Liegen die Skiferien bereits hinter dir oder hast du keine Zeit, um in die Berge zu fahren? Mit unseren 14 herzhaften Köstlichkeiten holst du dir zumindest kulinarisch urchiges Hüttenfeeling in dein Zuhause.

Oma's Älplermagronen

Währschaftlich, einfach und gut: Wir ändern den helvetischen Hüttenklassiker etwas ab, mischen unter das Kartoffel-Teigwaren-Gericht statt Speckwürfel kleine Cervelat-Scheibchen und übergiessen das Ganze statt mit purem Rahm mit einer leckeren Béchamel-Sauce. Als Beilage dazu passt wunderbar Apfelmus oder knackig frischer Salat.  

Hier geht's zum Rezept

Weissweinsuppe mit Raclette-Käse

Ob als deftige Vorspeise mit Knoblauch-Brot bzw. -Croûtons oder zusammen mit einem Aufschnitt-Plättli zum Znacht: Unsere herzhafte Suppe mit Weisswein und Raclette passt perfekt in die kalte Jahreszeit.

Hier geht's zum Rezept

Nudel-Schinkenauflauf

Unser Nudel-Schinkenauflauf mit Wirsing ist “Everybody’s Darling” unter den Aufläufen und passt einfach immer. Da die Nudeln zusammen mit dem Schinken und dem Wirsing im Ofen nur mit Käse überbacken werden müssen, dauert die Backzeit auch lediglich 15 Minuten.  

Hier geht's zum Rezept

Mini-Gemüserösti mit Raclette

Selbst Gemüsemuffel werden von dieser vitamin- und mineralstoffreichen Rösti begeistert sein. Denn zusammen mit dem Raclettekäse wird das Gemüse zu einem äusserst schmackhaften Gaumenschmaus. Du kannst die Mini-Röstitaler zusammen mit grünem Salat als Hauptmahlzeit oder solo als herzhaften Snack servieren. 

Hier geht's zum Rezept

Appenzeller Burger

Anders als das wohl am besten gehütete Geheimnis der Schweiz, verraten wir dir natürlich das Rezept für diesen verboten guten Appenzeller Burger. Saftiges Rindfleisch, feinster Appenzeller Käse und eine herzhafte Rösti im knusprigen Bauernbrot wissen unsere Geschmacksnerven regelrecht zu entzücken. 

Hier geht's zum Rezept

Tomaten-Fondue

Leicht, bekömmlich und unglaublich lecker: Das Tomaten-Fondue unserer Tante aus dem Baselbiet ist echt der Hammer und ganz schnell und einfach zubereitet. Im Gegensatz zum normalen Käsefondue liegt die kalorienärmere Variante mit dem roten Gemüse nach dem Genuss weit weniger schwer im Magen. 

Hier geht's zum Rezept

Frühlingszwiebeln-Muffins mit Speck

Diese Mischung hat es in sich: Knackige Frühlingszwiebeln und Speck werden bei dieser pikanten Muffins-Variante in eine Eier-Rahm-Mischung gelegt und mit einer herrlich krossen Käsehaube gekrönt (Rezept aus „Muffins & mehr“ von Küchen-Classics, ISBN 978-3-8174-8280-1). 

Hier geht's zum Rezept

Grosis Käseschnitte

Einfach, klassisch und trotzdem genial: Diese herzhaften Käseschnitten mit Raclettescheiben zählen an kalten Tagen zu unseren Lieblings-Blitzgerichten. Du kannst hierfür auch ein etwas älteres Brot verwenden. In diesem Fall einfach einen Schluck mehr vom Weisswein verwenden. 

Hier geht's zum Rezept

Wilhelm Tell Burger

Bei diesem helvetischen Burger können die Pendants aus der amerikanischen Küche bezüglich Raffinesse definitiv nicht mithalten. Die herzhafte Gemüsefüllung und die leckeren Hackfleischtäschchen im Bauernbrot sorgen für ein einmaliges Geschmackerlebnis.

Hier geht's zum Rezept

Fondue Brot

Aromatisch und raffiniert wie ein deliziöses Käsefondue: Die mit Weisswein beträufelten und mit Raclette-Käse belegten Brote sind geschmacklich eine echte Wucht und in nur 15 Minuten genussbereit. 

Hier geht's zum Rezept

Flammkuchen "Fribourg"

Käseliebhaber werden bei dieser leckeren Flammkuchen-Variante mit rezentem Gruyère voll auf ihre Kosten kommen (Rezeptidee von Betty Bossi’s “Wähen, Pizza, und Flammkuchen”). 

Hier geht's zum Rezept

Wurst-Käse-Salat im Glas

Hüttenfeeling mit Wurst-Käse-Salat to go: Dieser knackig und rezente Gaumenschmaus im Glas ist schnell zubereitet und lässt sich prima für das Mittagessen unterwegs mitnehmen. 

Hier geht's zum Rezept

Knusperbrötchen mit Weichkäse

Diese knusprigen Schnittchen sind im Nu hergestellt und bieten dem Gaumen eine wundervolle Geschmacksexplosion. Die Kombi mit der süssen Konfitüre, dem pikanten Weichkäse und dem leicht bitteren Rucola ist eine echte Wucht.

Hier geht's zum Rezept

Ähnliche Artikel

7 coole Ausflugs-Tipps in der Schweiz

Um eine abwechslungsreiche Auszeit zu erleben, musst du gar ...

Mehr

Traumauszeit in „Davos Klosters“ zu gewinnen

Wandern boomt – und jetzt ganz besonders in der Ferienregi...

Mehr

Der Aperitivo-Hit im Sommer 2021

Hugo und Aperol Spritz sind passé! Trendsetter überraschen...

Mehr
iStock_67136603_MEDIUM.jpg

3 Appenzeller Traumrouten

Nicht zuletzt dank Instagram & Co. ist Wandern auch bei ...

Mehr

Von Hand gebrautes Bier

In jeder Flasche Valaisanne steckt Leidenschaft. Dafür sorg...

Mehr

Draussen essen: die schönsten Gedecke

Was wir aktuell am meisten lieben? Draussen zu sitzen und be...

Mehr

Traumhafte Bündner Hotelperle

Wer hier eincheckt, möchte am liebsten gar nicht mehr weg. ...

Mehr

Chalethotel der Extraklasse

In Saanen bei Gstaad sorgt seit Jahren das 3*-Superior Hotel...

Mehr

25. Dezember

Pünktlich zum Weihnachtstag und damit zum Abschluss unseres...

Mehr

Luxuriöses Design-Alpin-Hotel mit Weltruf

The Alpina Gstaad zählt weltweit zu den Überfliegern der L...

Mehr