18. Dezember

Heute lassen wir es bei unserem Advents-Gewinnspiel so richtig stilvoll knallen! Wir verlosen 3 Magnum-Flaschen Champagner der Edelmarke Lanson, die auch das britische Königshaus beliefert. Viel Glück!
Bilder: Lanson (1), Stilpalast (1), Getty Images (1)

Jaaa, bald ist wieder soweit: Die Nacht der Nächte steht kurz bevor! Der Jahresausklang mit Freunden und Familie ruft nach einem festlichen Dinner und Champagner für alle. Dieses Jahr stossen wir an Silvester besonders stilvoll mit der Edelmarke Lanson an.

 

Stilvoller Hochgenuss

Als innovativer Champagnerproduzent kreierte Lanson den White Label Sec. Ein besonderer Champagner, der nicht nur durch seine stylische Optik in Weiss auffällt, sondern insbesondere aufgrund seiner Frische und Fruchtigkeit ein echter Hochgenuss ist.

Dank seiner sehr leichten Süsse lässt sich der White Label optimal mit natürlichen Zutaten kombinieren. Dafür dürfen auch gerne einmal ein frisches Minzblatt oder eine Himbeere den harmonischen Geschmack im Glas ergänzen. Er ist sogar der erste Champagner der Welt, der speziell entwickelt wurde, um diese frischen und natürlichen Aromen zu erleben.

Sein Charakter sprüht von Aromen der Sommerbirne und weissen Blumen, die sich in der Nase und im Gaumen entfalten. Dazu gesellt sich der Geschmack von weissen Früchten, welcher sich während dem Genuss stärker entwickelt. Den Lanson White Label geniesst du am besten in einem grossen Rotweinglas bei gekühlten sieben Grad. Ein stil- und genussvoller Start für eine Party ist damit garantiert.

Erhältlich ist der Champagne Lanson White Label bei drinkdirect.ch. Hier gibt es auch den Lanson White Label mit kostenloser Musikbox zu kaufen (Preis: CHF 45.–).

 

Zu gewinnen

Mit etwas Glück kannst du hier eine von drei edlen Magnum-Flaschen Champagner White Label von Lanson für die bevorstehenden Festtage gewinnen. Für die Teilnahme (Mindestalter von 16 Jahren erforderlich) gilt es lediglich das untenstehende Formular auszufüllen und auf „absenden“ zu klicken. Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2018 (bis um Mitternacht). 

 

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.