit einer wunderschönen Landschaft, vielen Sonnenstunden und einer Null-Steuer-Regel. Kein Wunder befindet sich in diesem kleinen Paradies auch das teuerste Wohnparadies der Welt in den obersten Stockwerken des imposanten Wolkenkratzers Tour Odéon. Hoch über den Dächern von Monte Carlo verteilt sich auf rund 3000 Quadratmetern eine luxuriöse Wohnlandschaft mit grosser Wohnküche, mehreren Loungeecken, Schlafzimmern und Badezimmern. Beim Innenausbau wurden selbstverständlich nur die exklusivsten Materialien verwendet: Marmor, Bronze und feine Hölzer.


 

Vergnügungsparadies

Damit den Bewohnern nicht langweilig wird, stehen ihnen im Penthouse eine Diskothek und ein gediegener Wellness-Bereich für relaxte oder ausgelassene Freizeitvergnügungen zur Verfügung. Der Wohlfühltempel gefällt mit einem gigantischen Infinity-Pool mit Wasserrutsche, exklusiven Spa-Suiten und einem Fitnesscenter. Vollauf zu überzeugen weiss auch der grandiose 360-Grand-Panoramablick auf die französische Riviera bzw. das Mittelmeer, den die Bewohner der ultimativen Luxusimmobilie dank verglasten Aussenwänden und spektakulären Balkonen in fast allen Räumen geniessen können.


 

5-Sterne-Service inbegriffen

Im Kaufpreis von rund 400 Millionen US-Dollar sind auch der 5-Sterne-Service eines Luxushotels enthalten. Ein eigener Concierge und Chauffeur sowie zwei Haushaltshilfen stehen den Hausherren während 24 Stunden an sieben Tage die Woche zur Verfügung.

Neugierig geworden, wie die teuerste Wohnung der Welt aussieht? Die obenstehende Bildergalerie und der nachfolgende Video laden dich zu einem virtuellen Rundgang ein: