10 Gründe für Finnland

Seite: 3

Info

Schon seit Jahren belegen die skandinavischen Länder Spitzenplätze im Ranking des «World Happiness Reports». Die Gründe dafür sind vielfältig: Die Einwohner verfügen über ein hohes Einkommen und wenig bis keine finanziellen Sorgen. Dementsprechend ist die Armut sehr gering und die Zahl der Arbeitslosigkeit tief. Die Länder sind ausserdem politisch stabil und die Kriminalitätsraten sind tief. Zusätzlich zu diesen Fakten wird beim alljährlichen Glücksbericht der UN auch die subjektive Zufriedenheit der Einwohner berücksichtigt. Zwar haben die nordischen Länder eine hohe Depressions- und Suizidrate (saisonale Despressionen sind aufgrund des Tageslichtmangels weit verbreitet), doch über das ganze Jahr hinaus gesehen schätzen sich die Skandinavier trotzdem sehr zufrieden und glücklich ein. Besondere Glücksgefühle lösen dabei u.a. das fortschrittliche Gesundheits- und Sozialsystem, die Freiheit sowie die Grosszügigkeit, Fürsorge und Ehrlichkeit der Mitmenschen aus.

Top 10 «World Happiness Report» 2018
  1. Finnland
  2. Norwegen
  3. Dänemark
  4. Island
  5. Schweiz
  6. Niederlande
  7. Kanada
  8. Neuseeland
  9. Schweden
  10. Australien