Auszeit in Ascona

Die ehemalige Moderatorin von diversen Golf- und Sportsendungen und leidenschaftliche Golferin Alexandra Sola stellt exklusiv für Stilpalast die besten und schönsten Golfhotels vor. Dieses Mal geht es ins charmante Hotel Ascovilla in Ascona. Mit etwas Glück kannst du hier ein traumhaftes Weekend mit 2 Übernachtungen für 2 Personen gewinnen.
Bilder: Hotel Ascovilla, Ascona / Alexandra Sola

Ich freue mich sehr, bei „Die schönsten Golfhotels“ das erste Hotel im Tessin vorzustellen. Jenseits der Alpen empfängt dich der Süden der Schweiz mit italienischem Flair, mildem Klima, Palmen an sauberen Stränden, lieblichen Tälern, romantischen Kirchen, hübschen Gassen und tollen Plätzen. Bergtouren, die in Schnee und Fels beginnen, enden in Kastanienwäldern und von den Ufern der Flüsse und Seen streben bewaldete Hänge zu hohen Gipfeln. Auf Alpweiden blüht der Enzian und an den Seepromenaden die Kamelien. Nord und Süd, See und Berg, Natur und Kultur, Stadt und Land: Willkommen im Ticino, wo Gegensätze eine faszinierende Einheit bilden!

 

Das charmanteste 4-Sterne-Hotel in Ascona

Es gibt viele hübsche Orte im Tessin, für mich jedoch ist Ascona eines der schönsten Fleckchen überhaupt in der Schweiz. Vielleicht ist es die Sicht auf den See, die verzweigten Altstadtgassen mit tollen Boutiquen, die autofreie Seepromenade, die pittoresken Strassencafés, die Aussicht auf den Berg der Wahrheit (Monte Verita) oder die Nähe zu den beiden Top-Golfplätzen Golfclub Patriziale Ascona und Golfclub Gerre Losone, welche Ascona für mich so einzigartig machen.

Ein weiterer Grund für pures Wohlfühlen ist das elegante und romantische Hotel Ascovilla, das aus der Zusammenführung einzelner privater Villen in einer ruhigen Gegend Asconas entstanden ist. Das charmante 4-Sterne-Haus bietet dem Gast sehr hohen Komfort, perfekten Service und eine herzliche und persönliche Betreuung durch die Gastgeber. Aber auch die Lage ist top, denn in nur wenigen Gehminuten bist du an der Seepromenade. So kannst du Ruhe und Entspannung pur geniessen und bist trotzdem nahe am Geschehen.

 

Wohlfühlen fernab von Zuhause

Das Hotel Ascovilla verfügt über 49 Zimmer und 6 Suiten, welche allesamt liebevoll, modern und komfortabel eingerichtet sind. Die Zimmer werden laufend renoviert und es entstehen stilvolle und gemütliche Oasen, heimelig und trotzdem modern. Die Suiten mit getrennten Wohn- und Schlafzimmern sowie grossen Terrassen haben unterschiedliche Grössen und sind alle komplett neu gestaltet. Da die Sofas jederzeit in Betten umfunktioniert werden können, bilden die Suiten die ideale Unterkunft für Familien mit Kindern (bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern kostenlose Übernachtung).

 

Kulinarische Highlights in Top-Ambiente

Komplettiert wird das angenehme Ambiente des Hauses durch eine vielfältige und abwechslungsreiche Gastronomie. Chefkoch Samuele Schelker verwöhnt dich mit seinen mediterranen Gerichten, wobei die Tessiner Spezialitäten zum Tagesangebot gehören. Ebenfalls werden dir auserlesene Weine serviert und das ganze Team betreut dich stets liebevoll und aufmerksam. Restaurant, Hotelbar und die wunderschöne Gartenterrasse bieten den perfekten Rahmen dazu.

Die Gäste des Hauses frühstücken bei schönem Wetter in einem zauberhaften Garten von Magnolienbäumen, Rhododendren und Kamelien. Das reiche Frühstücksbuffet weiss unter anderem mit Honig aus dem Verzasca- oder Bleniotal und Piora Käse aus dem Bedretto Tal zu gefallen – alles Produkte, die nicht exportiert werden und nur im Tessin erhältlich sind. Wir nehmen uns für das Frückstück im Ascovilla jeweils stets etwas mehr Zeit als sonst und geniessen vor einer Runde Golf einfach die herrliche Atmosphäre in dieser einmaligen Umgebung.