Architektentraum ohne Grenzen

Diese futuristische Villa in San Diego wäre wohl ganz nach dem Gusto von Geheimagent 007. 
Bilder: www.wallancecunningham.com

Die von Architekt Wallace E. Cunningham gestaltete Razor Residence in San Diego lässt auf einer Fläche von 929 Quadratmetern mit vier Schlafzimmern, sechs Badezimmern, einem Kino und mehreren (!) Infinity-Pools keine Wünsche offen und bietet viel Raum für Partys und andere Vergnügungen.

In der riesigen Garage hätten auch locker James Bonds Aston Martin und ein halbes Dutzend weitere exquisite Vier- und Zweiräder Platz. Dem Architekten waren beim Bau des CHF 30 Millionen teuren Luxus-Palastes übrigens keine Budgetgrenzen gesetzt.