Coole Dekoideen mit Tulpen

Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten. Für uns kein Problem! Wir zaubern einfach mit Tulpen Frische in unser Zuhause. Hier geht’s zu einem bunten Strauss voller cooler Inspirationen.
Allgemeine Tulpen-Tipps

Damit dir die nachfolgenden Tulpen-Arrangements möglichst lange Freude bereiten, haben wir für dich die wichtigsten Tipps für den Umgang mit dieser Frühlingsblume zusammengetragen:

  • Tulpen sollte man bekanntlich richtig schneiden, an einen passenden Standort stellen und genügend Wasser geben. Doch ganz so einfach ist es nicht, wenn du deine florale Pracht etwas länger geniessen möchtest. Denn schon beim Kauf kann so einiges schief gehen. Achte bei der Auswahl der Tulpen darauf, dass sie knackig aussehen. Quietschen die Blätter, wenn du die einzelnen Blumen aneinander reibst, dann sind sie richtig frisch. Ist es draussen noch kalt, dann solltest du die Tulpen nicht nur in dünnes Seidenpapier einpacken (lassen), sondern mehrere Lagen Zeitungspapier benützen.
     
  • Zuhause ausgepackt gilt es nun, jede einzelne Tulpe gerade oder leicht schräg anzuschneiden (ca. 3-5 cm). Benutze dafür unbedingt ein scharfes Messer und keine Schere. Diese quetscht sonst nämlich den Stängel. Werden die Tulpen unterhalb des Köpfchens mit einer Stecknadel durchgepiekst, halten sie ebenfalls länger.
     
  • Nach dem Anschnitt sollten die Tulpen so schnell wie möglich ins kalte Wasser gestellt werden. Achte darauf, eine genügend grosse Vase zu wählen. Ist die Vase zu klein und werden die Tulpen gequetscht, können sie Wasser schlechter aufnehmen.
     
  • Befülle die Vase nur etwa zu einem Drittel mit Wasser. Das Wasser solltest du nie vollständig wechseln, sondern nur immer wieder auffüllen. Wird das Wasser täglich frisch ausgewechselt, wachsen die Tulpen zu schnell und verblühen im Nu. Stelle die Tulpen über Nacht an einen etwas kühleren Ort, z.B. in ein Zimmer, das nicht allzu stark geheizt wird. 
     
  • Es ist normal, dass sich Tulpen über den Vasenrand beugen. Dies ist kein Zeichen von schlechter Pflege, sondern das natürliche Wachstum, denn Tulpen wachsen auch im Wasser weiter. Gefällt dir der locker-légère Tulpen-Look nicht, dann kannst du sie nach wenigen Tagen auch nochmals kürzen bzw. frisch anschneiden. Alternativ wickelst du sie über Nacht einfach stramm in Zeitungspapier ein (in der Vase lassen!). Dadurch stellen sie sich wieder auf.
Bild: Pinterest
Tiefer gelegt
Sehr stylisch kommt ein Strauss Tulpen zur Geltung, wenn die einzelnen Blumen kurz geschnitten werden und nur die Tulpenköpfe über den Vasenrand hinausragen. Komplettiert wird die Pflanzenpracht mit einzelnen Gräsern.
Bild: mariaemb.blogspot.de
Durchblick
Toll wirken Tulpen auch, wenn einige wenige schöne Exemplare in unterschiedlichen Längen in einer hohen Glasvase inszeniert werden. 
Bild: Pinterest
Klein, aber fein
Keine Vase zur Hand? Kein Problem! Tulpen können auch in alten Gläsern wunderschön arrangiert werden. Wer diese Variante als Tischdeko nutzen möchte, kann gleich mehrere Gläser mit Tulpen bestücken und diese in der Tischmitte in einer Reihe platzieren.
Bild: Klaus Vàzkez via Pinterest
Modern Chic
Betonschalen mit Tulpen und Holzästen bestückt, sind in jedem Modern-Chic-Home ein toller Eyecatcher.
Bild: Pinterest
Vintage
Einen coolen Retro-Touch verbreiten diese hübschen Mini-Tulpen-Arrangements in kleinen Keramikgefässen, die mit einer dicken Schnur bzw. Schleife dekoriert wurden. 
Bild: whitecabana.com
Ei, Ei, Ei...
Ein schöner Ostervorbote: Einfach gekappte Eierschalen mit Wasser befüllen und kurz geschnittene Tulpen hineinstecken. Die "Eiervasen" zusammen mit einem farbenfrohen Dekoband auf einem leeren Eierkarton arrangieren.
Gestiefelte Tulpenpracht
Ausgediente Gummistiefel ergeben Outdoor einen originellen Behälter für bunte Tulpen. Damit das Wasser nicht hinausläuft, die Stiefel mit Plastikfolie auslegen.
Blumige Flaschenpost
Auch hier wurde ein Recycling-Objekt zur Blumenvase umfunktioniert. Im Kollektiv auf einem Board oder Tisch inszeniert, ergeben leere Weinflaschen mit einzelnen Tulpen eine coole Frühlingsdeko. 
Bild: Pinterest
Schickes Trio
Sehr elegant und stylisch wirkt dieses Tulpenstrauss-Trio in einer breiten Glasvase. Einfach darauf achten, dass die Farben der Blumen harmonieren.
Bild: Klaus Vàzkez via Pinterest