Die Haarfarben-Trends 2019

Seite: 2

Bild: Pinterest
Weissblond
Die Kultserie «Game of Thrones» bzw. Hauptdarstellerin Emily Clarke als «Khaleesi» stand vermutlich Pate für diesen topaktuellen Haartrend. Weissblond sieht besonders toll an blassen, zarten Frauen aus. Bei Frauen mit dunklerem Teint wirkt diese sehr helle Haarfarbe indes rasch billig.
Bild: Pinterest
Bild: Instagram
Cold Brew
Wer bei der Haarpracht lieber dunklere Farbnuancen mag, kann dieses Jahr sein Haar mit der Trendfarbe Cold Brew verschönern. Der warme Ton schmeichelt dem Teint besonders schön. Ladies mit Trendgespür verfeinern den Look mit sanften Rot- oder Mahagoni-Highlight.
Bild: Instagram @ jazzcaat
Bild: Instagram @popsugaruk
Reverse Balayage
Die Haarfärbetechnik Balayage hat sich seit Jahren einen festen Platz ganz oben im Beauty-Trendbarometer gesichert. 2019 ist dieser Farbtrend in umgekehrter Version angesagt. Und so funktioniert’s: Im ersten Schritt werden die Haare blond und anschliessend die Spitzen dunkel gefärbt. Besonders gut funktioniert Balayage 2.0 bei blonden und hellbraunen Nuancen. 
Bild: Instagram @ dernydaniels
Bild: Instagram @hairbykenzieee