Traum-Weekend in Gstaad zu gewinnen

The Alpina Gstaad zählt weltweit zu den Überfliegern der Luxushotellerie und darf sich nur sieben Jahre nach der Eröffnung über zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen freuen. Grandiose Alpenkulisse, Tiefenentspannung in Weltklasse-Spa, preisgekrönte Küche, stilvolles Ambiente, lässige Lebensart und phänomenaler Service – in diesem einzigartigen Design & Lifestyle Hotel werden kühnste Ferienträume wahr. Mit etwas Glück kannst du hier ein verlängertes Wochenende für 2 Personen in diesem traumhaften Urlaubsparadies gewinnen.
Bilder: @ The Alpina Gstaad

 

Elegant thront The Alpina Gstaad in Oberbort, auf einer Anhöhe oberhalb des Dorfkerns von Gstaad. Mit seinen vier markanten Ecktürmen erinnert das imposante Fünf-Sterne-Hotel, das sich perfekt in die Landschaft und Architektur des berühmten Ortes einfügt, an ein Märchenschloss.

Als beeindruckend darf sein Aufstieg in der nationalen und internationalen Hotelszene bezeichnet werden. Nur ein Jahr nach seiner Eröffnung im Dezember 2012 durfte der von General Manager Tim Weiland umsichtig und mit viel Leidenschaft geführte Design Alpine Hotel bereits zahlreiche prestigeträchtige Preise einheimsen.

 

Spektakuläre Anreise

Schon die Einfahrt zum Hotel lässt erahnen, dass den Gast hier einzigartige Erlebnisse erwarten und er wie ein VIP verwöhnt wird. Die beeindruckende Anreise erfolgt durch ein «Galerie-Entrée», vorbei an einer mit Alpenkalk verzierten Wasserwand. Die überdachte Anfahrt im Berg führt direkt zum Hoteleingang, sodass die Ruhe und die Aussicht auf dem 20’000 Quadratmeter grossen Parkareal durch keinerlei äussere Einflüsse beeinträchtigt werden und die erholsame Naturidylle jederzeit bewahrt bleibt.

 

Chalet-Chic mit urbaner Coolness

Die atemberaubende Architektur setzt sich auch im Haus fort. Jahrhundertalte Handwerkskunst aus der Region wurde perfekt durchdacht mit frischen und modernen Designakzenten vereint. Handgemeisselter Naturstein, Schnitzereien aus Tannenholz und Leder-Handarbeiten prägen das Interior ebenso wie futuristische Loungesessel und zeitgenössische Kunstwerke, die dem Luxushotel im gemütlichen und gediegenen Chalet-Stil eine urbane und moderne Coolness verleihen. Bemerkenswert: Trotz viel Luxus herrscht im The Alpina Gstaad eine überraschende bzw. wohltuende Lässigkeit und Leichtigkeit.

 

 

56 Zimmer und Suiten

«State of Art» sind auch die wunderschönen und höchst komfortablen 56 Zimmer und Suiten, die sämtliche Bedürfnisse des Luxusreisenden im 21. Jahrhundert abdecken und allesamt einen direkten Ausblick vom Balkon auf die umliegende Bergwelt gewähren. Selbst die kleinsten Zimmer verfügen über 33 Quadratmeter und riesige Duschen. Modernste Technik und Kamine vereinen sich raffiniert mit 200 Jahre alten Bauernschränken, gläsernen Bettleuchten, die an Kuhglocken erinnern, und edlen Stoffen aus Kaschmir, Wolle und Leinen. 

 

Einmalig: Panorama-Suite mit Privat-Spa

Jede Vorstellung von Luxus sprengt die Panorama-Suite. Neben einem XL-Wohnzimmer, drei Schlafzimmern und einer vollausgerüsteten Küche steht den Gästen unter dem Dachgiebel ein privates Spa mit offenem Kamin sowie ein Jacuzzi unter dem Sternenhimmel zur Verfügung.

 

Wellnessparadies «Six Senses Spa»

Die anderen Gäste dürfen sich im wunderschönen «Six Senses Spa» entspannen und das Wohlbefinden stärken. Der Aufenthalt hier wirkt wie eine Fernreise mitten in den Alpen. Das Ambiente mit alpenländischen und asiatischen Einflüssen könnte nicht schöner sein. Keine Wünsche offen lässt auch das Behandlungsangebot mit Thaimassagen, Mountain-Detox-Programm, Qi Gong und Thai Chi. Komplettiert wird das Wellness-Paradies mit Hamam, Himalayasalzgrotte, Sauna- und Dampfbad, modernem Fitnessraum, einer Saftbar sowie einem Infinity-Pool der In- und Outdoor zum Schwimmen und Verweilen lädt.

 

Kulinarik auf höchstem Niveau

In diesem Traumhotel bewegt sich selbstverständlich auch der Gästeservice des herzlichen «The Alpina Gstaad»-Teams und das kulinarische Angebot in den vier Restaurants auf höchstem Niveau. Kronjuwel ist das Gourmetrestaurant Sommet, das einen Michelin-Stern und 18 GaultMillau Punkte sein Eigen nennen darf. Der renommierte Executive Chef Martin Göschel zaubert mit viel Feingefühl, Präzision und Kreativität aus unterschiedlichen Zutaten und Aromen aussergewöhnliche und sinnliche Kompositionen auf den Teller. Dabei verwendet er natürlich nur allerfeinste regionale Frischprodukte. Mehr als 400 Flaschen Wein ergänzen die auserlesenen Speisen im eleganten Sommet. 

 

Mit dem japanischen Gourmetrestaurant Megu existiert im «The Alpina Gstaad» sogar ein zweites Toplokal mit einem Michelin-Stern und 16 GaultMillau Punkten.  Dieses weiss nicht nur mit seiner modernen japanischen Küche aus allerfeinsten Zutaten zu gefallen, sondern auch mit seinem einzigartigen Ambiente: Der französische Star-Designer und -Architekt Noé Duchaufour-Lawrance hat kostbare landesübliche Merkmale gekonnt in ein innovatives alpines Ambiente eingebettet. 

 

Wer Schweizer Klassiker liebt, die zeitgenössisch interpretiert werden, kommt vom Dezember bis März im überaus gemütlichen Schweizer Stübli voll auf seine Kosten. 

 

Events wie "Life Below Water"

Mit fünf aparten Räumlichkeiten auf 1'578 m2 und einem Hightech-Auditorium bietet "The Alpina Gstaad" auch die ideale Location für Events aller Art. Vor kurzem war es Gastgeber für eine Reihe vertraulicher Gespräche bei der Präsentation zukunftsorientierter Meeresschutz-Projekte. Dabei wurde den Gästen mit einem erlebnisreichen und spannenden Programm die grosse Bedeutung des 14. Sustainable Development Goal (SDG) (Nachhaltige Entwicklungsziele) für „Leben Unter Wasser“ bewusst gemacht:

 

Alpina Lounge mit Postkarten-Aussicht

Den perfekten Abschluss eines erholsamen bzw. ereignisreichen Tages im "The Alpina Gstaad“ bildet schliesslich ein Besuch in der gediegenen Alpina Lounge und Bar mit offenem Kamin und atemberaubender Aussicht auf die Berggipfel. Spätestens jetzt dürfte sich bei jedem Gast der Wunsch festgesetzt haben, unbedingt bald wieder in dieses grandiose Ferienparadies im Berner Oberland zurückzukehren. 

Weitere Infos zum Hotel und den Angeboten findest du hier.

 

Zu gewinnen

Mit etwas Glück kannst du schon bald in diesem Traumhotel mit Weltruf einchecken. Wir verlosen 2 Übernachtungen für 2 Personen inkl. Frühstück und je einem Drei-Gänge-Dinner im Restaurant Sommet und Restaurant Megu (exklusiv alkoholische Getränke). Fülle zur Teilnahme einfach das nachfolgende Wettbewerbs-Formular aus und klicke auf "absenden". Einsendeschluss ist der 24. September 2019. Wir drücken die Daumen!

Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt.