Die neue Herbst-Trendfrisur 2019

Lust auf einen neuen Hairstyle? Trendsetterinnen tragen jetzt den toptrendigen "Pob", sprich einen Bob mit Fransen. Lass dich jetzt von unseren schönsten Stylingbeispielen inspirieren – und ab geht's mit deinem "Pob"-Lieblingslook zum Friseur deines Vertrauens! 
Cooles Frisuren-Update mit Pony

Ponyfrisuren sind aktuell mega angesagt. Ganz vorne im Trendbarometer figuriert neu der sogenannte "Pob" – ein Bob mit Pony. Letzterer ist leicht fransig geschnitten und wirkt dadurch wunderbar nonchalant. Um mehr Volumen ins Haar zu kriegen, wird das Deckhaar ganz zart durchgestuft. Der Pony-Bob funktioniert übrigens sowohl bei glattem als auch bei welligem Haar. Besonders gut steht der Trendlook Frauen mit ovaler, eckiger und länglicher Gesichtsform.

Falls du dir mit dem Pony noch nicht ganz sicher bist, wähle eine längere Version. Die längeren Fransen wachsen im Notfall nicht nur schneller wieder raus, sondern lassen sich auch leichter zu den Seiten stylen. Ladies mit runder oder herzförmiger Gesichtsform wählen am besten diese Variante, da ein lockerer Seitenscheitel ihrem Konterfei am meisten schmeichelt.

Lass sich nun von unseren nachfolgenden coolen Pob-Beispielen für dein persönliches Frisuren-Update in diesem Herbst inspirieren.

Teaserbild: Getty Images
Pob-Hits
Bild: Pinterest
Bild: friseur2019
Bild: frisuramoderne.co
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Bild: Pinterest
Bild: Instagram @ Kat Graham
Bild: Pinterest
Bild: Instagram @ Jeanne Damas