Coole Kaffee-Trends (und Gewinnspiel)

Das Sprichwort „Alles kalter Kaffee“ erhält ab sofort eine völlig neue Bedeutung: In den angesagtesten Bars von Paris, London bis New York wird der ultimative Wachmacher diesen Sommer in raffinierten Rezepturen kalt getrunken. Wir zeigen dir hier, wie du die neuen Kultkaffees zubereitest. Mit etwas Glück kannst du zudem einen Premium-Kaffeevollautomaten "Xelsis" von Saeco gewinnen.
Eisgekühlter Wachmacher
Kaffee-Enthusiasten geniessen das braune Gold nicht mehr nur als Heissgetränk, das frühmorgens die Sinne weckt, sondern auch in der eisgekühlten Variante, die an heissen Sommertagen für einen wundervollen Frischekick sorgt. Ob als eisgekühlter Drink oder Shake: Kalter Kaffee ist alles andere als langweilig und ein einzigartiger Hochgenuss. 
Bild: Getty Images
Frisch gemahlen und aufgebrüht

Die Grundlage unserer hier präsentierten coolen Kaffeetrends bildet wie beim Heissgetränk frisch aufgebrühter Kaffee, der am besten mit frischgemahlenen Bohnen zubereitet wird. Denn damit schmeckt jede Kaffeekreation am besten.

 

Wie viele Baristas setzen auch wir bei der Verarbeitung der dunkelbraunen Bohnen zum genussvollen Getränk auf einen Kaffee-Vollautomaten. Premium-Geräte, wie zum Beispiel die neue Xelsis von Saeco, liefern vollmundigen und kraftvoll aromatischen Kaffee wie vom Barista in unserem Lieblingscafé – und dies wirklich für jeden Geschmack. Cool: Bis zu acht Benutzer können ihre favorisierte Kaffeezubereitung abspeichern und ihren Favoriten jederzeit ganz easy per Touchscreen herauslassen.

 

 

Mit etwas Glück kannst du hier das Highend-Modell „Xelsis“ des renommierten italienischen Labels Saeco gewinnen. Bevor es zum Wettbewerb geht, lass dich doch zuerst noch von unseren trendigen Kaffee-Rezepten in der coolen Variante inspirieren und in eine einzigartige Kaffeegenusswelt entführen. An heissen Sommertagen bieten diese Kult-Kreationen die perfekte Kombination von Koffein- und Frischekick.

Bilder: Philips Saeco
Zitronen-Eiskaffee

Kaffee mit Zitronengeschmack? Schmeckt das überhaupt? Tatsächlich, und zwar nicht nur bei Kopfschmerzen. Die Säure der Zitrone wird durch den Karamellsirup etwas aufgehoben und bringt einen Hauch Frische in den eiskalten Kaffee.

Zutaten (für 2 Personen):

  • 160 ml Kaffee 
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Karamellsirup
  • 2 Kugeln Zitronenglace
  • Zitrone zum Garnieren

Zubereitung:

  1. Bereite 2 Tassen Kaffee zu und rühre den Zucker ein. Warte, bis der Kaffee abgekühlt ist. Fülle den gesüssten Kaffee nun in zwei Cocktailgläser. 
  2. Gib anschliessend je eine Kugel Zitronenglace dazu und lass nach Belieben den Karamellsirup darüberträufeln.
  3. Schneide die Zitrone in Scheiben und verziere den Glasrand damit. 
Bild: © Stilpalast
Orankaffee

Ein überraschender, leicht herber Frischekick und Muntermacher für heisse Tage: Diese eisgekühlte Kaffee-Variante enthält tatsächlich Orangensaft. Was vermeintlich nicht passt, wird mit Hilfe von Kondensmilch passend gemacht.

Zutaten (für 2 Personen):

  • 2 Espressi
  • 2 dl Orangensaft
  • Kondensmilch (nach Belieben, ca. 50 ml)
  • ca. 8 Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Espressi aufbrühen und sofort mit 2 Eiswürfeln vermischen. 
  2. Nach Belieben ein wenig Kondensmilch dazugeben. 
  3. Orangensaft nun in zwei Gläser verteilen und die restlichen Eiswürfel dazugeben. 
  4. Die gesüssten Espressi zum Schluss darübergiessen. 
Bild: © Stilpalast
NYC Vanille-Ice-Coffeeshot

In NYC ein Hit und auch zuhause in deiner Küche schnell zubereitet und total lecker: Der geeiste Milchkaffee erhält durch die Kugel Vanilleglace eine ganz besondere Geschmacksnote. Solltest du nur Vanilleglace (auch mit Schokoladenüberzug) am Stiel im Gefrierschrank haben, kannst du gerne auch dieses verwenden. Einfach kopfüber in das Glas stellen, umrühren, fertig. 

Zutaten (für 2 Personen):

  • 200 ml Kaffee, schwarz (2 Tassen)
  • 200 ml Milch (oder etwas weniger, je nach Geschmack)
  • 100 g Eiswürfel
  • 2 Kugeln Vanilleglace oder Vanilleeis (evt. mit Schokoüberzug) am Stiel

 

Zubereitung:

  1. 2 Gläser etwa eine halbe Stunde vor Gebrauch in den Kühlschrank stellen. 
  2. 2 Kaffee zubereiten und sofort mit der Milch und dem Eis verrühren. 
  3. In die Gläser abfüllen und je mit einer Kugel Vanilleglace toppen. 
Bild: © Stilpalast
Zu gewinnen

Mit etwas Glück kannst du deinen Lieblingskaffee schon bald mit dem Premium-Vollautomaten Xelsis von Saeco zubereiten. In Zusammenarbeit mit dem renommierten italienischen Label verlosen wir das Modell "SM7685/00" im Wert von CHF 2'399.00. Teilnahmeschluss ist der 31. Juli 2018. Hier geht's zum Wettbewerbsformular. Viel Glück!

Bild: Philips Saeco