Wer sich nach einer abwechslungsreichen, sportlichen Auszeit und Erholung in der Natur sehnt, der sollte unbedingt ins herrliche Oberengadin reisen. Im Herzen von Silvaplana, nur wenige Autominuten von St. Moritz entfernt, ist mit dem wunderbaren 4* Albana Hotel & 3* Arsa Lodge der perfekte Ausgangspunkt gefunden.

Bilder: Albana Hotel & Lodge

Eingebettet in eine einzigartige Seenlandschaft mit kristallklarem Wasser, umgeben von imposanten Berggipfeln und Gletscher, befindet sich das 4* Albana Hotel & Lodge im Zentrum von Silvaplana auf stattlichen 1’815 m.ü.M. und nur 5 Autominuten von St. Moritz entfernt. Ein Haus, in dem Bündner Gastfreundschaft sowohl vom engagierten Gastgeber-Paar Malvika und Daniel Bosshard-Jürisaar als auch vom motivierten Mitarbeiter-Team gelebt und grossgeschrieben wird.

Wohlgefühl pur

Im Albana Hotel wurde letztes Jahr kräftig investiert. Die tollen Neuerungen stechen dem Gast bereits beim Eintritt in die äusserst einladende und gemütliche Lobby ins Auge. Ein Highlight ist auch die wunderschöne, neu gestaltete Sonnenterrasse mit Traumausblick auf eine atemberaubende Bergkulisse. In einer einmaligen Atmosphäre kann der Gast dort das Frühstück und kleine Mahlzeiten geniessen.

Nicht nur die frische Alpenluft sorgt für einen gesunden und tiefen Schlaf, auch das viele Arvenholz in den 35 rustikal und gemütlich eingerichteten Zimmern und Suiten lässt die Gäste wohlig schlummern. Insgesamt stehen fünf verschiedene Zimmerkategorien zur Verfügung, darunter auch Maisonettezimmer und Suiten. Das Tüpfelchen auf dem i: Einige der Zimmer bieten eine fantastische Aussicht auf Corvatsch und den Silvaplanasee.

Nur wenige Meter vom Albana Hotel entfernt befindet sich die aufwändig renovierte Arsa Lodge, die 15 ruhige und je über 35 m2 grosse wunderschöne Lodge Rooms beherbergt. Besonders gut geeignet sind die grosszügigen Studios für Familien mit Kindern.

Bündner Küche trifft Exotik

Priit Jürgens serviert in der mit 14 Gault Millau Punkten ausgezeichneten Stüva Engiadina authentische Natur- und Genussküche pur. Bündner Spezialitäten wie Capuns oder Pizzokel sind hier genauso beliebt wie das grosse Dessertbuffet à Discrétion, das jeden Freitag zum Schlemmen einlädt, oder das mit allerlei Köstlichkeiten gefüllte, tägliche Vorspeisenbuffet. Ein ganz besonderes Highlight des Hauses: In der hauseigenen Patisserie wird nach altbewährtem Rezept Engadiner Nusstorte ofenfrisch hergestellt, die auch zum Mitnehmen bzw. Verschenken gekauft werden kann. Für den kleinen Hunger zwischendurch bietet sich die herrliche Sonnenterrasse mit Panoramablick auf den Hausberg Corvatsch (3’303 m.ü.M.) an. Wer sich nach dem Abendessen noch einen Drink gönnen möchte, findet dafür an der Kamino-Bar mit eigener Smoker-Lounge und offenem Kaminfeuer den perfekten Platz.

Ein Erlebnis für alle Sinne: Feurig heiss und auf Wunsch auch scharf wird es im mit 13 Gault Millau Punkten dotierten Restaurant Thailando. Gäste werden dort direkt aus der spektakulären Showküche von Küchenchef Teerapol Thangphet mit thailändischen Spezialitäten und exotischen Leckereien aus ganz Asien verwöhnt. Nicht verpassen sollte man die Thaivolata (kalte und warme Vorspeisen vom Buffet), die jeden Sonntag serviert wird.

Ein Traum für Sportler und Geniesser

Ob Mountainbiker, Golfer, Kite- oder Windsurfer, Wanderer, Ski- und Snowboardfahrer oder Langläufer: Die atemberaubende Landschaft des Oberengadins und der Malojawind bieten absolut perfekte Bedingungen für Sportbegeisterte (350 km Skipisten, 200 km Loipen, 150 km Wanderwege). Entweder beginnt man mit den Aktivitäten direkt vor der Türe oder nutzt den Gratis-Shuttlebus, der alle 20 Minuten direkt zu den Bergbahnen fährt.

Klein, aber fein bietet der Acqua Sun Wellness Club genau das Richtige für erholungssuchende Gäste und solche, die nach sportlicher Aktivität relaxen möchten. Nebst Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Relax Room und Caraculla Massage-Aromabad besteht neu die Möglichkeit, im romantischen Hot Pot auch draussen unter dem klaren Engadiner Sternenhimmel den Körper zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Zur Winterzeit können sich Saunagänger ausserdem direkt im Naturschnee abkühlen.

Weitere Infos zum Hotel Albana sowie zu den attraktiven Ferien-Angeboten gibt es hier.

Ähnliche Artikel

Traumhafte Höhenwanderungen

Mit dem ersten Nebel, der ins Land zieht, wächst bei vielen...

Mehr

Traumauszeit in „Davos Klosters“ zu gewinnen

Wandern boomt – und jetzt ganz besonders in der Ferienregi...

Mehr
iStock_67136603_MEDIUM.jpg

3 Appenzeller Traumrouten

Nicht zuletzt dank Instagram & Co. ist Wandern auch bei ...

Mehr

Die kleinste Weltstadt: Baden-Baden

Umgeben von sanften Hügeln und Weinbergen, treffen hier 200...

Mehr

Traumhafte Bündner Hotelperle

Wer hier eincheckt, möchte am liebsten gar nicht mehr weg. ...

Mehr

Chalethotel der Extraklasse

In Saanen bei Gstaad sorgt seit Jahren das 3*-Superior Hotel...

Mehr

Unser Tipp für eine Herbstwanderung

Im Tal setzt sich wieder hartnäckig der Nebel fest. Um noch...

Mehr

Auszeit in Bündner Badehotel zu gewinnen

Du suchst ein Hotel mit einem wunderschönen Ambiente, sagen...

Mehr
Teaser 3.jpg

Traum-Ferienhäuser an der Skipiste

Du suchst nach dem perfekten Domizil für deine Skiferien? D...

Mehr
Außen 1 (2).jpg

Luxus-Auszeit in Ischgl

Die ehemalige Moderatorin von diversen Sportsendungen und le...

Mehr