Die Bademode für Männer präsentiert sich in diesem Jahr herrlich unkompliziert. Dennoch gibt es einige Tricks, um im Freibad oder am Strand eine besonders gute Falle zu machen. Hier geht's zu einfachen Styling-Tipps für jede Figur.

Bild: billabong.com

Kurze Badeshorts

Viele Männer tun sich schwer, die richtige Badehose zu finden. Dabei ist es gar nicht so kompliziert, denn es gibt ein Modell, das allen Männern – unabhängig von Figur und Alter – gut steht: die kurzen Badeshorts, die etwa zwei Hände breit über dem Knie enden. Für kleinere und kräftigere Männer ist sie gar die erste Wahl. Beachboys mit einem Bäuchlein sollten vorzugsweise darauf achten, dass die Hose nicht zu eng sitzt. Ideal sind Badeshorts mit einem elastischen Bund.


Bild: Getty Images

 

Surfershorts

Die Surfershorts, die übers Knie reichen, feiern diesen Sommer ein Comeback. Sie können jedoch nur grossen, athletischen Männern empfohlen werden. Ihnen steht übrigens auch die Mid-Length-Badehose, die eine Handbreit über den Knien endet, bestens.


Bild: Getty Images

 

Swim-Pants

Zu den zeitlosen Klassikern zählen die engen, sportlichen Boxer-Badehosen in schlichten Farben. Sie sind jedoch definitiv nur was für Männer mit athletischer Figur, da sie selbst kleinste Figurmängel erbarmungslos offenlegen und Mann schnell lächerlich aussehen lassen.


Bild: Getty Images

 

Hybrid-Shorts

Du bist der Outdoor-Typ, der sich gerne in der Natur bewegt und für alle Abenteuer gewappnet sein möchte? Dann sind die neuen Hybrid-Shorts eine starke Wahl für dich. Denn mit diesen kannst du dich auf Land und im Wasser bestens bewegen. Sie sind aus einem schnelltrocknenden Material hergestellt und meist noch imprägniert, sodass Wasser ihnen nicht viel anhaben können. Du kannst zwischen verschiedenen Modellen auswählen. Beachte dazu am besten die oben genannten Styling-Tipps.


Bild: billabong-store.ch

 

Styling-Tipps

Auf dem Weg ins Freibad oder an den See bzw. Strand reicht es, wenn du zu den Badeshorts ein simples T-Shirt oder Polohemd kombinierst. Monochrom gilt als toptrendig, aber wer es bunt mag, kann natürlich auch auf Print setzen. An den Füssen sehen Segelschuhe oder Flip-Flops lässig aus.


Bild: Getty Images

Ähnliche Artikel

Die Modetrends im Sommer 2024 (inkl. Gewinnspiel)

Mit den steigenden Temperaturen wächst auch die Lust, die G...

Mehr

Die 5 angesagtesten Jeans-Trends 2024

Die Jeans ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken und ei...

Mehr

Die 10 coolsten Männer-Modetrends im Winter 2024

Die Temperaturen werden allmählich herbstlicher und es wird...

Mehr

Die 10 schönsten Modetrends für den Winter

Auch wenn der Sommer sich noch nicht verabschiedet hat, in d...

Mehr

Im Trend: Kleid mit Stiefel

Unser Styling-Liebling für den Herbst und Winter 2023? Klei...

Mehr

Multitalent Maxijupe – das It-Piece in diesem Herbst

Wir lieben die topaktuellen Maxijupes, die im Herbst 2023 zu...

Mehr

Tolle Kopfbedeckungen für Sie & Ihn

Vom klassischen Strohhut und Cap bis hin zum Bucket Hat und ...

Mehr

Die 5 Key Fashion Trends für Männer im Sommer

Herbert Grönemeyer fragte Mitte der 1980er-Jahre in einem s...

Mehr

Fashion-Highlights in Viva Magenta

Das Institut Pantone hat Viva Magenta zur Farbe des Jahres 2...

Mehr

Wintermantel-Guide für jede Figur

Die kühlen Tage, in denen wir uns wieder liebend gerne in w...

Mehr