Auf der Zielgeraden des Winters geht es kulturell heiss und kalt, laut und leise, aber auch nachdenklich und lustig zu und her. Stilpalast präsentiert 8 kontrastreiche Kulturtipps für den kürzesten Monat des Jahres.

Pirelli-Bildband

Seit seiner Ersterscheinung 1964 ist der Pirelli-Kalender Kult. Nicht zuletzt auch, weil der legendäre Kalender des italienischen Reifenherstellers jeweils nur an Freunde des Unternehmens bzw. VIPs verschenkt wird und nicht käuflich zu erwerben ist. Erstmals nach über 50 Jahren erscheint nun ein Retrospektivband mit Nachdrucken der vollständigen Kalender. Darin sind glamouröse Aufnahmen der schönsten Models und bekanntesten Fotografen zu bestaunen. Zusätzlich werden darin erstmals „Behind the Scenes“-Bilder veröffentlicht und eine Auswahl von Fotos, die zur damaligen Zeit zensiert werden mussten.

Bild: buch.ch

Hier geht's zum Shop

Don’t Stop the Music

LUMAS Zürich widmet Musiklegenden mit „Don’t Stop the Music“ eine Sonderausstellung. Im Fokus stehen dabei neu erschaffene Pop-Art-Kreationen von André Monet, denen konzeptuelle Werke von Ralph Ueltzhoeffer gegenübergestellt werden. In der Ausstellung zu bestaunen sind u.a. David Bowie, Beyoncé, Jay Z, Rihanna, Mick Jagger, Amy Winehouse und John Lennon. Ausgestellt werden die beeindruckenden Werke vom 25. Februar bis 24. März 2016, Montag – Freitag 10.00 – 19.00 Uhr, Samstag 10.00 – 18.00 Uhr (LUMAS Zürich, Marktgasse 9, 8001 Zürich). Weitere Infos gibt es hier.

Bild: David Bowie ® André Monet, www.lumas.com

Flashdance

Ein Muss für alle Tanzfans: Nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 1983 erscheint das mitreissende Tanzmusical „Flashdance“ nun auch als deutsche Bühnenversion im Theater St. Gallen. Erzählt wird die Geschichte der jungen Alex, deren Traum es ist, professionelle Tänzerin zu werden. Selbstverständlich erklingen legendäre Hits, wie z.B. „Maniac“, „What a Feeling“ oder „Gloria“ in der englischen Original-Version, ergänzt wird die klangvolle “American Dream” aber noch mit 16 zusätzlichen Liedern, komponiert von Robbie Roth und Robert Cary. Die Aufführungen finden an folgenden Daten statt: 6. Februar 2016, 19./23./28. März 2016, 5./30. Mai 2016. Weitere Informationen und Tickets gibt es hier.

Bild: theatersg.ch

Die Schwalbe

Ein Drama, das unter die Haut geht, und aktueller nicht sein könnte: Mira, eine junge Schweizerin kurdischer Abstammung macht sich entgegen aller Warnungen auf nach Irakisch-Kurdistan, um dort ihren totgesagten Vater zu suchen. Begleitet wird sie auf ihrer gefährlichen Reise vom deutschsprechenden Kurden Ramo, dem sie schon bald näher kommt. Mano Khalil, der Schweizer Filmemacher mit kurdischen Wurzeln, zeigt in seinem neuesten Werk nicht nur sehr authentisch das schreckliche Gesicht von Terror und Kriegsverbrechen, sondern auch traumhafte Naturbilder und starke Gefühle. Kinostart in der Deutschschweiz ist am 4. Februar 2016. Mehr Infos gibt es hier

Bild: dieschwalbe.ch

Scheidung auf Chinesisch

Als die 29-jährige Li Xuelian schwanger wird, scheint eine Welt zusammenzubrechen, denn sie hat bereits einen kleinen Jungen und ihr Mann arbeitet in einem staatlichen Unternehmen. Um den Status trotzdem zu behalten, heckt sie den Plan einer Scheinscheidung aus. Doch dieser geht gehörig nach hinten los. Liu Zhenyun gehört in seiner Heimat China zu den erfolgreichsten Schriftstellern und hat in seinem neusten Werk „Scheidung auf Chinesisch“ über die chinesische Ein-Kind-Politik einmal mehr gekonnt bewiesen, dass Gesellschaftskritik durchaus mit gelungener Unterhaltung zu verbinden ist. Herrlich, wenn man trotz eines sehr ernsten Themas lachen kann.

Bild: buch.ch

Hier geht's zum Shop

Eliot Sumner, Information

Der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm. So wundert es auch nicht, dass Sting sein musikalisches Talent seiner 25-jährigen Tochter Eliot vererbt hat. Dies ist dann aber auch die einzige musikalische Gemeinsamkeit, denn ihr Sound ist komplett anders, melancholisch, etwas düster und genau deshalb auch so interessant. In ihrem ersten Solo-Album „Information“ verschmilzt ihre tiefe Stimme perfekt mit einem Mix aus Electropop und Gitarrenrock. Reinhören und geniessen!

Bild: buch.ch

Hier geht's zum Shop

Chinese Whispers

Mit „Chinese Whispers“ realisieren die beiden grossen Berner Kulturinstitutionen Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee auf mehr als 4’000 m2 Ausstellungsfläche ihr bislang aufwendigstes Kooperationsprojekt. Die Gemeinschaftsausstellung zeigt rund 150 neuere Werke, darunter auch eine Anzahl spektakulärer Installationen, aus der Privatsammlung von Uli Sigg und der Sigg und M+ Sigg Collections und ermöglicht damit dem Besucher einen spannenden Einblick in die Kunst Chinas der letzten 15 Jahre. Eindrucksvoll wird dabei veranschaulicht, wie sich die chinesischen Künstlerinnen und Künstler ihre Position zwischen Fortschritt und Tradition, aber auch zwischen Westen und Osten erarbeiten. Zu entdecken sind Werke von Ai Weiwei bis Zhuang Hui, die allesamt ein Spiegelbild des modernen Chinas sind. Die Ausstellung öffnet ihre Türen vom 19. Februar bis 19. Juni 2016. Weitere Infos gibt es hier

Li Tianbing, Ensemble # 1 + 2, 2008, Öl auf Leinwand / Oil on canvas, 2 Tafeln / 2 panels, 200 x 400 cm, © the artist. M+ Sigg Collection, Hong Kong. By donation

Zürich singt

Mit der Begegnungsplattform „Zürich singt“, einem urbanen und modernen Chor-Projekt, hat Initiantin und Music Director Tanya Birri offene Türen eingerannt. Das erfolgreiche Kulturprojekt geht mit der Frühlings- bzw. Sommersaison 2016 nun in die nächste Runde und startet am 3. Februar 2016 (bis 1. Juli 2016). Jeden Mittwochabend von 19.30 bis 21.15 Uhr finden im X-TRA Limmathaus Chorprobe-Events statt, bei welchen sich die verschiedensten Leute treffen und dabei ihre Leidenschaft für die Musik teilen. Auf dem Programm stehen die „Greatest Hits“ (Pop, Soul und Evergreens). Zusätzlich werden Gesangskurse und Ausbildungen angeboten. Zu den Coaches gehören u.a. Emel, Tanja Dankner, Patric Scott und Nyssina Swerissen. Der Höhepunkt des Sommers bildet die ZÜRICH SINGT Liveshow am 1. Juli 2016 (Züri Fäscht), an welcher alle Mitwirkenden in Begleitung einer Liveband auftreten. Weitere Infos und Tickets gibt es hier.

Bild: zuerichsingt.ch

Ähnliche Artikel

Tickets für dänischen Kinohit zu gewinnen

Der Kinofilm «Helden der Wahrscheinlichkeit – Riders of J...

Mehr

Die Kultur-Highlights im Herbst

Ob Film, Musik, Schauspiel oder Kunst: Im Herbst stehen in d...

Mehr

Virtuelle Afrikareise zum Wegträumen und Staunen

Plagt dich das Fernweh? Dann lass dich doch jetzt  virtuell...

Mehr

8 tolle Bücher für die Sommerferien

Endlich Sommerferien und viel Zeit zum Lesen! Stilpalast pr...

Mehr

Bücher-Highlights für sommerlichen Lesespass

Auf der heimischen Terrasse, im Freibad oder im Lieblingscaf...

Mehr

Die Siegerbilder der Sony World Photography Awards

Tagtäglich werden wir von Bildern regelrecht überflutet. D...

Mehr

Digitale Kultur-Highlights

Aus bekannten Gründen können aktuell weder Museen, Ausstel...

Mehr

Coffee Table Books als Deko-Geheimwaffe

Die bildgewaltigen Coffee Table Books entführen uns nicht n...

Mehr

Kultur-Highlights im Herbst

Wettertechnisch sind jetzt wieder vermehrt Indoor-Aktivität...

Mehr
GettyImages-1254237075.jpg

Sommer-Büchertipps mit Gewinnspiel

Was gibt es aktuell Schöneres, als mit einem guten Buch in&...

Mehr