Nicht nur die Haut braucht im Sommer besonderen Schutz und intensive Pflege, sondern auch das Haar. Stilpalast präsentiert zusammen mit Wella Professionals Pflegetipps, schützende Produkte und die angesagtesten Sommer-Looks.

Bilder: Wella Professionals

Pflege & Schutz

Strapaziert im Winter trockene Heizungsluft und Kälte die Haarpracht, setzen ihr im Sommer UV-Strahlen, Chlor und Salzwasser gehörig zu. Die Haare können dadurch ausbleichen, trocken und spröde werden. Es gilt deshalb, die Haare ebenso wie die Haut entsprechend zu schützen.

Von Wella Professionals gibt es fünf spezielle Sonnen-Produkte, die vor, während und auch nach dem ausgiebigen Sonnenbad die Haare perfekt schützen, sie pflegen und mit einer Extra-Portion Feuchtigkeit verwöhnen. Das Ergebnis: Gesundes, glänzendes und fühlbar geschmeidigeres Sommerhaar, das durch den angenehmen Duft der Wella-Professionals-Sun-Produkte an Ferien erinnert.

Ein unverzichtbares Utensil für den Strand: Der Sonnenschutz-Spray von Wella Professionals mit seiner innovativen Zwei-Phasen-Rezeptur, die vor schädlichen UV-Strahlen schützt und gleichzeitig grosszügig Feuchtigkeit spendet. Tipp: Den Sonnenschutz bereits vor, aber auch während des Sonnenbadens regelmässig anwenden.

Für lang anhaltende Feuchtigkeit sorgt der Hair & Skin Hydrator. Durch seinen Wirkungskomplex verleiht er dem Haar zusätzlich einen verführerischen Glanz. Er kann auf trockenes und feuchtes Haar und sogar auf die Haut aufgesprüht werden.

Eine Extraportion Schutz für widerspenstiges Haar gibt es mit der Sonnenschutz-Creme, die einen speziellen Vitamin-Komplex enthält. Durch das Auftragen auf die trockene oder feuchte Haarpracht werden die Haare geglättet und intensiv genährt.

Nach dem Sonnenbad ist vor dem Sonnenbad: Rückstände von Sonnenschutzprodukten, Chlor, Salzwasser etc. können mit dem Hair & Body Shampoo besonders schonend ausgewaschen werden. Zusätzlich spendet das Shampoo, das Vitamin E enthält und praktischerweise auch gleich noch für den Körper benutzt werden kann, grosszügig Feuchtigkeit.

Unterstützend bei der Regeneration der Haare macht er das Pflege-Programm im Sommer komplett: Der Express Conditioner mit Vitamin E, der auf das gewaschene Haar aufgetragen und anschliessend wieder gründlich ausgespült wird.

Heisse Trend-Frisuren

In diesem Sommer sind lässige, originelle und kreative Looks angesagt, die zwar schön gestylt, aber nicht übertrieben wirken. Hilfreich für die Umsetzung der folgenden Frisuren sind unkomplizierte Stylingprodukte, wie zum Beispiel jene von EIMI, der jungen Stylinglinie von Wella Professionals. Für leichten Halt und ein glamouröses Finish sorgt bei allen Looks der brandneue Glanzspray EIMI Glam Mist, der das gestylte Haar zusätzlich auch noch vor Feuchtigkeit und UV-Strahlen schützt (ab Juli 2016 in Wella Salons erhältlich).

Beach Waves

Du liebst den Beach-Style und leichte Wellen im Haar? Für ein solch lässiges Volumen und eine griffige Textur sorgt das Zucker-Spray EIMI Sugar Lift. Dazu den Spray in das noch feuchte oder bereits trockene Haar aufsprühen und die Haare kneten.

Hier erfährst du, wie du mit den Lässig-Look nachstylen kannst:

Ponytail

Der Trick für einen hohen Pferdeschwanz mit Volumen am Oberkopf? Die Anwendung eines Trocken-Shampoos! Das EIMI Dry Me frischt das Haar auf und schenkt eine Extraportion Volumen sowie eine griffige Textur. Selbst sehr feines Haar lässt sich dadurch problemlos toupieren. Wichtig: Zum Fixieren des fertigen Looks einen Haarspray benutzen (z.B. den EIMI Stay Styled).

The Braid

Ob für den Strand, die Sommer-Party oder im Alltag: Zöpfe, wie zum Beispiel der doppelte Fischgräten-Zopf, sind diesen Sommer ein absolutes Must. Mit Hilfe eines Salz-Sprays (EIMI Ocean Spritz) erhalten die Haare die gewünschte matte Textur und damit den coolen Beach Look. Für Halt und UV-Schutz sorgt das modellierbare Haarspray EIMI Stay Styled.

Wie du eine solche "Haar-Krone" flechten kannst, erfährst du im folgenden Tutorial:

Wet Look

Die Stars auf den roten Teppichen machen es vor: Der Wet Look liegt gerade total im Trend. Um einen modernen Wet-Effekt zu kreieren, braucht es ein fixierendes Gel. Ideal für diese Blitz-Frisur ist das Styling-Gel EIMI Pearl Styler, das vom Ansatz bis zu den mittleren Längen starken Halt, eine flexible Textur und strahlenden Perlglanz gibt.

Hier geht's zum Tutorial für diese Blitz-Frisur:

Sponsored Content

Ähnliche Artikel

Die zwei angesagtesten Trendfrisuren 2021

Wir blicken in die Zukunft und verraten dir, welche zwei coo...

Mehr

Der Frisurenhit im Herbst 2020

Der Blunt Cut hat sich zum Lieblings-Haarschnitt vieler Mode...

Mehr
Coole Hairstyles mit Tuch 2020.jpg

Coole Trendaccessoires für Sommerhaare

Die aktuellen Trend-Accessoires sorgen diesen Sommer nicht n...

Mehr
GettyImages-1165401868.jpg

Gelatine-Trick für Traumhaare

Teure Keratin-Behandlungen für deine Haarpracht kannst du d...

Mehr
GettyImages-1158377055.jpg

Beam dich ins Paradies!

Eigentlich wären wir jetzt im Urlaub am Meer. Der Corona-Vi...

Mehr
scheitel.jpg

Am Scheitelpunkt

Trägst du den Scheitel immer genau gleich? Dann solltest du...

Mehr
Sonnenschutz-Neuheiten 2020.jpg

Innovative Sonnenschutz-Neuheiten

Klebrige Sonnencreme, die nur schwer aufgetragen werden kann...

Mehr
bun 5.jpg

Mogelfrisuren für feines Haar

Ohne Stylingprodukte und Toupierkamm ist es fast unmöglich,...

Mehr
csm_3b5c71e64eed10f731cd2ddf1cdf332fbb3d1363-fp-978-474-5-15_da78497db2.jpg

Sonnenbrillen-Trends 2020

Sonnenbrillen sind längst zum attraktiven Ganzjahres-Access...

Mehr
GettyImages-664638368.jpg

So wachsen Haare viel schneller

Eine traumhafte Mega-Mähne dank dem Beauty-Trend «Hai...

Mehr