Traumhotel für Zürcher Citytrip

In perfekter Ausgangslage für Kultur, Shopping oder Business bietet das H+ Hotel Zürich seinen Gästen im beliebten Trend-Viertel Zürich-West moderne Übernachtungsmöglichkeiten in stilvollem Ambiente. 
Bilder: H+ Hotel Zürich / Getty Images

 

Inmitten eines Trendquartiers

Das H+ Hotel Zürich (ehemals Ramada Hotel Zürich City) befindet sich im beliebten Trend- und Business-Viertel Zürich-West und ist damit perfekt gelegen, um in weniger als 5 Minuten zu einem Open-Air-Konzert oder zu einer Sportveranstaltung im «Letzigrund» zu gelangen. Sowohl die spannenden Kontraste im ehemaligen Industrieviertel Zürichs mit einer Mischung aus Kunst, Gastronomie, Shopping, Kultur und Architektur als auch die Nähe zum Zentrum (der Paradeplatz ist in nur 15 Tram-Fahrminuten erreichbar) machen das H+ Hotel Zürich zum idealen Ausgangspunkt für Besucher der pulsierenden Metropole.

 

Modernes Design mit Charme

Ob 4-Sterne-Komfortzimmer, Businesszimmer oder Junior Suite: Alle 161 Zimmer des H+ Hotel Zürich sind grosszügig konzipiert und haben teilweise sogar einen Balkon mit Liege und Sitzmöbeln. Die 4-Sterne-Komfort- oder Businesszimmer sind wahlweise mit superbequemen Kingsize- oder Twin-Betten sowie allen weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet, die Gäste von einem modernen City-Hotel erwarten dürfen. Gratis-WLAN, Flachbildfernseher und Klimaanlage sind ebenso eine Selbstverständlicheit wie ein Wasserkocher und Kosmetikartikel im Bad. In den mindestens 30 Quadratmeter grossen Junior Suiten, die sich in der fünften Etage befinden, lockt nebst einem grosszügigen und komfortablen Schlaf- und Wohnbereich gar ein zweites Badezimmer. Für eine Prise Wellness nach einem langen Sightseeing-, Shopping- oder Arbeitstag sorgt die Regenwalddusche, die in jeder Zimmerkategorie installiert ist, sowie der hoteleigene Wellness- und Fitnessbereich, der mit Geräten und Finnischer Sauna zum Auspowern und Erholen einlädt.

 

Stilvoll geniessen

Beschwingt in den Tag starten können Gäste mit kalten, warmen, süssen oder herzhaften Speisen von einem vielseitigen Frühstücksbuffet im hoteleigenen Frühstücksrestaurant oder während der warmen Jahreszeit auch auf der Terrasse. Praktisch: Wer es frühmorgens besonders eilig hat, erhält an der Lobby-Bar ein sogenanntes «Quick Coffee Frühstück» mit Kaffee und Gipfeli.

Ab 12 bis 22 Uhr kann im H+ Hotel Zürich auch genüsslich à la carte gespeist werden. Ob zum Beispiel frische Salate, Fisch oder Fleisch vom Grill, Klassiker wie «Zürcher Geschnetzeltes» und Elsässer Flammkuchen oder ausgefallene Vegi-Speisen wie Quinoa-Chili Burger und Angelotti an Alpenkräutern und Hüttenkäse: Im Bistro des Hotels findet garantiert jeder etwas für seinen Geschmack. Eine Terrasse mit Lounge zum Sonnentanken und eine stilvolle Lobby-Bar für gemütliche (Cocktail-)Abendstunden runden das Geniesser-Angebot ab.

Unser Tipp für Hobby-Köche und solche, die es werden wollen: Eine Besonderheit sind im H+ Hotel Zürich die Koch-Workshops. Gruppen ab zehn Personen werden dabei vom Küchenchef fachlich und vom «Küchen-DJ» musikalisch begleitet. Das Highlight unter den Workshops ist der Pizzaplausch: Jeder Teilnehmer backt dabei unter professioneller Anweisung seine ganz persönliche Lieblingspizza und erfährt von einem Pizzaiolo die besten Tipps und Tricks.

Zu weiteren Infos und den attraktiven Angeboten des H+ Hotel Zürich geht es hier.

 

 

Sponsored Content