Sitzbänke als trendiges Multitalent

Ob im Entrée, im Ess- oder Schlafzimmer: Sitzbänke feiern jetzt ein grosses Comeback. Sie sind nicht nur äusserst praktisch und vielseitig einsetzbar, sondern bieten sich auch als stylisches Interior-Update an. Wir präsentieren dir hier tolle Einrichtungs- und Shoppingbeispiele. Wetten, dass diese dich durch die Bank weg begeistern werden?
Sitzbank im Schlafzimmer
Interior-Trendsetter platzieren jetzt eine Bank am Fussende ihres Bettes und benutzen diese als stylische Ablage für kleine Accessoires, Bücher und Schmuckboxen. Das Arrangement wird so zu einem tollen Eyecatcher, der frischen Wind ins Schlafgemach bringt. Du kannst natürlich auch eine Sitztruhe wählen, wo sich Bezüge, Decken etc. unterbringen lassen.
Bild: soandsew.co, Teaserbild: © Stilpalast
Bild: fuckyeahinteriors.tumblr
Bild: Tumblr
Bild: Pinterest
Bild: imoutsidelookin.tumblr
Bild: maisondumonde.com
Sitzbank im Entrée
Als schnelles Interior-Update bietet sich auch eine trendige Bank im Entrée bzw. Flur an. Auf ihr lassen sich ganz bequem die Schuhe an- und ausziehen. Wer ein Modell mit Schubladen oder Korbeinsätzen wählt, verfügt zugleich über praktischen Stauraum im Eingangsbereich (ideal in kleineren Wohnungen). Äusserst stylisch wirkt eine Sitzbank im Flur mit einem grossen, runden Spiegel. Diese stehen jetzt im Trendbarometer ebenfalls ganz weit oben.
Bild: fuckyeahinteriors.tumblr
Bild: Tumblr
Bild: Pinterest