Der Garten als Wohnzimmer

Seite: 3

Die neue Natürlichkeit

Gefragt ist in einer Zeit der Hektik mehr Naturverbundenheit. Zu den diesjährigen Gartentrends zählt deshalb die sogenannte „neue Natürlichkeit“, welche individuelle Outdoor-Räume zum Zufluchtsort werden lässt. Gemeint ist damit aber nicht, dass im Garten Wildwuchs dominieren soll. Vielmehr handelt es sich um den Wunsch nach einer grünen Oase, die pflegeleicht, dauerschön und dabei möglichst natürlich ist. Dies erfordert eine sorgfältige Planung und Pflanzenauswahl, um den heimischen Garten in ein echtes Naturerlebnis zu verwandeln.

Balcony Gardening

Wer den Wunsch nach einer heimischen Grünoase hat, aber nur einen kleinen Balkon besitzt, muss keineswegs auf sein ganz persönliches Stück individuelle Natur verzichten. Denn selbst der kleinste Outdoor-Bereich kann mit den richtigen Pflanzen und Möbeln sowie dazu passenden Accessoires zu einer traumhaften Grünoase verwandelt werden. Und selbst wer mitten im Grossstadt-Dschungel Gemüse, Kräuter oder z.B. Beeren anpflanzen möchte: Balcony Gardening umfasst natürlich auch Mini-Nutzgärten. Obwohl oder gerade weil der Raum zur Gestaltung auf einem kleinen Balkon sehr begrenzt ist, sollte eine Umgestaltung immer sorgfältig geplant werden.

Garten-Paradies am Zürichsee

Ob stylische Gartenmöbel renommierter Hersteller (wie z.B. Gloster, Roda, Kettal, Dedon, Manutti, Thonet), einzigartige Accessoires, erlesene Pflanzen und dazu passende Gefässe, Sicht- und Sonnenschutz oder wunderbare Ideen zu den Elementen Wasser, Feuer und Licht: Bei Hauser Living in Freienbach am Zürichsee finden Garten- und Designliebhaber in den restaurierten Räumen einer ehemaligen Maschinenfabrik auf rund 7'000 m2 Ausstellfläche stilvoll inszeniert einfach alles, was in einem Garten, auf einer Terrasse oder einem Balkon Platz finden kann.

Hauser Living, Wolleraustrasse 31, 8807 Freienbach, Tel. 055 415 00 80

 

Sponsored Content