Der Garten als Wohnzimmer

Seite: 2

Garten-Trends 2017

Wohnbereich 2.0

Der Garten bzw. Aussenbereich wird immer mehr als zweites Wohnzimmer genutzt. Ob als Ort der Entspannung, als Location für kulinarische Höhenflüge unter freiem Himmel oder als Treffpunkt für gesellige Stunden mit Freunden oder Familie: Ein Garten ist heutzutage Zentrum unterschiedlichster Freizeitaktivitäten und zugleich Wohlfühlort. Natürlich steht auch das Thema Kochen und Grillen nach wie vor ganz oben auf der Trend-Hitliste. Und dabei stehen beispielsweise die neuen Hightech-Outdoorküchen den normalen Küchen punkto Komfort keineswegs nach.

Neuartige Gartenmöbel

Die Zeiten von ausgebleichten Plastikstühlen, rostigen Gartentischen und klapperigen Liegen sind definitiv vorbei. Die neuen Gartenmöbel gleichen sich optisch immer mehr den Indoor-Möbeln an und befriedigen damit perfekt das Bedürfnis nach einem zweiten Wohnzimmer. Im Vergleich zu Sofa & Co. haben sie jedoch den Vorteil, dass die Materialien (Kissen, Rahmen etc.) wetterfest sind und dadurch fest in den Aussenbereich eingeplant werden können. Nach wie vor im Einsatz sind aber auch die klassischen Materialien wie Teakholz und Aluminium.