50 Prozent günstiger auf die Skipiste

In den Bergen warten beste Pistenbedingungen auf Schneesportbegeisterte. Als Stilpalast-User kannst du jetzt vom 6. bis 26. März 2017 von sensationellen Snow’n’Rail-Kombi-Angeboten mit 50 Prozent Ermässigung auf die Fahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (in Tarifverbunden 30 Prozent Ermässigung) und den 1- bzw. 2-Tagespass profitieren.
Bilder: RailAway, iStockphoto

Endlich bekommt die Redewendung „Auf die Piste“ gehen wieder eine sportliche Bedeutung. Überall in den Schweizer Alpen werden die Ski und Boards angeschnallt und die Helme aufgesetzt. Unter der Märzsonne wedeln Wintersportler über die Pisten ins Tal, geniessen das herrliche Bergpanorama und entdecken neue Hütten-Delikatessen.

Starkes Vorteilspaket

Stilpalast-User dürfen sich jetzt ganz besonders auf das Wintersportvergnügen freuen. In vier wunderschönen und abwechslungsreichen Skigebieten kannst du von einem besonders attraktiven SBB RailAway-Kombi-Angebot profitieren: Du geniesst auf die gemütliche und stressfreie Fahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln in dein bevorzugtes Skigebiet und auf den 1- bzw. 2-Tages-Skipass eine sensationelle Preisermässigung von 50 Prozent (in Tarifverbunden 30 Prozent Ermässigung). 

Langwieriges Anstehen bleibt dir mit diesem exklusiven Special ebenfalls erspart, denn beim Onlinekauf von Snow’n’Rail-Angeboten kannst du den Skipass ganz bequem auf den SwissPass laden und hast damit direkten Zutritt zu den Skiliften.

 

So einfach kannst du profitieren

Vom 6. bis 26. März 2017 kannst du dich hier einklicken, eine der vier aufgeführten Wintersport-Destinationen auswählen und beim Kauf des 1- oder 2-Tages-Skipasses von einer Preisreduktion von 50 Prozent auf die Fahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln (in Tarifverbunden 30 Prozent Ermässigung) und den Skipass profitieren. Das Spezialangebot gilt nur für Stilpalast- und NZZ-Leser und ist nur online sowie in Kombination mit ÖV-Ticket und Skipass zu kaufen.

Zur Auswahl stehen diese vier tollen Skigebiete:
 

Pizol

So sportlich..., das ist Pizol, das Skigebiet in der Ostschweiz mit der kurzen Anreise und genügend Platz auf den Pisten. Am Beginn des St. Galler Rheintals erhebt sich der Pizolgipfel auf 2'844 Meter. Neben der faszinierenden Weitsicht bis über den Bodensee überzeugt das Skigebiet durch seine schnelle Erreichbarkeit, abwechslungsreiche Pisten und ein vielseitiges Angebot. Die topmodernen 8-er Gondelbahnen ab Bad Ragaz und Wangs bringen dich in wenigen Minuten ins Schneesportgebiet. Nebst der zentralen Lage – knapp eine Stunde von Zürich und St. Gallen – besticht der Pizol durch Naturbelassenheit, abwechslungsreiche Pisten und genügend Platz, um das Boarden oder Carven voll auszukosten. Der bis zu sieben Kilometer lange Schlittelweg bietet Spass für die ganze Familie. Freestyler – ob Profis oder Anfänger – können sich im «Riderpark Pizol» vergnügen oder in der Chillout-Area relaxen. Hier geht’s direkt zum Spezialangebot Pizol.   


 

Sörenberg

Luzerns grösstes Wintersportgebiet, Sörenberg, erwartet dich mit 53 Kilometern abwechslungsreichen Pisten. Könner, Geniesser sowie Anfänger kommen hier auf ihre Kosten. Bekannt ist Sörenberg als Familienskigebiet, bietet es doch den Skispass zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis an. Gleich, welchen Schneesport du ausübst, das Wintersportgebiet Sörenberg hat für dich bestimmt das Passende: Im Skigebiet Dorf, 1'100 bis 1'690 m ü. M., befinden sich leichte bis mittelschwere und breite Pisten. Das Skigebiet Rothorn, 1'900 bis 2'350 m ü. M., bietet mittelschwere bis anspruchsvolle und breite Pisten sowie eine spektakuläre Talabfahrt. Dank den verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten in das Wintersportgebiet gibt es an den Anlagen so gut wie keine Wartezeiten. Hier geht’s direkt zum Spezialangebot Sörenberg. 


 

Disentis 3000

1, 2 oder 6 Tage Schneespass pur: Im Skigebiet Disentis 3000 befördert dich eine der schnellsten Luftseilbahnen der Schweiz nach Caischavedra und die Sessellifte bringen dich bis auf fast 3'000 Meter Höhe. Es erwarten dich 60 Kilometer Pisten aller Schwierigkeitsgrade. Als echter Geheimtipp gilt Disentis bei Freeridern, Tiefschneefahrern und Tourengängern. Ideal für Familien sind das grosse Kinder-Skiparadies der Skischule und zwei Übungslifte. Geniesse eine wunderschöne, hochalpine Landschaft mit freiem Blick auf den Medelser Gletscher. Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln an und spare Geld! Hier geht’s direkt zum Spezialangebot Disentis 3000.


 

Vals 3000

«Das Bergerlebnis» nennt sich das Schneesportgebiet Vals 3000 in Graubünden. Es bietet dir von 1'250 Metern bis auf knapp 3'000 Metern Höhe am Dachberg viel Wintersportvergnügen sowie ein 360°-Panorama. Und begeistert dich auf jeder Höhenlage mit einer wunderschönen Naturkulisse. Vals 3000 gehört zu den höchst gelegenen Skigebieten Graubündens und bietet dir abwechslungsreiche und sorgfältig präparierte Pisten in allen Schwierigkeitsstufen. Die 8-er-Gondelbahn bringt dich von Vals zur Gadastatt auf 1'817 m ü. M. Drei weitere Liftanlagen führen von der Gadastatt hinauf in die hochalpine Szenerie des Dachbergs. Bei klarer Sicht eröffnet sich dir von dort aus eine imposante Rundsicht auf die Ostalpen mit dem Berninamassiv bis hin zu den Walliser Viertausendern. In der von Peter Zumthor geschaffenen wunderschönen Therme kannst du den Alltag auf sanfte Art loslassen und zutiefst entspannende, sinnliche Stunden geniessen. Hier geht’s direkt zum Spezialangebot Vals 3000.

Infos zu weiteren attraktiven Snow’n’Rail-Angeboten mit SBB und RailAway findest du hier.

 

Sponsored Content