Reise-Gutschein zu gewinnen

Träumst du von authentischen und eindrucksvollen Ferienerlebnissen in fernen Ländern und einer Reise, die das Prädikat «paradiesisch» verdient? Dann lass dich von uns und dem Schweizer Kreuzfahrt-Spezialisten e-hoi.ch in die faszinierende Welt der mehrfach preisgekrönten Premium-Reederei «Regent Seven Seas Cruises» entführen. Diese hat den Begriffen «Luxus» und «All-inclusive» auf Schiffsreisen ohne Massentourismus eine ganz neue Dimension verliehen. Mit etwas Glück kannst du zudem einen Reisegutschein im Wert von CHF 500.– gewinnen.
Bilder: Regent Seven Seas Cruises, Getty Images

 

Vollendetes All-inclusive-Konzept

Du denkst, dass Luxus und «All-inclusive» einen Widerspruch darstellen und sich nicht vereinbaren lassen? Dann gilt es jetzt, dieses Vorurteil über Bord zu werfen. Auf den vier modernen Schiffen der Regent Seven Seas Cruises, die weltweit 450 Destinationen ansteuern, werden nicht nur einzigartige Reisen mit Annehmlichkeiten auf höchstem Niveau geboten, sondern auch ein einmaliges All-inclusive-Konzept. Erlesene Gourmetmenüs in erstklassigen Spezialitätenrestaurants und alle Getränke (inkl. feine Weine und Spirituosen) sind ebenso im Reisepreis inbegriffen wie ein mondänes Bordleben mit Unterhaltungsprogrammen und thematischen Vorlesungen sowie eine grosse Auswahl an Landausflügen in kleinen Gruppen. Komplettiert wird das All-inclusive-Angebot par excellence durch unbegrenzten Internetzugang, hochgradig persönlichen Service (inkl. 24-Stunden Zimmerservice mit In-Suite-Dining), Trinkgelder für das Top-Personal und Bodentransfers (falls die Flüge über RSSC gebucht wurden). 

 

Die exklusivste Adresse auf See

Viel Komfort und aussergewöhnliche Freiheiten bietet den maximal 750 Passagieren auch die Infrastruktur auf den modernen RSSC-Schiffen. Wer hier an Bord geht, fühlt sich wie in einem luxuriösen und modernen Boutiquehotel mit der grossen Vielfalt eines kleinen Resorts. Das Ambiente ist äusserst stilvoll und gleichzeitig intim. Hier gibt es kein Gedränge oder Wartezeiten, stattdessen einen wirklich persönlichen Top-Service und eine lockere Wohlfühlatmosphäre, die jeglichen Stress und Alltagssorgen umgehend vergessen lassen.

 

Dafür sorgen nicht zuletzt auch die höchst komfortablen Gästeunterkünfte. Auf den RSSC-Schiffen gibt es ausschliesslich Aussensuiten, die mindestens 28 m2 gross sind und allesamt über private Balkone, begehbare Kleiderschränke, voll ausgestattete Wohnzimmer, edle Marmorbäder und himmlische Kingsize-Betten verfügen. Kein Wunder werden diese Suiten in der Reisebranche als exklusivste Adresse auf See bezeichnet. 

 

Nicht nur die Suiten sind äusserst grosszügig. Alle RSSC-Schiffe sind einzigartige Raumwunder, die jedem Gast jederzeit ein Plätzchen bieten, wo er ungestört geniessen und entspannen kann. Das ist wahrer Luxus. 

 

 

Luxus in Perfektion

Die Regent Seven Seas Cruises, deren Flotte aktuell vier Schiffe mit maximal 750 Gästen an Bord umfasst, besitzt die luxuriösesten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Im Februar 2020 kommt mit der Seven Seas Splendor ein neues Flagschiff hinzu, das neue Standards für perfekten Luxus setzen wird. Auf Deck 14 kann die Spendor mit der Regent Suite unter anderem die grösste und luxuriöseste Super-Suite auf allen Weltmeeren vorweisen. Ein paar Details gefällig? 413 m2 Wohnfläche, ein handgefertigtes Bett im Wert von 200'000 US-Dollar, In-Suite Spa mit privater Sauna, Dampfbad und Treatment Room, eine 120 m2 grosse Veranda, ein gläserner Wintergarten sowie Butlerservice und ein privater Wagen mit Chauffeur in jedem Hafen sind nur einige der Superlativen.

 

 

Seven Seas Explorer

Aktuelles Aushängeschild der Regent Seven Seas Cruises auf See ist die Seven Seas Explorer, die wie die Splendor mit den grössten Balkonen auf See und einer aussergewöhnlich hohen Anzahl an Crew-Mitgliedern pro Gast besticht. Einzigartig sind auch die Dekorationen und Lüstern aus Muranoglas, Lalique-Skulpturen, 4'000 Quadratmeter Marmorvertäfelungen, eleganten Freitreppen im Atrium und der exklusive Spa-Bereich mit Infinity-Pool am Heck. Zu den Highlights zählt die Regent Suite, die mit 281 Quadratmetern und einer 130 Quadratmeter grossen Terrasse und  Privat-Spa (noch) die grösste auf See ist. 

 

Dieser Luxus hat natürlich seinen Preis: Rund 10'000 Schweizer Franken kostet die Regent-Suite – pro Nacht. Doch es geht auch weit günstiger, wie unsere nachfolgenden Reisevorschläge mit der renommierten Seven Seas Explorer zeigen:

 

Zengärten und Samurai-Legenden

Wolltest du schon immer einmal das Land der aufgehenden Sonne von seinen faszinierendsten Seiten kennenlernen? Dann können wir dir diese 11-tägige Kreuzfahrt entlang der japanischen Küste (inklusive einem kurzen Abstecher nach Südkorea) wärmstens empfehlen. Entdecke die pulsierenden Metropolen Tokio, Kobe und Busan, wo du gleichzeitig die meditative Stille alter buddhistischer Tempel und formvollendeter Gärten geniessen kannst. Die Reise führt dich auch ins zeithistorisch bedeutsame Hiroshima und in die pittoresken Küstenstädte Nagasaki und Kagoshima (mit dem tausend Meter hohen Vulkan Sakurajima). Top: Gäste aller Suite-Kategorien können auf dieser unvergesslichen Japan-Reise ein kostenloses 3-Nächte- Vor- oder Nachprogramm in Tokio geniessen.

Preis pro Person: ab CHF 7297.–
Hier geht’s zur Kreuzfahrt.
 


Karte: @ Google Maps

 

 

Karibische Dämmerung

Auf dieser 11-tägigen Kreuzfahrt an Bord der exklusiven Seven Seas Explorer werden die schönsten Inseln der Karibik mit ihren prächtigen weissen Sandstränden, Kokospalmen, bezaubernden Korallenriffen und dem türkisfarbenen Wasser entdeckt. Daneben kann auch das Erbe der Maya hautnah erlebt werden. Los geht die Reise im Starthafen Miami, gefolgt von einem Seetag und Stopps in Costa Maya (Mexiko), Harvest Caye (Belize), Santo Tomàs de Castilla (Guatemala), Islas de la Bahia (Honduras), Cozumel (Mexiko) und George Town (Kaimaninseln). Nach einem weiteren Seetag folgt ein Ausflugstag im zauberhaften Städtchen Key West (Florida), bevor es zurück nach Miami geht.

Preis pro Person: ab CHF 3'762.–
Hier geht’s zur Kreuzfahrt.


Karte: @ Google Maps

 

 

Idyllische Inseln des Pazifischen Ozeans

Eine 15-tägige Kreuzfahrt zwischen Traumstränden, Kulturstätten und Welt-Metropolen: Von Hongkong aus führt diese einmalige Asien-Reise über Vietnam und Kambodscha bis an die traumhaften Küsten Thailands und schliesslich nach Singapur. Zu den Highlights unterwegs zählen neben zahlreichen paradiesischen Inseln und sehenswerten Städten (Ho-Chi-Minh, Bangkok) die Halong-Bucht, deren eindrücklichen Felsformationen zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, und der Tempel Chua Long Tu in der Küstenstadt Nha Trang mit dem knapp 15 m hohen weissen Buddha. 

Preis pro Person: ab CHF 9’249.–
Hier geht’s zur Kreuzfahrt.
 


Karte: @ Google Maps

 

Info

Mehr Infos und weitere attraktive Angebote findest du auf www.e-hoi.ch, der schweizweit führenden Online-Plattform für Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten.

 

Zu gewinnen

Mit etwas Glück kannst du hier einen Reisegutschein im Wert von CHF 500.– für ein von e-hoi vertriebenes Produkt gewinnen. Für die Teilnahme einfach das nachfolgende Wettbewerbs-Formular ausfüllen und auf "absenden" klicken. Einsendeschluss ist der 16. Oktober 2019.

 

 

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

sponsored content