Ein Geheimtipp für einen Ausflug in Zürich gefällig? Nur 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof erwartet dich in der Limmatstadt im Drei Stuben unter Bäumen und umgeben von Grün eine urbane und charmante Gartenbeiz, die sommerliche Feriengefühle vermittelt und eine wunderbare Auszeit vom Alltag ermöglicht.

Bilder: © Drei Stuben

Der Sommer ist da und wir freuen uns an lauen Abenden auf Apéro und Dinner unter freiem Himmel mit der Familie und FreundInnen. Vielleicht schon bald im Garten des altehrwürdigen Gasthauses Drei Stuben? Die grüne Oase mit pittoreskem Garten liegt mitten im Leben im Kreis 6 – und doch fernab der Stadthektik. Hier sitzt du unter einer riesigen Platane oder unter einer Markise, umgeben von Beeten mit Kräutern und Wildpflanzen und fühlst dich wie in einem kleinen Paradies mit ländlichem Flair. Letzteres trifft auch für einen Aufenthalt im Drei Stuben bei schlechtem Wetter zu, wo dich drinnen ein gemütliches und sehr stilvolles Ambiente erwartet. Hier scheint die Zeit auf positive Weise stehen geblieben zu sein.

 

Attraktive Sommerkarte und Wochenend-Brunchs

Das Quartierrestaurant steht für herzliche, unkomplizierte Atmosphäre und eine frische, saisonal abgestimmte Marktküche mit modernem Twist. Am Wochenende besonders entspannend ist der Stübli-Brunch mit besonderen Brunchgerichten und Etageren voller zeitgeistiger Köstlichkeiten. Den Abend einläuten kann man mit Apérokreationen wie REDCURRANT COSMO mit rotem Johannisbeernektar, Magnolienblüte und Prosecco oder NEGRONI SBAGLIATO mit Berto Bitter, rotem Wermut und Prosecco, begleitet von feinen Häppchen zum Teilen.

Jetzt in der warmen Jahreszeit lockt die Frühsommerkarte mit Klassikern und leichten Neukreationen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem herzhaften Cordon Bleu vom Kräuterschwein, einem Stübli Entrecôte oder einer der neuen hausgemachten Kreationen wie etwa Ricotta Pillow Dumplings, Frischwasser-Bouillabaisse oder Alpstein-Freiland Perlhuhn? Jeder Gast findet in dieser Oase mitten in der Zürcher City garantiert etwas Leckeres, was seinen Gaumen erfreut.

 

Wertschätzung für Handarbeit und regionale ProduzentInnen

Das geschichtsträchtige Quartierrestaurant im Kreis 6 mit Flair und lauschiger Gartenterrasse setzt auf zugängliche und zeitgenössische Gerichte, die aus frischen, natürlichen Zutaten zubereitet werden. Die ehrliche, produktorientierte Küche feiert die Wertschätzung für Handarbeit und für regionale ProduzentInnen, die im Einklang mit der Natur arbeiten. Das Drei Stuben wird übrigens von denselben Gastgebern wie im The Artisan in Wipkingen geführt.

 

Adresse und Öffnungszeiten

Beckenhofstrasse 5, 8006 Zürich
Telefon: +41 44 350 3300
[email protected]

LUNCH: Dienstag – Freitag 11:30 – 13.30 Uhr, ABEND: Dienstag – Donnerstag 18.00 – 23.00 Uhr sowie Freitag – Samstag 18.00 – 24.00 Uhr, STÜBLI BRUNCH: Samstag: 10:30 – 13:30 Uhr, Sonntag: 10:30 – 14:00 Uhr

Ähnliche Artikel

Heisser Restaurant-Tipp am linken Zürichseeufer

Du sehnst dich nach einer Auszeit in Italien, hast aber kein...

Mehr

Einzigartiges Fine Dining bei Sternekoch zu gewinnen

Der bekannte Sternekoch Christoph Oliver Aebersold hat die S...

Mehr

AMO e lino Pizza Bar – der neue Place to be in Zürich

Direkt am Limmatplatz in Zürich hat jüngst die AMO e lino ...

Mehr

Kulturelle Highlights mit hohem Spassfaktor

Ob Film, Musik, Schauspiel oder Kunst: In den nächsten Woch...

Mehr

Ein Tag voller Highlights am Flughafen

Der vielfach ausgezeichnete Flughafen Zürich mit dem Circle...

Mehr

City-Tipps: Basel bei Nacht

Die wunderschöne Stadt Basel im Dreiländereck lädt nicht ...

Mehr

Der perfekte Ferienstart am Flughafen Zürich

Shopping-Paradies, Traumhotels, Restaurant-Perlen, Wellness-...

Mehr

Sneakerness 2024: tolles Goodie-Set zu gewinnen

Am 4. und 5. Mai 2024 findet in Zürich in der Halle 622 ber...

Mehr

Top-Design-Möbelwelt am Flughafen Zürich

Möchtest du dein Zuhause mit einem neuen Möbelstück auffr...

Mehr

Tickets für mitreissenden Musical-Hit zu gewinnen

Rivalisierende Strassengangs, das Leben von Einwanderern in ...

Mehr