12 coole Blitz-Beauty-Tricks

Beauty-Addicts aufgepasst! Wenn es bei der Körperpflege und beim Schminken einmal schnell gehen muss, werden dir diese zwölf smarten Tricks wertvolle Dienste leisten und stressige Momente am Morgen oder vor einem Date ersparen. 
Schnelle Wellen
Du willst mit einer zauberhaften Lockenpracht glänzen? Flechte deine Haare zu einem Zopf und fahre ein paar Mal mit dem Glätteisen drüber. Die Haare wieder öffnen – und fertig sind die Wow-Wellen!
Bilder: Getty Images
Schön glatt
Du ärgerst dich immer wieder über dein krisseliges bzw. elektrisch aufgeladenes Haar? Mit Babyfeuchttüchern bändigst du dieses in Sekundenschnelle. Einfach mit einem Tuch über die Haare streichen und schon sind sie schön glatt.
Fett weg
Dein Haaransatz ist fettig, du hast aber keine Zeit fürs Haare waschen? Kein Problem! Gib etwas Babypuder auf den Ansatz, dieses gut einmassieren und ausbürsten. Das Puder saugt das Fett perfekt auf. 
Schnelltrocknung
Dir fehlt die Zeit, um deine Haare ganz trocken zu föhnen? In einem solchen Fall föhnst du am besten nur kurz deinen Ansatz und machst dir anschliessend einen Dutt. Dass das Haar im Knoten noch nass ist, sieht kein Mensch (diesen Trick einfach nicht anwenden, wenn du dich länger bei eisigen Temperaturen draussen aufhältst).
Frischekick
Wer früh morgens kaum die Augen öffnen kann und sich über Schwellungen im Gesicht ärgert, sollte sich eiskaltes Wasser ins Gesicht spritzen. Die Haut wirkt so sofort wunderbar frisch und aufgepolstert. 
Ice, Ice Baby
Einen rosigen Glow zauberst du im Nu mit einem Eiswürfel in dein Gesicht. Gleichzeitig verschwinden damit auch kleine Knitterfältchen und geschwollene Lider. Und so geht’s: Nimm einen Eiswürfel aus dem Gefrierfach und gleite damit vorsichtig über die Haut. Führst du dieses Eis-Prozedere morgens durch, wirst du auch im Nu hellwach.
Blitz-Hautpflege
Da feuchte Haut eine Creme besser aufnimmt, solltest du letztere immer sofort nach dem Reinigen auftragen. Allfällige Reste mit den Handballen sanft in die Haut eindrücken.
Goldene Mitte

Beim Nägel lackieren muss es schnell gehen? Dann mal doch einfach nur eine breite Schicht auf die Mitte des Nagels und lass die Ränder frei. Schöner Nebeneffekt: Diese Technik lässt die Finger schlanker aussehen.

Falls keine Zeit für eine Maniküre mit Lack bleibt, einfach ein paar Tropfen Nagelöl einmassieren. Dieses sorgt für einen schönen Glanz und pflegt erst noch.
 

Natural Look
Du gehst nie ohne Foundation aus dem Haus? Dann solltest du dir diesen Trick vieler Make-up-Artisten für einen ultranatürlichen, leuchtenden Teint in Sekundenschnelle merken: Mische die Foundation mit einem Tropfen Serum. Diese Mixtur lässt sich so ganz leicht auftragen und deine Haut wirkt nie zugekleistert.
Multitasking
Wenn es beim Schminken schnell gehen soll, kannst du das Rouge nicht nur für die Wangen, sondern auch für die Augenlider und die Lippen verwenden (ganz easy mit den Fingern auftragen, dann geht’s noch rascher).