Interieur-Hit: Gitter als Pinboard

Als Pinnwände genutzte Pflanzen-Rankgitter sind aktuell auf Instagram & Co. der grosse Interieur-Hit. Kein Wunder, denn die simplen Metallgitter lassen sich mit wenigen Handgriffen zum stylischen und originellen Deko-Eyecatcher verwandeln. Stilpalast präsentiert dir als Ideenquelle tolle DIY-Beispiele.
Stylisch und originell

Ob im Arbeitszimmer, Schlafraum, Wohnzimmer, Flur oder in der Küche: Mit einer Gitter-Pinnwand lassen sich originelle Akzente setzen. Sie sehen nicht nur stylisch aus, sondern können ganz einfach nach Lust und Laune mit kleinen (oder auch grösseren) kreativen Ansammlungen selbst gestaltet werden.

Bild: All is Pretty via Pinterest
Einfache DIY-Anleitung

Ein Rankgitter kannst du dir in jedem grösseren Baumarkt besorgen. Am besten kaufst du ein bereits verzinktes Exemplar, auf dem der Lackspray (Farbe nach Wahl) gut hält. Ansonsten gilt es vor dem Besprühen, die Oberfläche mit Schleifpapier leicht aufzurauhen. Falls dir die DIY-Variante zu aufwendig ist, gibt es in Einrichtungshäusern auch fixfertige Gitter-Pinnwand zu kaufen.

Einmal an der Wand festgeschraubt, kannst du deine Kreativität ausleben und mit der Bestückung deiner Gitter-Pinnwand beginnen. Schnapp dir hierfür doch aus unseren nachfolgenden Blogger-Beispielen deine ganz persönliche Inspiration:

Bild: goldencherry.com
Bild: goldencherry.com
Bild: myparadissi.com
Bild: Jenny and cute rooms via Pinterest
Bild: digsdigs.com
Bild: Pinterest
Bild: bestinspiration.net
Bild: living4media.com
Bild: eileenfields via Pinterest