Coole Kleider-Parade

Von Mini bis Maxi, Strick bis Spitze und clean bis bunt: Willkommen bei der coolsten Kleider-Parade für den Herbst/Winter 2015/16 mit den schönsten Trendmodellen und jeder Menge Stylingtipps für jede Figur.
Hemdblusenkleider
Ob ganz schlicht in Uni, geradlinig gestreift oder wild geblümt: Die topaktuellen Hemdblusenkleider sind allesamt lässig und äusserst bequem. Dank des lockeren Schnitts, der perfekt Pölsterchen rund um die Körpermitte kaschiert, stehen sie kurvigen Frauen ganz besonders gut. Viele Kleidchen verfügen über einen schmalen Gürtel, mit dem sich eine schöne Taille formen lässt. Am besten trägst du die Hemdblusen-Dresses ganz zugeknöpft und lässig zu flachen Schnürern bzw. Sneakers oder lässigen Boots (flach oder mit Blockabsatz). 
Bild: impressionen.ch

Cooles Kleid von Nikita mit sehr lockerem Schnitt. Sieht toll aus zu derben Boots. Preis: CHF 90.– (über Zalando)

Lässiges Hemdblusenkleid mit Gürtel von H&M in der Trendfarbe Blau. Preis: CHF 49.90

Schickes Hemdblusenkleid von Topshop für die Grossstadtsafari. Preis: CHF 60.– (über Zalando)

Apartes Denim-Kleid von Mango mit lockerem Schnitt, der perfekt kleine Figurenmängel kaschiert. Preis: CHF 59.95

Sehr feminines, hübsches Blusenkleid von Lauren. Sieht mit Pumps sehr schick aus. Preis: CHF 170.– (über Zalando)

Wunderschönes Hemdblusenkleid von La Redoute mit fliessendem Schnitt. Wirkt sehr schick zu einem Mantel bzw. ganz lässig zu einer Blousonjacke. Preis: CHF 49.90

Lässiges Kleid von Tommy Hilfiger im trendigen Streifendesign. Preis: CHF 359.–
Das perfekte Kleid aus softem Jersey für elegante Ladies. Unbedingt mit Heels tragen. Von Alba Mode über Heine. Preis: CHF 139.95.
Pulloverkleider

Sie sind herrlich bequem, kuschelig warm und keineswegs langweilig: Die topaktuellen Pulli-Kleider, die mit schönen Strickstrukturen durchaus über modisches Profil verfügen und jedem Figurentyp stehen. Mit einem Gürtel kann das Kleid im Nu auf Figur gebracht bzw. tailliert werden. Kurvige Frauen sollten auf schmale Gürtel und dunklere Farben setzen. Tipp: Kleider mit Stretchanteil und unten geradem Schnitt zaubern schlankere Beine. Für Damen mit sexy Dekolleté bieten sich Modelle mit V-Ausschnitt an. Zierliche Damen wirken im Feinstrick mit Rollkragen grösser.

Gross gewachsene Fashionistas tragen den Pulloverdress auch gerne farblich abgestimmt in cleaner Layer-Manier zu bequemen, weiten Hosen oder Röcken. Wer es kurz mag und das Pulli-Kleid lieber solo anzieht, kombiniert  es am besten zu hohen Stiefeln. Bei längeren Modellen empfehlen sich indes lässige, flache Schuhe. Zuhause in der privaten Chill-Out-Zone gibt das Wollkleidchen an kalten Tagen zusammen mit warmen Stricksocken den perfekten Kuschelpartner ab. 

Bild: impressionen.ch
Exklusives Pulloverkleid von Ana Alcazar. Mit Lederjacke auch der perfekte Begleiter für ein Date. Preis: CHF 279.–
Apartes Strickkleid von Zara in trendiger A-Linie. Preis: CHF 34.90
Der perfekte Kuschelpartner an kalten Tagen: Kleid mit Rollkragen von Tommy Hilfiger. Preis: CHF 259.–
Sexy Kleid im Rippstrick-Design von Asos. Cool mit Ankle-Boots oder Overknees. Preis: ca. CHF 55.80 (im Einzelkauf keine Versand- und Zollkosten) 
Süsses Streifenkleid von H&M. Wunderschön mit lässigen Stiefeletten. Preis: CHF 49.90

Weit geschnittenes Kleid von s.Oliver mit hohem Komfort. Preis: CHF 55.– (über Zalando)

Der ideale Kuschelpartner für Luxusladies im French Style. Am schönsten zu Ankle Boots. Von Isabel Marant. Preis: CHF 855.–
Mini-Kleider in A-Linie
Die 60er-Jahre und damit auch die Minikleider in A-Linie erobern diesen Herbst unseren Kleiderschrank. Uns gefällt’s, denn die kurzen Kleidchen gibt es nicht nur in allen Muster- und Materialvariationen, sondern sie sind auch echte Figurenschmeichler. Dank des weiten Rocks kaschieren sie perfekt Pölsterchen an Po, Bauch und Hüften und lenken die Blicke geschickt auf die schlanken Beine. Stilvoll sexy wirken die Mini-Kleider zum (gleich langen) A-Linien-Mantel mit Stiefeletten oder Stiefeln, sehr süss dagegen zum lässigen Blouson in Kombi mit flachen Schuhen. 
Bild: misyellestore.blogspot.com 

Echtes Knallerteil von Hallhuber. Preis: CHF 199.– (über Zalando)

Wunderschönes Minikleid von H&M. Am besten zu Heels tragen. Preis: CHF 79.90
Süsses Minikleid von Pepe Jeans mit topmodischem Blumendesign. Ideal für Damen mit breiteren Hüften und zierlichem Oberkörper. Sehr cool zu Ankle Boots. Preis: CHF 149.–
Eleganter Dress von Warehouse fürs Büro und die After-Work-Party. Preis: ca. CHF 68.–
Nicht nur für brave Mädchen: Süsses Kleidchen von Mango mit Kragen. Preis: CHF 59.95
Ganz ladylike: Apartes und hochwertiges Kleid mit Gürtel von Lauren. Preis: CHF 210.–
Ein schönes Mini-Teil von Zara für die City oder die Party. Schick mit schmalen Stiefeletten. Preis: CHF 49.90
Topmodisches It-Piece von Valentino für Luxusladies. Sehr bequem und soft. Preis: CHF 1'990.–
Maxikleider
Ob wild-ausgeflippt oder glamourös-schick: Liebhabern des Retro- bzw. Boho-Chics bietet sich diese Wintersaison eine riesige Auswahl an zauberhaften Maxikleidern im Seventies-Stil. Zierliche Frauen wählen am besten ein tailliertes Modell, da dieses die Figur streckt. Wie vor 40 Jahren dürfen dazu auch heute die damals so beliebten, kurzen (!) Faux-Fur-Westen oder –jacken ebenso wenig fehlen wie lässige Lederboots. 
Bild: impressionen.ch
Lässiges Maxikleid von Mango mit fliessendem Schnitt. Preis: CHF 139.95

Wunderbarer Maxidress von Studio 75  im topaktuellen Boho-Chic. Toll mit kurzer Jeans- oder Lederjacke oder mit Faux-Fur-Weste in Beige. Preis: CHF 115.– (über Zalando)

Glamouröses, langes Schwarzes von Leidiro. Sexy dank leichter Transparenz. Preis: CHF 269.–
Sehr spezielles, magisch wirkendes Maxikleid von Zara. Preis: CHF 69.90
Lässiges Kleid von H&M mit sexy Beinausschnitt. Preis: CHF 79.90
Apartes, langes Partykleid von Asos zum Spitzenpreis von ca. CHF 56.– (im Einzelkauf keine Versand- und Zollkosten)

Legeres und sehr bequemes Maxikleid von Selected Femme mit originellem Schnitt. Preis: CHF 60.– (über Zalando)

Wunderschönes und topmodisches Kleid im Boho-Style von Mellow Peach Preis: CHF 129.–
Musterkleider
Wer es gerne bunt mag, darf sich so richtig austoben, denn die Auswahl an gemusterten Kleidern in verschiedenen Cuts war schon lange nicht mehr so gross wie in diesem Herbst bzw. Winter. Kleine Karos und Blümchenmuster lenken perfekt von Pölsterchen in der Körpermitte ab und XL-Muster zaubern ein grössere Oberweite. Wer von Endlosbeinen träumt, trägt die mustergültigen Kleidchen am besten zu schwarzen Strumpfhosen und schwarzen Heels.  
Bild: Impressionen.ch
Beide Daumen hoch für dieses süsse Musterkleid von Suncoo. Preis: CHF 149.–

Toller Business-Chic: Topmodisches Karo-Kleid In Rot von Esprit. Preis: CHF 75.– (über Zalando)

Aparter Figurenschmeichler von Tommy Hilfiger in dezentem Streifenlook. Preis: CHF 219.–

Keineswegs 08/15: Schickes und gleichzeitig lässiges Kleidchen von Sister Jane. Preis: CHF 95.– (über Zalando)

Mustergültiges Kleid von H&M für starke Frauen. Kaschiert perfekt kleine Figurenmängel. Preis: CHF 69.90
Süsses und herrlich bequemes Freizeitkleid von Brandalism in angesagtem Karo-Design. Am besten mit derben Boots kombinieren. Preis: CHF 249.–
Sehr süsses und schickes Mini-Kleid von Zara zum Mini-Preis von CHF 49.90.
Schickes Kleid mit wunderschönem Schnitt von Mango. Preis: CHF 69.95
Slip-Dresses
Diese neuen Trendkleider strahlen viel Sex-Appeal aus, erinnern sie uns doch an erotische Seidennachthemden. Um sie alltagstauglich zu machen bzw. zu entschärfen, trägst du die süssen Slip-Dresses am besten zu dickeren Materialien, wie z.B. Wolle. Sehr stylisch sehen sie in Kombi mit einem Blazer oder mit einem dicken Cardigan aus. Topmodisch wirken sie auch zu einem dünnen Rollkragenpullover, der drunter angezogen wird. Auch wenn das zarte Material der Slip-Dresses eine schlanke Figur perfekt betont, dürfen ruhig auch kurvigere Damen zu diesem filigranen Kleidungsstück greifen. Einfach dazu offen eine Jacke tragen, die geschickt die Pölsterchen an der Hüfte kaschiert. 
Bild: glamradar.com

Rotes Slip-Dress in topmodischer A-Linie. Von Topshop über Zalando. Preis: CHF 40.–

Längeres Kleid in angesagtem Schwarz von Mango. Eher was für gross gewachsene Frauen. Sehr stylisch in Kombi mit flachen Leder-Slippers. Preis: CHF 86.95
Süsses Kleidchen mit Spitzeneinsatz von H&M. Preis: CHF 69.90
Sexy Teil für heisse Partynächte von Goldie. Preis: CHF 53.– (im Einzelkauf keine Versand- und Zollkosten)
Wunderschönes "kleines Schwarzes" mit edlen Spitzenverzierungen von Selected Femme. Preis: ca. CHF 67.–
Luxuriöser Slip-Dress aus zarter Seide von Raey. Preis: CHF 185.–
Spitzenkleider
Im wahrsten Sinne des Wortes spitzenmässig präsentieren sich die topaktuellen Spitzenkleider, die die idealen Begleiter für Partys und Dates abgeben. Das Schöne: Es gibt sie in ganz vielen Farben und Schnitten. Damen mit Kurven sollten bevorzugt zu dunkleren Modellen greifen, da helle Spitzen auftragen. Sexy-elegante Stilettos dazu strecken perfekt die Figur. Bei zierlichen Frauen mit schlanken Beinen sehen zu Spitzenkleidern mit lockerem Schnitt auch Ankle-Boots sehr stylisch und lässig aus. 
Bild: H&M
Sehr apartes Spitzen-Minikleid von Zara in Hellblau. Kaschiert perfekt kleine Figurenmakel rund um die Körpermitte. Preis: CHF 69.90
Für alle Fashionistas, die für einen guten Preis Qualität und etwas Besonderes suchen: Das "kleine Schwarze" von Asos. Preis: ca. CHF 86.–

Schickes Etuikleid von Paper Dolls, das bei jeder Party die Blicke auf sich ziehen wird. Preis: CHF 95.– (über Zalando)

Auch in einigen Jahren noch ein Party-Hit: Schlichtes, schwarzes Mini-Kleid aus Spitze von Tommy Hilfiger. Preis: CHF 259.–
Dieses figurbetonte Spitzenkleid von H&M in der Signalfarbe Rot strahlt pures Sex-Appeal aus. Preis: CHF 49.90

Sehr schickes Spitzenkleid von Dorothy Perkins zum Spitzenpreis von CHF 44.– (über Zalando).

Very sophisticated: Zartes Spitzenkleid, das an das Viktorianische Zeitalter erinnert. Von Reiss, über Asos. Preis: ca. CHF 331.–
Sehr elegantes und exklusives Spitzenkleid von Singh S. Madan. In vier Farben und auch in Plus-Grössen erhältlich. Preis: CHF 219.90 (über Heine)