Täglich erscheinen Dutzende neue Beauty-Produkte auf dem Markt. Wie du da den Überblick bewahrst? Indem du dich hier durch unsere topaktuelle Top 10 der heissesten Beauty-Neuheiten scrollst.

Bild: John Frieda

 

Scandal pour Homme Le Parfum

Jean Paul Gaultier präsentiert den neuen Star des Rings, Scandal Pour Homme Le Parfum. Der amtierende Liebling des Hauses Gaultier feiert ein aufsehenerregendes Comeback in einem intensiven Eau de Parfum, das noch skandalöser ist. Bei diesem Duft ist definitiv keine Zurückhaltung gefragt, sondern es wird so richtig drauf gehauen (um beim Boxer-Vokabular zu bleiben). Du ziehst gerne die Aufmerksamkeit auf dich, wenn du einen Raum betrittst? Dann ist Gaultiers verführerische und opulente Neulancierung ab sofort dein perfekter Begleiter. Auf unserer Redaktion hat er die Leute im positiven Sinne glatt umgehauen.

Kreiert wurde der sehr männliche und gleichzeitig sinnliche Duft von Quentin Bisch, Nathalie Gracia- Cetto und Christophe Reynaud. Das Trio liess bei ihrer unschlagbaren Kreation Mandarine mit einem Geranien-Uppercut und brauner Karamell verschmelzen. Den krönenden Abschluss bilden natürliche Tonkabohnen, die für unwiderstehliche Verführung sorgen.

Ein Erfolg auf ganzer Linie ist auch der exklusive Flakon mit der ikonischen Krone. Er sieht nicht nur toll aus, sondern beweist auch Ausdauer. Denn ist der schwarz-goldene Flakon einmal leer, kann er umgehend und ganz nachhaltig mit der Refill-Version wieder aufgefüllt werden. Das smarte Auto-Stop-System sorgt dafür, dass kein Tropfen dieses unwiderstehlichen Duftes verloren geht.

Scandal pour Homme Le Parfum von Jean Paul Gaultier wird ab dem 20. März 2023 erhältlich sein. Der Pre-Launch findet am 6. März bei Manor statt (UVP ab CHF 112.–, 50 ml).

 

Olympéa Flora

Unsere Nase entzückt hat auch der neueste Duft aus dem Hause Paco Rabanne. Olympéa Flora, ein intensives und blumiges Eau de Parfum für Göttinnen, umhüllt uns mit den wunderbaren Noten von frischen Pfingstrosen und Extrakten von Rosenblättern. Die zwei überragenden Rosenextrakte entstanden aus einem einzigartigen Extraktionsverfahren und umfassen alle Duftmoleküle lebender Rosenblütenblätter, die den Geruch einer frischen Blüte verkörpern. Um den rosaroten Blüten das gewisse Extra zu verleihen, haben die Parfumeurinnen schwarze Beeren und rosa Pfeffer dazugegeben. Perfekt abgerundet wird die wundervolle Mischung von lieblicher salziger Vanille, der Signaturnote von Olympéa.

In kühner Abweichung von früheren Versionen ist der aparte Flakon von Olympéa Flora ganz in Schwarz gehüllt, um die leuchtende rosarote Farbe des Duftes hervorzuheben. Eine schwarze Orchideenblüte und tropische Blätter schmücken das luxuriös schwere abgerundete Glas des Flakons, der in unserem Zuhause aufgrund seiner sexy-eleganten Optik und des unwiderstehlichen Inhalts längst einen Ehrenplatz erobert hat.

Der neue Duft Olympéa Flora von Paco Rabanne ist ab sofort im ausgewählten Handel erhältlich (UVP ab CHF 89.–, 30 ml).

 

Le Privilège – L’eau de jour

Treue Stilpalast-LeserInnen wissen, dass wir von den hochwirksamen Anti-Aging-Produkten vom Schweizer Label RIVOLI hellauf begeistert sind. Umso gespannter blickten wir der Neuheit «Le Privilège – L’Eau de Jour N°02 » entgegen, die der ikonischen RIVOLI-Pflege ein wertvolles Upgrade verleihen soll. Der feuchtigkeitsspendende Spray mit sauberer Formel (ohne Silikone, Parabene, PEGs oder Allergene) soll gemäss Herstellerin alle notwendigen aktiven Wirkstoffe zur Verjüngung der Haut enthalten und dabei gleichzeitig das Make-Up fixieren sowie das Hautbild bis zum Abend optimal ausgleichen. Inspiriert durch die Forschung in der ästhetischen Medizin wird ein neuartiger, anti-aging Wirkstoff-Komplex eingesetzt, welcher die Haut revitalisiert, reaktiviert und stimuliert.

Bereits nach einem einwöchigen Test von «Le Privilège – L’Eau de Jour N°02 » auf der Stilpalast-Redaktion dürfen wir bestätigen, dass uns nicht zu viel versprochen wurde. Die flüssige Lotion lässt sich ganz einfach aufsprühen und verleiht der Haut umgehend ein wunderbares Frischegefühl. Bereits nach 20 Minuten erschien die Haut sichtbar glatter und schön befeuchtet. Toll fanden wir auch den dezenten Duft, der für ein zusätzliches Wohlbefinden sorgt. Du kannst die starke Neuheit morgens auf Gesicht und Dekolleté aufsprühen und anschliessend die Tagespflege auftragen. Bei trockenem Hautgefühl haben wir die Anwendung im Laufe des Tages über dem Make-up wiederholt.

«Le Privilège – L’Eau de Jour N°02 » von RIVOLI ist im ausgewählten Fachhandel und online hier erhältlich (Preis CHF 245.–, 50 ml).

 

Wella Fusion

Extreme Hitze beim Stylen, regelmässiges Haarefärben, trockene Heizungsluft, zu viel Sonne und Wind – unsere Haare sind so einigen Strapazen ausgesetzt. Zum Glück gibt es da ein starkes Trio von Wella Professional, das uns wieder wunderschönes und geschmeidiges Haar beschert. Wie wir bei unserem Stilpalast-Test feststellen durften, regeneriert die Pflegelinie FUSION mit Shampoo, Conditioner und Maske selbst stark strapaziertes und geschädigtes Haar.

Gemäss Hersteller liegt das Geheimnis dieses Erfolges in der hochwirksamen FUSION Silksteel Technologie, die von den stärksten Fasern, welche die Natur hervorbringt, inspiriert ist: Der Spinnen-Seide, die sogar stärker ist als Stahl. Mit ihrer Fusion aus Seiden-Aminosäuren und Micro-Lipiden macht die hochwirksame Wella Pflegelinie das Haar um bis zu 95% widerstandsfähiger gegen Haarbruch und pflegt die äussere Haarschicht geschmeidig und glatt wie Seide. Dies sorgt dafür, dass selbst angegriffenes Haar bereits nach wenigen Anwendungen wieder gesund und schön aussieht.

Die starke Fusion-Haarpflegeserie von Wella Professionals ist im ausgewählten Online-Handel und in Wella-Coiffeur-Salons erhältlich (Preis ab CHF 28.–). 

 

Natürliches Cream Deo

Das niederländische Label nuud sorgt aktuell im Beauty-Universum mit einer kleinen 15 ml-Tube für viel Aufsehen. Hinter dem Hype steckt ein natürliches Deo, das ohne Aluminium, Parabene, Petro-Chemikalien oder andere Chemikalien, Salze, Parfüm und Treibgase unsere Achseln zuverlässig und langanhaltend vor Schweissgeruch schützen soll. Das Sensationelle daran: Der 15 ml Inhalt reicht gemäss Hersteller für 10 Wochen, da eine Anwendung mit der patentierten Creme 3 bis 7 Tage lang effektiv wirken soll – und dies auch nach dem Sport und Duschen. Das Konzept dahinter: Dem Schweissgeruch wird vorgebeugt, indem der Anti-Odorant Bakterien mit Mikrosilber neutralisiert.

Natürlich mussten wir das neue Mittel gegen Schweissgeruch auch ausprobieren. Unser Testfazit: Drei von vier ProbandInnen hat das Produkt überzeugt (bei zwei- bis dreimaligem Auftragen pro Woche). Bei der vierten Testperson reüssierte die Neulancierung nicht wie gewünscht. Wir finden deshalb, dass jede(r) selbst herausfinden muss, ob der Vegan Anti-Odorant für sie bzw. ihn geeignet ist. Ein Versuch ist die revolutionäre Beauty-Neuheit allemal wert – allein schon wegen des guten Gefühls, das mit den Inhaltsstoffen und der umweltfreundlichen Verpackung (die Tube aus Biokunststoff besteht aus Zuckerrohr) einhergeht.

Der Vegan Anti-Odorant von nuud ist in der Schweiz bei Manor erhältlich (Preis: CHF 14.95). 

 

Kissenspray für besseren Schlaf

Guter Schlaf ist das Schönheitsgeheimnis Nummer eins. Was aber tun, wenn man ständig wach im Bett liegt und nicht in den Schlaf findet? Der Tipp einer guten Freundin: Das entspannende Kopfkissenspray «Einschlafspray» von Oskari Berlin, das durch eine spezielle Mischung aus natürlichen, rein pflanzlichen Ölen (Lavendel, Melisse und Weihrauch) eine beruhigende Atmosphäre im Schlafzimmer schafft. Wie vom Hersteller empfohlen, probierten wir erst einmal nur einen kräftigen Sprühstoss auf das Kopfkissen aus, um zu sehen, wie unser Körper darauf reagiert. Allein der wohlige und feine Duft liess uns in der Folge entspannt im Bett liegen und tatsächlich besser einschlafen –  ein Resultat, das im Netz auch von anderen NutzerInnen bestätigt wird. Pluspunkte gibt es von uns auch für die natürlichen Zutaten und die Tatsache, dass die Materialien für Verpackungen und Herstellung zu 95% recyclebar sind.

Neben weiteren Kissensprays (u.a. «Wolke sieben», «Power Nap», «Balance») findest du unter dem Label Oskari Berlin auch feine Airway-Sprays mit originellen Namen wie «Kick Start» und «Chill Zone». Aufgrund der originellen Bezeichnungen und der hübschen Optik ergeben die kleinen grünen Flaschen auch ein originelles Mitbringsel bzw. Geschenk.

Die coolen Kissen- und Airsprays von Oskari Berlin sind in der Schweiz bei nishes.ch erhältlich (Preise ab CHF 24.–) .

 

PRO Filler+ Haarpflegeserie

Eine volle Haarpracht gilt seit jeher als Schönheitsideal. Denn lange, voluminöse Haare sind nicht nur ein Zeichen von Attraktivität, sondern signalisieren zudem Gesundheit und Jugend. Doch in der Schweiz leiden rund 60 % Frauen an dünnen bis sogar sehr dünnen Haaren. Ein Grund zur Verzweiflung ist dies jedoch noch lange nicht. Denn der bekannte Haarpflegeprofi John Frieda hat mit PROfiller + eine Haarpflege-Linie entwickelt, die nachweislich für 2x mehr Fülle sorgt.

Das Geheimrezept? Dank Powerwirkstoffen wie Biotin und Hyaluron – bekannt aus der Hautpflege – wird das Haar sichtbar verdichtet, aufgepolstert und die Haarstruktur gestärkt. Dies hat sich auch in unserem Stilpalast-Anwendungstest bestätigt, bei dem sich die zwei Testpersonen (35 und 56 Jahre alt) mit feinem bzw. geschwächtem Haar bereits nach einer Anwendung über fülligeres Haar freuen durften.


Bild: Stilpalast

John Frieda PROfiller+ ist ab sofort in grösseren Coop Supermärkten, führenden Warenhäusern, Drogerien, Parfümerien und Online-Shops erhältlich (UVP CHF 12.95).

 

Social Media Stars

Mit dem nahenden Frühling wird es Zeit, Sonne und Farbenpracht zu geniessen. Besonders angesagt ist der kreative und farbenfrohe Festival Spirit, der schon jetzt mit kräftigen Rottönen, weissem Eyeliner und viel Gloss und Glow auf den Social Medias gefeiert wird. Die Lieblinge der Beauty-InfluencerInnen findest du jetzt – neben vielen neuen coolen Brands (LipBoom, Addison Rae, Glanze, Ivybears) – ab sofort bei Manor.

Zu unseren aktuellen Favoriten zählt zum Beispiel die Ultimate-Shadow Palette von NYX mit 16 hochwertigen Lidschatten, die in einem Regenbogenmuster aufeinander abgestimmt sind (Preis CHF 25.95). Denn rötliche Töne beim Augen-Make-up sind im kommenden Frühjahr und Sommer ganz besonders angesagt.

Die Social-Media-Starprodukte findest du ab sofort in den Manor Warenhäusern und auf manor.ch (aktuell mit 30 % Rabatt). 

 

Self Tan Luxe Body Serum

Du kannst die warmen Frühlingstage kaum mehr erwarten und magst deiner Haut schon jetzt einen sonnengeküssten Glow verleihen? Dann haben wir hier für dich eine ganz heisse Empfehlung: das neue ST.TROPEZ Self Tan Luxe Body Serum. Dieses dermatologisch getestete Starprodukt ist ein echter Skin Booster, der die Haut von innen nach aussen pflegt, sie befeuchtet und die Collagen-Produktion für ein strafferes und glatteres Hautbild  anregt. Gleichzeitig bräunt es die Haut und verleiht ihr einen tollen Glow.

Das ultraleichte Serum, das sich für alle Hauttypen eignet, lässt sich leicht auf der Haut verteilen, zieht schnell ein und ist in Sekundenschnelle trocken, sodass du dir rasch wieder die Kleidung überziehen kannst. Im Stilpalast-Test konnten wir bereits nach 5 Stunden eine schöne und natürliche Bräune feststellen, die eine ganze Woche anhielt. Unser Tipp: Peele vor der Anwendung zuerst deine Haut und trage anschliessend das Serum gleichmässig auf. Zum Schluss immer die Hände gut waschen.

Das neue ST.TROPEZ Self Tan Luxe Body Serum, das Bräunung und Hautpflege in einem ist, gibt es ab März 2023 im Fachhandel, Globus und online bei PerfectHair.ch zu kaufen (UVP CHF 54.–, 200 ml). 

 

Happy to be & New Blue

Den Abschluss unserer Parade der neuen Beauty-Schätze machen zwei tolle Düfte von Tom Tailor für Sie & Ihn, die auch an kühlen und verregneten Tagen für wundervolles Sommerfeeling sorgen und pure Lebenslust versprühen.

«Happy to be» für Sie

Frauen jeden Alters dürfen sich auf das floralorientalische Eau de Parfum «Happy to be» freuen, das bei unserem Test seinem Namen alle Ehre machte und nur glückliche bzw. zufriedene Gesichter hinterliess. Grapefruit, Zitrone und Bitterorange wecken die müden Geister und treffen in der Herznote auf Vanille, Salz und Jasmin. Holzig-warme Akzente aus Sandelholz, Cashmeran und Amber wecken in der Basisnote wohlige Gefühle und machen diesen Duft besonders elegant und sinnlich. Toll finden wir auch den schicken Flakon im minimalistischen Design, der mit einem Multipurpose-Anhänger ein raffiniertes Detail bereithält. Dieser kann als Accessoire für Schlüsselbund oder Tasche weiterverwendet werden.

«New Blue» für Ihn

Happiness und Aufbruchstimmung kommt auch beim neuen Tom-Tailor-Herrenduft «New Blue» auf. Der lebendige Fougère-Duft für Männer jeden Alters startet frisch und zitrisch, begeistert dann aquatisch-floral und beruhigt mit Amber, Moschus und holzigen Noten. Nicht nur die dufte Komposition wusste bei unseren Tests zu gefallen, sondern auch der moderne Flakon im eleganten Understatement-Look, der in jedem Männer-Badezimmer eine gute Figur macht.

 

Die feinen Duftneuheiten  «Happy to be» und «New Blue» von Tom Tailor sind ab sofort im Handel erhältlich (UVP ab CHF 25.–, 30 ml).

Ähnliche Artikel

Bahnbrechende Haar-Pflegesets zu gewinnen

Kaum zu glauben, aber wahr: Wella Pofessionals hat mit "Ulti...

Mehr

Im Test: Styling-Bestseller für salonfähige Haare

Sich selber die Haare stylen und dabei ohne grossen Aufwand ...

Mehr

Luxuriöse Duftneuheit aus Paris

Das renommierte Luxuslabel Parfums de Marly überrascht einm...

Mehr

Gesichtsreinigung: das Geheimnis für schöne Haut

Eine gründliche Gesichtsreinigung ist das A und O der Hautp...

Mehr

Unsere neuen Beauty-Favoriten im Herbst

In den vergangenen Wochen sind wieder einige spannende Beaut...

Mehr
GettyImages-1165401868.jpg

Gelatine-Trick für Traumhaare

Teure Keratin-Behandlungen für deine Haarpracht kannst du d...

Mehr

Beauty-Neuheiten mit Starpotential

Endlich ist es Sommer! Auch in unserem Badezimmer hat er mit...

Mehr

Bestes Anti-Aging-Mittel: Sonnenschutz fürs Gesicht

Das ultimative Geheimnis von schöner und gesunder Gesichtsh...

Mehr

Im Test: Das hilft am besten gegen empfindliche Haut

Immer mehr Menschen leiden unter einer empfindlichen Haut mi...

Mehr

So duftet die heisseste Parfümneuheit des Jahres

Ein edler Flakon mit schwarzer Lackierung und einer goldenen...

Mehr