Spiel & Sport am Strand

Nur an der Sonne liegen kann auf Dauer ziemlich langweilig sein. Wir präsentieren dir ein Kontrastprogramm mit hohem Spassfaktor, das dich am Meer, an der See oder im Schwimmbad erst noch fit hält.
Joggen
Hinterlässt Spuren im Sand und bei der Kondition: Joggen im Sand. Am besten ist es, früh morgens oder bei Sonnenuntergang entlang der Wasserlinie zu laufen, weil dort der Untergrund härter ist. Gerade Anfänger sollten mit Turnschuhen joggen, das ist besser für Sehnen und Muskeln.
Bild: iStockphoto
Walking
Wer es gemütlicher mag, kann sich mit einem Strandspaziergang oder Walking fit halten. Eine Studie von der Universität Köln hat gezeigt, dass der perfekte Strandspaziergang mindestens 3000 Schritte lang ist. Ab dieser Anzahl Schritte werden beim Spazieren oder Walken die Ablagerungen in den Gefässen reduziert, der Puls und der Blutdruck langfristig gesenkt.
Bild: iStockphoto
Backgammon
Gehirn- statt Muskeltraining gefragt? Das beliebte Freizeitspiel Backgammon (ab 8 Jahre) fördert auf unterhaltsame Weise die geistigen Fähigkeiten. Alternativ kann auch ein Schachbrett mit an den Strand genommen werden. 
Water Bounce
Wie oft haben wir als Kinder und auch noch im Erwachsenenalter „Steine hüpfen auf der Wasseroberfläche“ gespielt. Gar nicht so einfach, wie wir feststellen mussten. Kinderleicht wird das Spiel mit dem Water Bouncer, der – einmal wie ein Stein geschleudert – auf der Wasseroberfläche im ruhigen Meer, See oder Pool wahre Freudentänze aufführt. Preis: CHF 9.90
Beachvolleyball
Beachvolleyball hat sich in den letzten Jahren als beliebter Fun-Sport am Strand und in Schwimmbädern etabliert. Zwei Mannschaften mit jeweils zwei Spielern (wahlweise auch mehr) stehen sich auf einem Spielfeld aus Sand gegenüber. Wie in der Halle beginnt der Ballwechsel mit dem Aufschlag. Eine Mannschaft muss den Ball spätestens mit der dritten Berührung über das Netz spielen. Bei Fehler wechselt das Aufschlagsrecht zum anderen Team. Eine Partie wird über zwei Gewinnsätze ausgetragen. In den ersten beiden Sätzen braucht man für den Sieg 21, im eventuellen dritten Satz 15 Punkte.
Bild: iStockphoto
Crossboule
Das französische Kultspiel eignet sich perfekt für den Strand bzw. das Schwimmbad. Wem die altbekannte Variante mit sechs Metall- oder Plastikkugeln zu fad ist, dem sei Croosboule empfohlen – eine Art 3. Dimension des ursprünglichen Boule-Spieles. Hier werden die Kugeln aus weichem Material auf Treppen, Bänken, Büschen etc. geworfen – je nachdem wo sich die Zielkugel befindet. Mit bestimmten "Combos" können Extrapunkte erzielt werden. Preis: CHF 29.90
Aerobie
Das Werfen einer Frisbeescheibe gehört wohl zu den bekanntesten Strand-Vergnügungen und kann alleine oder mit mehreren Personen gespielt werden. Nun gibt es ein neues Wurfgeschoss, mit dem du Weiten von 50 bis 100 Meter und auf kurzen Distanzen wahnsinnige Geschwindigkeiten erreichen kannst: der Aerobie Ring Pro. Im Gegensatz zum Frisbee können ihm auch Winde nichts anhaben. Preis: CHF 15.90
Bild: www.brookite.com
Beachsoccer
Lust gegen einen Ball zu treten? Dann schnapp dir ein rundes Leder und einige Mitspieler (offiziell gehören je fünf in ein Team). Gespielt wird barfuss über drei Spielperioden für jeweils 12 Minuten. Steht es bei Abpfiff unentschieden, gibt es eine Verlängerung über 3 Minuten. Falls immer noch kein Sieger feststeht, soll gemäss Fifa-Regelwerk ein Neunmeterschiessen die Entscheidung bringen.
Bild: iStockphoto
Simba-Squap
Dieses Ballspiel macht definitiv viel Spass. Mittels einer Vorrichtung am Squap-Maul wird der Ball zum Mitspieler katapultiert. Um den Ball zu fangen, gilt es den Squap im richtigen Moment zu schliessen. Das Spiel kann alleine oder mit Mitspielern am Strand, im Schwimmbad oder Garten gespielt werden. Preis: CHF 29.95
Mölkky
Das beliebteste Outdoor-Game Skandinaviens ist ein Wurfspiel, das dem französischen Boule oder dem italianischen Boccia ähnelt, wobei Mölkky noch taktisches Geschick erfordert. Mölkky besteht aus 12 Stehhölzern und einem Wurfholz und kann mit einer beliebigen Anzahl an Teilnehmern im Freien gespielt werden. Preis: CHF 26.90
Bild: www.spot-web.fr