Fertig mit der faden Tristesse auf Balkonien – jetzt wird blumentechnisch aufgerüstet! Stilpalast zeigt wie einfach es ist, mit der pflegeleichten Geranie, der wahren Königin der Balkonpflanzen, eine zauberhafte Wohlfühloase zu schaffen, die garantiert für wunderbares Ferienfeeling sorgt.

Ab ins Blütenparadies

Noch nie haben wir so viel Zeit im heimischen Garten bzw. auf der Terrasse oder auf dem Balkon verbracht wie aktuell in diesen speziellen Zeiten. Da wohl auch im Sommer Ferien im südlichen Ausland ins Wasser fallen werden, holen wir uns einfach das sommerliche Urlaubsparadies nach Hause, wo wir – umgeben von einer wundervollen Pflanzenpracht – entspannte Tage wie im Süden geniessen.

Auf unserer Blumen-Hitliste für ein zauberhaftes Wohlfühl-Ambiente stehen die exotischen Geranien ganz weit oben, denn sie sind robust, pflegeleicht und begeistern mit einer unbändigen Blühfreude. Und das Beste: Mit ihrer grossen Farben- und Formenvielfalt sind sie echte Dekowunder!

Wir zeigen dir, wie du mit einfachen Tricks und kreativen DIY-Ideen deinen Outdoorbereich im Handumdrehen in ein kleines Blütenparadies verwandelst.

Bilder: www.pelargoniumforeurope.com

Riviera-Feeling mit Gute-Laune-Körben

Ein Highlight für Blumenfreunde und der garantierte Blickfang für deinen Aussenbereich ist diese florale DIY-Idee: Aus einfachen Körben werden im Handumdrehen aussergewöhnliche Unikate, in denen die üppig blühenden Geranien wunderbar zur Geltung kommen. Tipp: Die Wirkung ist besonders schön, wenn Filz und Blumen farblich aufeinander abgestimmt sind.

Das benötigst du:

  • blühende Geranien
  • schlichte Korbgefässe
  • Filz in der gewünschten Farbe
  • Buchstabenschablonen
  • ein Stift
  • eine Schere
  • Heissleim

Und so wird’s gemacht:

  1.  Im ersten Schritt die benötigten Buchstaben mithilfe der Schablonen oder einfach mit eigener Handschrift auf dem Filz vorzeichnen. Es empfiehlt sich, in Spiegelschrift zu arbeiten, damit die vorgezeichneten Linien später nicht sichtbar sind.
  2. Anschliessend werden die vorgezeichneten Buchstaben mit einer scharfen Schere oder Stoffschere ausgeschnitten.
  3. Zum Schluss die ausgeschnittenen Buchstaben mit Heisskleber auf die Korbgefässe kleben. Tipp: Eine ungleichmässige Anordnung der Buchstaben lässt den Schriftzug lebendiger wirken.

Mykonos-Ambiente mit Pompom-Töpfen

Pompom-Bändchen und andere Zierborten verwandeln die farbenfrohen Kunststofftöpfe aus dem Gartencenter im Handumdrehen in individuelle Designobjekte im angesagten Boho-Stil. In Kombination mit Geranien werden sie zu einem tollen sommerlichen Blickfang, der auf deinem Balkon bzw. deiner Terrasse Mykonos-Feeling verbreitet.

Das benötigst du:

  • blühende Geranien
  • bunte Kunststofftöpfe
  • Zierborten – bzw. bänder aus dem Bastelladen
  • Heisskleber

Und so geht’s:

  1. Die Zierborten bzw. -bänder auf Pflanzentopfumfang zuschneiden.
  2. Die Bänder und Borten mit Heisskleber auf den Töpfen befestigen – und fertig sind die wunderschönen Blumentöpfe! In den fuchsia- und türkisfarbenen Töpfen sehen rosa- und fliederfarbene Geranien besonders toll aus.

Scandi-Chic mit Garten-Wegweiser

Mit dieser originellen Gartendeko in Form eines DIY-Wegweisers im skandinavischen Chic bzw. Vintage-Style sorgst du in deinem Outdoor-Paradies garantiert für Wow-Ausrufe. Was kompliziert aussieht, ist mit ein wenig handwerklichem Geschick ruckzuck fertig. Ein farblich passender Pflanzkübel mit einer üppig blühenden Geranie sorgt für die nötige Standfestigkeit.

Das benötigst du:

  • blühende Geranien
  • fertig gekaufte oder selbst gemachte Holzpfeile und einen Pfahl
  • Hammer und Nägel
  • wetterfeste Farbe und einen Pinsel
  • einen grossen Pflanzkübel

Und so geht’s:

  1. Die Pfeile nach Belieben mit wetterfesten Farbe beschriften.
  2. Nagle die Pfeile anschliessend entsprechend der örtlichen Gegebenheiten am Pflock fest und stecke diesen in den bepflanzten Pflanzkübel. Fertig ist die coole Vintage-Gartendeko!

Die besten Pflegetipps für Geranien

Grundsätzlich gilt: Damit Geranien richtig üppig und ausdauernd blühen, brauchen sie viel Licht, Wasser und ausreichend Nährstoffe. Beachtest du unsere nachfolgenden Pflegetipps, wirst du dich den ganzen Sommer hindurch und im besten Falle auch bis in den Herbst hinein an deiner herrlichen Blütenpracht freuen können. Übrigens: Geranien sind mehrjährig und können deshalb problemlos auch überwintert werden.

  • Kälte mag die Sommerpflanze nicht. Setzte deine Geranien erst nach draussen, wenn die Nächte frostfrei sind.
  • Geranien lieben die Sonne, kommen aber auch mit einem halbschattigen Plätzchen gut zurecht.
  • Die Geranie braucht genügend Platz und fühlt sich immer erst so richtig wohl, wenn das Pflanzgefäss genügend tief ist und sie etwa 20 cm Abstand zur Nachbarpflanze hat.
  • Mit ihren dicken Stielen und Blättern kann die robuste Geranie viel Wasser speichern. Im Gegensatz zu anderen Sommerblumen ermöglicht ihr dies, problemlos auch mal für zwei Tage ohne Wasser auszukommen. Trotzdem sollte die Pflanze immer schön regelmässig und grosszügig gegossen werden, denn nur dann bildet sie viele Blüten.
  • Besonders üppig blüht die Geranie, wenn sie einmal wöchentlich etwas Dünger zusammen mit dem Wasser erhält.
  • Immer drandenken: Verwelkte Blüten und gelbe Blätter regelmässig entfernen.

Weitere Inspirationen und interessante Infos zu Geranien findest du auf www.pelargoniumforeurope.com.

Sponsored Content

Ähnliche Artikel

GettyImages-679306094.jpg

Gesunde DIY-Sportgetränke

Isotonische Durstlöscher werden Sporttreibenden in der Wer...

Mehr
GettyImages-1165401868.jpg

Gelatine-Trick für Traumhaare

Teure Keratin-Behandlungen für deine Haarpracht kannst du d...

Mehr
ShopSlider-1.jpg

Leuchtende Musikboxen

Das neue It-Piece für laue Sommerabende: eine portable Deko...

Mehr
Paperstorage notontheheighstreet.com_.jpg

Stylische DIY-Papiertüten

Unser ultimativer DIY-Tipp für den nächsten verregneten, f...

Mehr
Outdoor Leuchten:Lampen Ideen 2020.jpg

Die schönsten Outdoor-Leuchten

Endlich können wir wieder draussen sitzen und gemütlich di...

Mehr
One line teaser Pinterest.jpg

DIY-Trend 2020: One Line Art

Hast du noch eine leere Wand in deinem Zuhause, die du schon...

Mehr
GettyImages-642914580.jpg

Eier ganz natürlich färben

Bunte Ostereier gehören zu Ostern einfach dazu. Wer nicht a...

Mehr
GettyImages-698013096.jpg

Wertvolle Nutzpflanzen

Wusstest du, dass auch auf einem kleinen Balkon viele Gemüs...

Mehr
Schaufenster.jpeg

Jack Wolfskin «Wuff»-Set zu gewinnen

In der neuen tierischen Komödie «Wuff» von Star...

Mehr
IMG_6459.jpg

Unser DIY-Tipp: Songtitel-Eier

Vorbei mit der winterlichen Tristesse – jetzt wird dek...

Mehr