Unser DIY-Tipp: Songtitel-Eier

Vorbei mit der winterlichen Tristesse – jetzt wird dekotechnisch aufgerüstet und der Frühling und damit auch die Osterzeit eingeläutet! Passend dazu präsentieren wir dir mit unseren witzigen Songtitel-Eiern einen superschnellen DIY-Tipp für Indoor oder Outdoor. 
Bilder: © Stilpalast

Kleiner Aufwand, grosse Wirkung

Endlich ist Frühlingszeit! Damit nähern wir uns auch in grossen Schritten dem bevorstehenden Osterfest. Eine gute Gelegenheit also, dein Zuhause jetzt schon entsprechend zu schmücken. Wir stellen dir nachfolgend eine kreative, witzige und stylische DIY-Idee vor, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt und aufgrund des trendigen Schwarz-Weiss-Looks überall passt.

Die Eier werden dieses Jahr nämlich nicht klassisch gefärbt oder bemalt, sondern mit Songtiteln beschriftet. Der Clou an der ganzen Sache: Es handelt sich dabei ausschliesslich um Songs, die das englische Wort «I» (ich) oder «Eye» (Auge) enthalten. Warum? Weil diese Wörtchen perfekt durch «Ei» ersetzt werden können. Phonetisch tönt es identisch, hat aber natürlich eine ganz andere Bedeutung. Wetten, die fertige Deko wird bei dir und deinen Gästen für den einen oder anderen Lacher sorgen?

 

Das brauchst du

  • etwas grössere Kunstoffeier (ca. 9 cm hoch) mit Lochbohrung (im Bastelladen oder z.B. online hier)
  • wasserfester schwarzer Permanent Marker (z.B. edding 1.5-3 mm)
  • Aufhänger (im Bastelladen oder z.B. online hier)
  • Silkfaden oder Dekoband nach Belieben

 

Und so geht's

  1. Die Eier mit der Lochbohrung nach oben halten und mit Hilfe des wasserfesten schwarzen Permanent Markers unterschiedliche Songtitel nach Wahl (siehe Songtitel-Ideen unten) auf die Eier schreiben. Sollte dir das Freihandschreiben schwer fallen, kannst du die Eier auch zur besseren Stabilität in eine Eier-Malmaschine einspannen. Tipp: Besonders toll sehen die Eier aus, wenn du nicht jede Zeile in der gleichen Schrift schreibst (mische z.B. Druckbuchstaben, verbundene Schreibschriften oder kunstvolle Fantasieschriften) und das Wort «Ei» optisch heraushebst. So erzielst du den trendigen Lettering-Look.
  2. Falls du beabsichtigst, die Eier aufzuhängen, kannst du die Rückseite mit einem Muster (wir haben uns für Punkte entschieden) verzieren.
  3. Sind die Eier fertig beschriftet, kannst du sie nach Bedarf mit den Aufhängern versehen und an einem geeigneten Ort aufhängen. 

 

Songtitel-Ideen

EI want it that way

EI wanna dance with somebody

Because EI had you

EI feel good

EI like to move it

Baby can EI hold you

EI will survive

EI can see clearly now

EI gotta feeling

EI want to break free

EI am what EI am 

EI can't get no satisfaction

EI believe EI can fly

Who am EI

EI say a little prayer

EI got you babe

Oops! EI did it again

EI will always love you

EI just called to say EI love you

EI don't feel like dancin'

Sexy and EI know it

EI of the tiger

 

Tipp

Da es sich um Kunstoffeier und wasserfeste Farbe handelt, kannst du die Deko sowohl drinnen als auch draussen prima platzieren. Ob du die fertigen Songtitel-Eier an einen klassischen Osterbaum mit frischen Ästen oder draussen direkt an einen Strauch oder ein Bäumchen hängst, in eine hübsche Schale bzw. in ein Körbchen legst, als Fensterdeko nutzt oder in einem leeren Eierkarton verschenkst, bleibt schliesslich dir überlassen. Viel Spass beim Nachmachen!