Zeitschriften als Deko-Objekt

Viele Hochglanz-Magazine sind zu schön, um nach dem Lesen bzw. Durchblättern gleich im Altpapier entsorgt zu werden. Wir präsentieren dir hier deshalb coole Ideen, wie Zeitschriften zum stylischen Deko-Element in deinem Zuhause oder Büro werden.
Leiterspiele
Ob im Wohn- und Schlafzimmer, in der Küche oder auf dem Klo: Die Leiter-Dekoidee mit Zeitschriften ist ein toller und origineller Hingucker. Je hochwertiger die Magazine, desto besser. Neben dem Lesestoff können natürlich auch noch andere Objekte an die Leiter gehängt werden (z.B. eine Nachttisch-Spotlampe, Schmuck, Schals, Sonnenbrillen, High Heels etc.).
Bild: www.quintessentialduckeggblue.com / Teaserbild: www.planete-deco.fr/
Bild: Pinterest / the lettered cottage
Bild: www.solebich.de
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Bügelparade
Toll sehen auch an Kleiderbügeln aufgehängte Magazine aus. Diese einfach in der Hälfte teilen und über den Bügel legen. Werden die Kleiderbügel mit den Zeitschriften in Reih und Glied an der Wand aufgehängt, können sie auch perfekt Bilder ersetzen. Statt ganze Zeitschriften kannst du an Klemmbügeln auch nur einzelne, tolle Seiten aus einem Hochglanz-Magazin befestigen und an der Wand als Bildergalerie inszenieren.
Bild: www.theultralinx.com
Bild: www.italianbark.com
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Display-Hängepartie
Zu einem stylischen Dekoobjekt an einer Wand werden Magazine auch, wenn sie an einer Leiste bzw. Leine (z.B. Wand-Garderoben, Badetuchhalter, Fotoleine etc.) aufgehängt werden. Einfach eine schöne Schnur mit einer Schlaufe an der Zeitschrift befestigen und damit an der Leine oder Leiste anbringen. Du kannst dabei nach Belieben mit den Schnurlängen spielen. 
Bild: www.swisssense.nl