Gärtnern ist cool und umweltfreundlich, entschleunigt und liegt damit mehr denn je voll im Trend. Stilpalast präsentiert dir grüne Inspirationen aus aller Welt, die zeigen, dass selbst im Grossstadt-Dschungel auf dem kleinsten Fleckchen und zwischen Beton ein Garten- und Gemüseparadies entstehen kann.

Grossstadt-Dschungel

Aktuelle Studien haben gezeigt, dass seit der Pandemie viele Grossstädter inzwischen gerne ländlich wohnen würden. Falls ein Umzug nicht in Aussicht steht, zaubere dir doch auf dem Balkon oder auf der Terrasse deine eigene Grünoase mit grossen Pflanzen. Diese sorgen nicht nur für Naturfeeling, sondern schützen auch perfekt vor neugierigen Blicken aus der Nachbarschaft.

Bild: liningetc.com / Futura

Bild: Pinterest

Bild: architecturaldigest.com

Bild: Instagram @usadreamgarden

Treppen-Garten

Sehr einladend wirkt eine Beton-Treppe, wenn sie mit Topfpflanzen begrünt wird. Da fühlt man sich doch gleich zuhause und willkommen.

Bild: Tumblr

Bild: Pinterest

Bild: Instagram

Schön eingetopft

Wie im Paradies wirst du dich in diesem Meer von Blumentöpfen fühlen. Kombiniere dabei – falls der Platz vorhanden ist – grosse und kleine Töpfe. Bunte Pflanzengefässe sorgen für tolle Farbtupfer und damit für gute Laune in deiner Mini-Gartenoase. Terracotta-Töpfe versprühen ein Toskana-Ambiente.

Bild: Pinterest @Architrecos

Bild: Getty Images

Bild: Pinterest

Bild: Instagram @thegreenroom.manila

Grüne Wand

Ist der Platz am Boden nicht vorhanden, ist die beste Lösung, die Pflanzen an der Wand anzubringen. Im Baumarkt in deiner Nähe findest du verschiedene Bepflanzungssysteme für grosse und kleine Wände.

Bild: west.plattsalat.de

Bild: Instagram @hoferat

Bild: Logica:architettura

Dosengemüse

Bei diesen kreativen Hängevorrichtungen bekommt das Wort Dosengemüse eine ganz neue Bedeutung. Damit die Pflanzen gedeihen, solltest du vor dem Bepflanzen ein Loch in die Dose stechen, damit überschüssiges Giesswasser ablaufen kann.

Bild: ecosalon.com

Bild: Instagram @killeragave

Blühende PET-Hängepartie

Auch leere PET-Flaschen lassen sich zu einem originellen und erst noch praktischen Gartenparadies umfunktionieren. Wer Gemüsesetzlinge einpflanzt, wird schon nach wenigen Wochen die erste Ernte einfahren können. Auch hier unbedingt Löcher in die Flaschen bohren, damit das Giesswasser abfliessen kann.

Bild: Pinterest @heloisa oi

Bild: Instagram @inlove.hamburg

Bild: decoist.com

Upcycling

Und hier gleich noch drei weitere coole Ideen, wie du ausgediente Alltagsgegenstände upcyclen und zum originellen Pflanzenbehälter umfunktionieren kannst.

Bild: Getty Images

Bild: Pinterest

Bild: Getty Images

Paletten-Hochbeet

Apropos Upcycling: Aus alten Paletten lassen sich ohne grossen Aufwand praktische Hochbeete für den Boden oder die Wand konstruieren. Sie bieten sogar Platz für eine Pflanzenbeschriftung. So verlierst du nie den Überblick über deine Eigengewächse.

Bild: prudentpennypincher.com

Bild: Tumblr

Bild: Instagram @jul_a_a

Weinkisten

Auch mit alten Weinkisten lässt sich allerlei für das eigene Gartenparadies basteln und werkeln. Auf einem kleinen Holzpodest bieten sie wachsendem Salat und Gemüse die perfekte Bühne.

Bild: Getty Images

Bild: Instagram @grueneliebe_miss_greenball

Kräutergarten

Mit einer solchen Hänge-Konstruktion fallen auch bei stürmischem Wetter garantiert keine Kräutertöpfe mehr auf dem Balkon um.

Bild: Instagram @hank_ge

Bild: brit.com

Bild: Instagram @jessika.weisse

Im Glashaus

Hübsch anzusehen und erst noch sehr praktisch: Um die zarten Pflänzchen und Kräuter zu schützen, eignet sich eine alte Glasvitrine bestens.

Bild: gardenista.com

Leuchtendes Pflanzenparadies

Eine schöne Idee vor einem Balkonfenster: stehende und hängende Pflanzentöpfe, die mit einer Lichterkette verziert werden. Letztere setzt die urbane Grünoase ins rechte Licht und sorgt gleichzeitig für ein romantisches Dschungel-Ambiente.

Bild: Instagram @thegreenroom.manila

Ähnliche Artikel

Blühende Chillout-Zonen: Dekoideen mit Geranien

Wer seinen Balkon oder seine Terrasse in ein farbenprächtig...

Mehr

Wohntrend 2022: nachhaltige Möbel mit Stil

Nachhaltigkeit ist nicht mehr nur bei der Ernährung und Mod...

Mehr

Mehrweg statt Einweg bei Starbucks

"Mehrweg statt Einweg" heisst es ab sofort bei Starbucks. Di...

Mehr

Top-Nassrasierer jetzt mit plastikfreien Verpackungen

Ärgerst du dich auch regelmässig über Kunststoffverpackun...

Mehr

Tolle Inspirationen für deine blühende Oase

Ob auf der Terrasse bzw. dem Balkon oder im Garten: Gerade i...

Mehr

Lieber neu statt gebraucht?

Nachhaltig einzukaufen ist wohl einer der besten Wege, um de...

Mehr

Natürliche Luftreiniger für dein Zuhause

Draussen ist es aktuell ziemlich grau. Umso schöner machen ...

Mehr
GettyImages-1084111496.jpg

Nachhaltigkeitstipps für das Büro

Gehörst du zu denjenigen, die sich privat richtig Mühe geb...

Mehr
GettyImages-698013096.jpg

Wertvolle Nutzpflanzen

Wusstest du, dass auch auf einem kleinen Balkon viele Gemüs...

Mehr
Orang-Utan Bild 3.jpg

Kaffeegenuss und Artenschutz

Er betört die Sinne, bringt Menschen zusammen und steht fü...

Mehr