Sie sieht nicht nur stylisch aus, sondern verfügt auch über eine geniale Technik, die spricht, länger läuft und die Herzen aller Fitnessfans höher schlagen lässt: Fossil landet mit ihrer Touchscreen Smartwatch der 5. Generation definitiv einen grossen Coup. Wir zeigen dir hier, wie die clevere Uhren-Neuheit tickt und verlosen ein Modell im Wert von CHF 329.–.

Bilder: © Fossil

Der aktuellste Neuzugang im Wearables Sortiment von Fossil kann alles, was man sich von einer guten Smartwatch wünscht – und sogar noch viel mehr. Das neu gestaltete und revolutionierte Modell der 5. Generation verfügt neben einem eleganten Design über eine neue Technik, die die aparte Uhr am Handgelenk zum erstklassigen und unverzichtbaren Accessoire macht. 

Smartwatch mit viel Ausdauer

Die neue Fossil Smartwatch verfügt über vier voreingestellte, smarte Batteriemodi für verschiedene Akkulaufzeiten. Der Nutzer kann damit die Akkulaufzeiten der Uhr perfekt an seine Lebensgewohnheiten anpassen. Im "Erweiterten Modus" hat der Akku mit einer Ladung beispielsweise eine verlängerte Laufzeit von mehreren Tagen, ohne dass du auf die wichtigsten Funktionen wie Smartphone Benachrichtigungen und Pulsmessung verzichten musst. Im "Individuellen Modus" kann der Nutzer die Akkulaufzeit über eigene Einstellungen selbst optimieren. Das Handling ist denkbar einfach: Von oben nach unten über den Homescreen der Uhr wischen, auf den Batterie Icon tippen und den gewünschten Modus wählen.

Wasserdichter Lautsprecher
 
Zu den neuen Features zählt auch ein wasserdichter Lautsprecher, der zusammen mit dem vorhandenen Mikrofon eine akustische Wiedergabe ermöglicht. So können neu nicht nur Android-, sondern auch iPhone-Nutzer mit der Smartwatch Anrufe tätigen, was für Wear OS by Google Geräte eine Premiere ist. 

Die neue akustische Wiedergabe erlaubt zudem die Musikwiedergabe über die Uhr sowie die Sprachausgabe für Antworten von Google Assistant und Google Translate sowie Signale für Benachrichtigungen, Alarme, Timer etc..

Infos und Aktionen mit nur einem Wisch

Sehr cool finden wir auch Tiles, ein neues Update von Wear OS by Google, das den Nutzer mit nur einem Wisch nach links blitzschnell auf Informationen und Aktionen zugreifen lässt, die zuvor im App-Menü versteckt waren. So kannst du in wenigen Sekunden das Tracking deines Trainings starten, den Timer einstellen, deinen Puls messen, das Wetter checken und die neusten Schlagzeilen lesen. Durch die Verdoppelung des Gesamtspeichers auf 8 GB, einschliesslich 1 GB RAM Arbeitsspeicher, hast du noch mehr Speicherplatz zum Herunterladen von Medien und Apps (Spotify, Noonlight, Nike Run Club und neu Cardiogram sind auf der Uhr bereits vorinstalliert). 

Wie bei den Fossil Smartwatches der früheren Generationen sind auch beim neusten Modell ein Herzfrequenzsensor, NFC für kontaktloses Bezahlen via Google Pay und ein ungebundenes GPS eine Selbstverständlichkeit.  

Und keine Angst: Du wirst rasch verstehen, wie diese Uhr tickt:  Trotz der vielen technischen Features ist die Installation und die Bedienung sehr einfach zu handhaben.

Stilvolles Kombitalent

Neben der smarten Technik hat die neue Fossil Smartwatch, die mit einem 44-mm-Edelstahlgehäuse äusserst komfortabel am Handgelenk liegt, auch optisch einiges zu bieten. Das moderne, coole und gleichzeitig elegante Design passt zu vielen Outfits – egal, ob im Büroalltag oder im Fitnesstudio. Du hast die Wahl zwischen sechs Varianten in tollen Farbkombinationen aus Schwarz, Rauchgrau und Roségold. Zahlreiche Wechselbänder erlauben eine zusätzliche Individualisierung ganz nach deinem Geschmack. 

Die Fossil Touchscreen Smartwatches der 5. Generation sind ab sofort in ausgewählten Fossil Stores und hier erhältlich (Preis ab CHF 329.–).  

Zu gewinnen

Mit etwas Glück kannst du hier eine Fossil Venture HR Smartwatch mit Touchscreen im Wert von CHF 329.– gewinnen (Modell in Schwarz). Fülle zur Teilnahme einfach das nachfolgende Wettbewerbs-Formular aus und klicke auf "absenden". Einsendeschluss ist der 10. November 2019. Wir drücken die Daumen!

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

sponsored content

Ähnliche Artikel

Dinnerzeit.jpg

Die beste Zeit fürs Dinner

Wann und was am Abend gegessen wird, hat grossen Einfluss au...

Mehr
GettyImages-169998838.jpg

Die 8 besten Lebensmittel gegen Bauchfett

Lästigen Bauchspeck wegzukriegen ist gar nicht so einfach, ...

Mehr
Leinsamen.jpg Smoothie.jpg

Leinöl als Fettkiller

Smoothies mit Früchten und Gemüse sind definitiv gesund. E...

Mehr
GettyImages-508832706 (1).jpg

Leckere Snacks, die nicht dick machen

Eigentlich ist Abnehmen ja eine ganz simple Sache: Wer seine...

Mehr
GettyImages-638868548.jpg

Die optimale Workoutdauer

Amerikanische Wissenschaftler sind in einer aktuellen Studie...

Mehr

Musik als Geheimwaffe im Sport

Musikhören beim Sport ist ein starker Leistungs- bzw. Motiv...

Mehr

Detox-Frühjahrsputz im Körper

Die Fastenzeit hat begonnen. Und dies ist ein idealer Zeitpu...

Mehr

Wohlfühlen dank genug Mikronährstoffen

Schönheit kommt von innen, sagt man – und dieses Sprichwo...

Mehr

Die besten Home-Workouts

Du hast keine Lust auf absehbare Zeit ein Fitness-, Tanz- od...

Mehr
GettyImages-679306094.jpg

Gesunde DIY-Sportgetränke

Isotonische Durstlöscher werden Sporttreibenden in der Wer...

Mehr