Star-Style der Bond-Girls

Seite: 3

Famke Janssen
Wunderschön, aber sehr gefährlich: Famke Janssen machte als sowjetische Killerin Xenia Onatopp in "Goldeneye" James Bond das Leben schwer. Ihr Femme-Fatale-Image wird mit der schwarzen Robe perfekt unterstrichen. 
Bild: goldeneyedossier.blogspot.ch
Kleid von Needle & Thread. Preis: ca. CHF 404.–
Bolero von Coast. Preis: CHF 70.–
Barbara Bach
Barbara Bach alias Anya Amasova bot im Film "The Spy who loved me" als erstes Bond-Girl Agent 007 die Stirn. Ihr Stil: Sexy, aber nicht zu aufreizend und zeitlos klassisch. Ihr wichtigstes Beauty-Utensil: Schwarzer Kajal.
Bild: superseventies.tumblr.com

Kleid von Mascara. Preis: CHF 335.– (über Zalando)

Schwarzer Kajal von Guerlain. Preis: CHF 45.90
Daniela Bianchi
Klein, aber oho: Daniela Bianchi spielte im Streifen "From Russia with Love" die zierliche, aber starke KGB-Agentin Tatiana Romanova. Auch sie wusste bei James Bond (gespielt von Sean Connery) sehr subtil ihre weiblichen Reize einzusetzen. So wie in diesem hellblauen, sexy Kleidchen.  
Foto: Pinterest
Kleid von Needle & Thread. Preis: ca. CHF 140.–