Schlafzimmer mit Wow-Faktor

Bring jetzt zum Beginn der kalten Jahreszeit frischen Wind in dein Schlafzimmer! Bereits mit wenigen Elementen lässt sich eine wunderbare Wohlfühl- und Kuscheloase kreieren. Zur Inspiration präsentieren wir dir traumhafte Schlafzimmer in ganz unterschiedlichen Interieur-Stilen.
Easy Living
Herrlich unkompliziert und cool präsentieren sich diese Schlafstätten in älteren Stadt-Wohnungen. Als Bettgestell dienen jeweils alte Holz-Paletten. 
Bild: sfgirlbybay.com
Bild: Instagram / time4artt
Bild: K. Holm via House & Leisure.
Träume in Blau
Blau gilt als die Farbe der Entspannung und der Ausgeglichenheit. Warum sie also nicht im Schlafzimmer verwenden?  In Kombi mit Braun wirken Blautöne sehr edel und eignen sich besonders gut für einen maskulinen Einrichtungsstil. Erfrischende Femininität strahlt die Farbe in Verbindung mit Weiss aus.
Bild: interior-dreamer / tumblr
Bild: imoutsidelookingin / tumblr
Kuschelecke
Die Bewohner haben hier ihre Schlafzimmer mit Vorhängen bzw. Baldachin in ein echtes Wohlfühlparadies verwandelt, in dem sich wohl viele gerne ins Bett schmeissen würden. Coole Details: Die Fotoleiste über dem Bett und die Lichterketten, die für ein zauberhaftes Ambiente sorgen.
Bild: thedecorforlove / tumblr
Bild: thedecorlove / tumblr
Mit Ansage
In diesen Schlafzimmern werden an der Rückwand Ansagen gemacht bzw. Statements hinterlassen– sei es mit Farbe kunstvoll aufgesprüht oder mit Kreide an eine mit Tafelfarbe bemalte Wand geschrieben. In beiden Fällen echt cool!
Bild: fedorova.ru
Bild: imoutsidelookingin / tumblr
Clean Chic
Auch wenn Interior-Profis jetzt mehr Mut zur Farbe wünschen, der skandinavische Clean Chic mit Weiss und Naturtönen bleibt topaktuell. 
Bild: imoutsidelookingin / tumblr