Die Modetrends für den Herbst 2019

Die Tage und Nächte werden spürbar kühler. Es wird also höchste Zeit, sich mit den Fashion-Trends für den Herbst und Winter 2019/20 auseinanderzusetzen. Wir haben die wichtigsten Trends zusammengefasst und zeigen dir, welche Key-Pieces auf deiner Shopping-Liste stehen sollten, um modisch in die neue Saison zu starten.
Heisser Retro-Chic
Stayin’ alive! Die Seventies in all ihren modischen Facetten prägen die kommende Saison. Schlagjeans, Schluppenbluse, Kunstfelljacken und Cord-Materialien bei Hosen, Anzügen und Jacken sorgen für einen coolen Boho-Chic in unserer Garderobe. Selbst der gute alte Pullunder feiert jetzt ein Comeback. 
Bild: Instagram @ Livingly, Teaser: Pinterest
Bild: Instagram @ Livingly
Karo-Fieber

Check it up! Zur Pattern-Party in diesem Herbst ist der Langzeittrend Karo der Stargast. Egal, ob Gingham oder Glencheck: Das Karomuster zeigt sich vielseitig wie nie. So hat die Karo-Mania neben Mänteln und Blazern jetzt auch Kleider und Hosen erfasst. Auf feinen Stoffen setzen die Designer auf kleine Karos im zurückhaltenden British Chic, bei Mänteln darf das Muster ruhig auch grösser und bunter ausfallen. 

Fashionistas kombinieren diesen Winter verschiedene Checkmuster. Achte dabei darauf, dass sich beim Karo-Mix in den verschiedenen Teilen mindestens eine Farbe wiederholt. Kleinere Frauen kombinieren am besten klein karierte Oberteile zu Unterteilen mit grossen Karos. Das streckt optisch die Figur.

Bild: Pinterest
Solo für lange Blazer
Sie sind ideal für die Übergangszeit: schicke und perfekt geschnittene Blazer. Ab sofort werden sie in der Longversion getragen. Du kannst sie zu schlichten Tops und langen, schmal geschnittenen Hosen kombinieren. Die Anzugsjacke kann aber auch für sich alleine stehen und als Kleider-Alternative vorgeführt. Perfekt abgerundet wird das Solo-Programm des Blazers mit einem Taillengürtel und schmal geschnittenen Stiefeletten.
Bild: stylefavourite.com
Bild: Pinterest @ Refinery29
Feminine (Kunst-)-Leder-Looks

Ob braun, cognac, oliv, schwarz, bordeaux oder schön bunt in Rot, Pink und Royalblau: Fashion-Pieces aus Leder(-Imitat) dominieren jetzt die Modebühne. Dabei wirken sie nicht nur sexy, sondern dank femininen Silhouetten auch sehr elegant und edel – selbst von Kopf bis Fuss. Ein Trend im Trend: Bei Kleidern, Mänteln und Jumpsuits (jetzt ebenfalls mega im Trend) und Mänteln aus dem Trendmaterial sorgt ein Taillengürtel für eine schöne Taille. 

Sehr cool und toptrendy sehen Lederteile jetzt in Kombi mit angesagten Animal-Print-Pieces im Leo- oder Zebralook aus.

Bild: Instagram
Bild: Instagram @ sydnestyle
Rollkragen

Sie schmeicheln der Figur und sorgen für ein wunderbares Kuschelfeeling an kalten Tagen: Kleider und Pullover mit Rollkragen. Wichtig für einen femininen und schicken Trend-Look: die Silhouette sollte schmal sein und das Material hochwertig. Zu einem Rollkragenkleid in angesagter Midilänge kombinierst du am besten schöne Stiefel aus (Kunst)-Leder. Mit diesem Duo machst du im Büro und bei der After-Work eine Topfigur. 

Bild: Pinterest
Bild: Pinterest