Herbert Grönemeyer fragte Mitte der 1980er-Jahre in einem seiner Songs "Wann ist Mann ein Mann?" – und gab uns gleich mehrere widersprüchliche Antworten zum Besten. Wie recht er damit hatte, zeigt sich heute mehr denn je. Denn die Vorstellung, was “Mann sein” heutzutage bedeutet, ist im Wandel und macht damit vielen möglichen Männlichkeiten Platz. Dies widerspiegelt sich auch in den 5 Mode-Trends für Männer in diesem Sommer, die hier unter anderem von Fussballstar David Alaba und Musiker Benji Amaru präsentiert werden.

Bild: Zalando

Die verschiedenen Facetten der Männlichkeit sind auch für Zalando ein wichtiges Thema. Der renommierte Modehändler widmet diesem jetzt sogar eine Kampagne. Unter dem Motto «Mann sein, wie man will» möchte Zalando nicht nur zeigen, wie umfangreich und vielfältig sein Herrensortiment ist, sondern auch die Männer dazu ermutigen, überholte Geschlechter-Stereotype zu überdenken, ihre eigene Interpretation von Männlichkeit zu leben und sich über ihren persönlichen Stil auszudrücken.

Bild: Zalando (Fotograf: Vitali Gelwich)

 

Die Kampagnenstars David Alaba und Benji Amaru

Star der Kampagne ist Real-Madrid-Star David Alaba, der sich im Spot als Backgammon-Spieler von einer ganz neuen Seite zeigt. „Mann sein, wie man will – das bedeutet für mich, meine Persönlichkeit frei zu entfalten – ganz losgelöst von Stereotypen und klassischen Rollenbildern», so der Fussballer. Eine wichtige Rolle spiele dabei die Mode. «Über sie kann ich meinen Sinn für Ästhetik und meine Individualität ausdrücken.»


Bild: Zalando (Fotograf: Vitali Gelwich)

Mit seinem Modestil setzt auch der Schweizer Musiker Benji Amaru gerne ein starkes und persönliches Statement. Der Sohn schweizerisch-iranischer Eltern präsentiert sich in der Zalando-Kampagne als unkonventionellen Individualisten, der konsequent seinen eigenen Weg geht und sich dabei stets treu bleibt – auch in Sachen Mode.


Bild: Zalando (Fotograf: Vitali Gelwich)

Alle in der Kampagne «Mann sein, wie man will» vorgestellten Styles kannst du auf Zalando unter diesem Link nachshoppen. 

 

Die 5 Key Fashion Trends für den Sommer 2023

Anlässlich der aktuellen Kampagne haben wir VP Assortment von Zalando Claudia Reth zum Gespräch getroffen. Sie verrät Stilpalast, was die 5 Männermode-Trends der Saison sind.

Trend 1: Mid-Century Preppy – der Favorit von David Alaba

Dieser Modestyle, der von der Nostalgie und dem Hedonismus vergangener Epochen geprägt ist, weiss aktuell Fussballstar David Alaba zu begeistern. In der Zalando-Kampagne trägt der Österreicher einen stilvollen und bequemen Easy-Chic-Look mit einem neu interpretierten Retro-Poloshirt in der Trendfarbe Grün, einer lässig geschnittenen Jeans-Shorts mit ausgefransten Enden sowie sportlichen Schnürschuhen. Wer in diesem Sommer wie Alaba mit dem smarten Dandy-Look spielen möchte, kann auch auf preppy Oberteile in Strick, Rugby-Shirts und weite Bundfaltenhosen setzen.

Mid-Century Prep Styles findest du auf Zalando unter anderem bei den Labels Ralph Lauren, Tommy Hilfiger und Boss. Unsere nachfolgenden Beispiel-Looks gibt es mit einem Klick auf die Bildbeschreibung direkt hier zu kaufen.

 

Trend 2: Soul Space – der Liebling von Benji Amaru

Soul Space ist gemäss Claudia Reth ein Modetrend, der von der Suche nach Zufriedenheit und Verbundenheit mit der Natur, dem Zuhause oder handwerklichen Tätigkeiten inspiriert ist. Der Style entspricht damit ziemlich genau der Persönlichkeit und den Fashion-Vorlieben von Benji Amaru. Der passionierte Künstler zeigt sich in der Kampagne in einem funktionalen Retro-Streetwear-Look mit Double Denim (Jeansjacke und Jeanshose), Unisex-Shirt mit tierischem Aufnäher und lässigem Cap.

Der Soul Space Trend steht jedoch nicht nur für Handwerk und Naturverbundenheit, sondern auch für eine Männlichkeit, die auf eine weichere Art und Weise zum Ausdruck gebracht wird. «Es geht bei Soul Space auch um das Anerkennen neuer männlicher Identitäten, die in der Mode durch sanftere Farben, raffinierte und romantische Details sowie haptische Materialien in Erscheinung treten», sagt Claudia Reth. Dazu zählen gemäss der Modeexpertin unter anderem opulente Dandy-Looks mit Spitze, Rüschen und Seidenfoulards, aber auch gemusterte Hemden, Tailoring und Loungewear in Pastellfarben.

Die passenden Styles zu diesem Trend findest du auf Zalando bei Brands wie Samsøe SamsøeJaded London, IIQUAl und Han Kjøbenhavn. Wir haben für dich schon mal einige Soul Space Highlights herausgesucht, die du dir mit einem Klick auf die Bild-Caption hier sichern kannst.

 

 

Trend 3: All-Inclusive Clubhouse

Dieser lässig-schicke Trend für Männer jeden Alters ist eine Anspielung auf Golf, Tennis und andere Club-Sportarten sowie Resort-Kleidung. Zu den It-Pieces zählen Polos, schicke Trainingsanzüge, Sweatjacken, Caps und Sporttaschen. Damit der Look stilvoll aussieht, greifst du am besten zu qualitativ hochwertigen Kleidungsstücken. Die Investition lohnt sich, denn die «All-Inklusive Clubhouse»-Teile sind zeitlos und können auch in den nächsten Sommersaisons getragen werden.

Auf Zalando stehen Labels wie Lacoste, Gant, Lyle & Scott, Hackett und Barbour für diesen Trend. Wir präsentieren dir hier schon mal einige heisse It-Pieces zum Nachshoppen.

 

Trend 4: SoCal

Du magst es in deiner Garderobe gerne verspielt und bunt? Dann könnte der SoCal Trend in diesem Sommer dein Favorit werden. Gemäss Claudia Reth steht dieser für eine optimistische, antikonformistische Moderichtung, die sich für radikale Selbstakzeptanz einsetzt. Auf Streetwear und Freizeitkleidung zu sehen sind Kidult-Objekte, übertriebene Designs und fröhliche Naivität. Ein Muss sind dabei kräftige Farben und verspielte Illustrationen in Form von Grafiken. Tipp: Modeeinsteigern empfehlen wir, erst einmal nur ein fancy Oberteil und/oder Schuh zu wählen und diese mit einer Basic-Hose in einer neutralen Farbe wie Beige, Schwarz oder Grau zu kombinieren.

Auf Zalando bringen beispielsweise die Marken BimbaYLolaIceberg oder WALD die Stimmung auf den Punkt. Mit den nachfolgenden Favoriten der Stilpalast-Redaktion liefern wir dir einige Inspirationen. Ein Klick auf die Bildunterschrift führt dich umgehend zu deinem jeweiligen Wunschprodukt.

 

 

Trend 5: Future Vision

Grosses Potential sieht Claudia Reth auch für den Trend Future Vision, bei dem ausserirdische Welten, wissenschaftliche Innovationen und Avatare aus der Gamingwelt im Mittelpunkt stehen. Die Eyecatcher-Teile, die experimentelle digitale Kunst und zweidimensionale Materialien umfassen, wirken sehr aussergewöhnlich, aber dennoch im Alltag tragbar. Wer sich zuerst einmal nur an den Trend herantasten möchte, legt sich vorzugsweise ein futuristisches Sneaker-Model und Accessoire zu, die auf Zalando vor allem bei Marken wie Iceberg, Diesel, MCM und Nubbik zu finden sind.

Die nachfolgenden «Future Vision»-Favoriten der Stilpalast-Redaktion kannst du mit einem Klick auf die Bild-Captions umgehend in den Warenkorb verschieben.

 

Den Werbespot zur aktuellen Zalando Kampagne “Mann sein, wie man will” featuring David Alaba und Benji Amaru findest du hier:

 

sponsored content

Ähnliche Artikel

Die Modetrends im Sommer 2024 (inkl. Gewinnspiel)

Mit den steigenden Temperaturen wächst auch die Lust, die G...

Mehr

Die 5 angesagtesten Jeans-Trends 2024

Die Jeans ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken und ei...

Mehr

Die 10 coolsten Männer-Modetrends im Winter 2024

Die Temperaturen werden allmählich herbstlicher und es wird...

Mehr

Die 10 schönsten Modetrends für den Winter

Auch wenn der Sommer sich noch nicht verabschiedet hat, in d...

Mehr

Im Trend: Kleid mit Stiefel

Unser Styling-Liebling für den Herbst und Winter 2023? Klei...

Mehr

Multitalent Maxijupe – das It-Piece in diesem Herbst

Wir lieben die topaktuellen Maxijupes, die im Herbst 2023 zu...

Mehr

So stylst du den Fashion-Trend «Quiet Luxury»

"Quiet Luxury" ist DER Modetrend des Jahres. Wie viele Holly...

Mehr

Tolle Kopfbedeckungen für Sie & Ihn

Vom klassischen Strohhut und Cap bis hin zum Bucket Hat und ...

Mehr

Die perfekte Badehose für den Mann

Die Bademode für Männer präsentiert sich in diesem Jahr h...

Mehr

Das trägt Mann im Sommer 2023

Benötigt deine Garderobe für die wärmeren Jahreszeiten ei...

Mehr