Promi-Hotspots im Check

Du hast dich noch nicht entschieden, wo deine Ferienreise in den nächsten Wochen hingehen soll? Dann haben wir hier einige Tipps für dich. Wir zeigen dir, wo Stars aus Showbiz und Sport ihren Urlaub in Europa verbringen und bei welchen Insider-Hotspots sie entspannen und feiern.
Ibiza

Wie heisst es so schön: „Everyone needs a little Ibiza in their life.“ Tatsächlich muss man das ganz besondere Party-Feeling auf Ibiza einfach mal erlebt haben. Die spezielle Atmosphäre, gepaart mit Sonne, Strand und Meer, ist nämlich einzigartig. Im einstigen Hippie-Eldorado leben Aussteiger und Party-People im Öko-Schick und avantgardistischen Design ganz entspannt zusammen. 

Wer auf Ibiza Promis sichten möchte, sollte am Playa d'en Bossa, dem längsten Strand der Insel, das "Beachhouse" besuchen. In der aktuell angesagtesten Strandbar chillen und feiern die Stars tagsüber. Am Abend treffen sie sich zu einem gediegenen Dinner in einer zauberhaften Atmosphäre im "La Paloma", einem Gastro-Juwel, das sich im Landesinnern bei San Lorenzo versteckt. Zu den Promi-Hotspots auf Ibiza zählt auch "Vivi's Creamery", wo es wohl das beste Glacé der spanischen Insel gibt. Die Eisbude in Ibiza Stadt (Calle dei Maestro Juans Mayans 6) gehört der Gattin von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg. Shopping-Fans sollten unbedingt den Hippiemarkt "Las Delias" in Sant Carles de Peralta unter Weinlauben (jeweils samstags von 10 bis 20 Uhr) besuchen, wo es viele Trouvaillen zu kaufen gibt. Weitere Tipps für einen Ibiza-Urlaub findest du hier.

Prominente Ibiza-Fans: Leonardo di Caprio, Orlando Bloom, Anne Hathaway, Ronaldo und Lionel Messi.

Bild: iStockphoto
Bild: petitepassport.com (Beachhouse)
Bild: Yourlittleblackbook.me (La Paloma)
Bild: iStockphoto
Bild: iStockphoto
Capri

Pures Dolce Vita verspricht ein Urlaub auf Capri. Die kleine Insel im Golf von Neapel bietet neben romantischen Stränden und wunderschönen Klippenlandschaften auch viel Spass in urigen Cafés und trendigen Bars.

Capris It-Lokal mit hoher Promidichte ist das "Da Paolino" mit einem verträumten Zitronengarten. Hier solltest du unbedingt den bekannten Limoncello und die Ravioli an Limettensauce probieren. Zu den Promi-Hotspots von Capri zählen auch der Beachclub "La Fontelina", wo vor den Faraglioni-Felsen gebadet und unter dem Strohdach gegrillter Fisch gegessen werden kann. Unser Tipp für Shopaholics: In den edlen Einkaufsstrassen Via Camarelle und Via Vittorio gibt es italienische Designermode und handgemachte Capri-Sandalen (bei Antonio Ruocco) sowie von Hand hergestellte Parfüms (Carthusia) zu kaufen. 

Stars, die bei Capri immer wieder gerne anlegen: Rihanna, Madonna, Cameron Diaz und Jennifer Lopez.

Bild: iStockphoto
Bild: fontelina-capri.com
Bild: paolinocapri.com
Bild: iStockphoto
Cannes

Wer an der Côte d'Azur in Cannes die Angel auswirft, hat vielleicht Glück und es beisst ein Hollywood-Star oder ein Millionär an. Denn der Hotspot an der wohl berühmtesten Küste der Welt erfreut sich bei den Reichen und Schönen grösster Beliebtheit und lockt mit luxuriösen Beach-Clubs, ausgelassenen Yacht-Feten und deliziösem Seafood. 

Erste Anlaufstelle für die Stars sind in Cannes die Beachclubs der Hotels "Martinez", "Carlton" und "Du Cap-Eden-Roc" (Kosten pro Tag und Liege ca. EUR 30).  Wem dies zu teuer ist, der holt sich das typische Cannes-Starfeeling einfach bei einem kostenlosen Spaziergang entlang der legendären Croisette. Äusserst empfehlenswert ist ein Trip auf die kleine Insel Sainte-Marguerite (per Fähre), wo die Promis im Restaurant "La Guérite" Hummer oder Kuchen geniessen. Zauberhaft sind an der Côte d'Azur auch die Wochenmärkte. Den schönsten "Marché" gibt es jeweils Freitags von 8 bis 14 Uhr in Valbonne.

VIPs, die Cannes zu ihren Lieblings-Ferienspots zählen: Kate Moss, Karl Lagerfeld, Sylvester Stallone und Uma Thurmann.

Bild: iStockphoto