Deko-Trend 2019: Letter Boards

Der Typografie-Trend mit personalisierten Quotes an unseren Wänden hält auch 2019 an: Besonders angesagt sind jetzt Letter Boards im Retro-Look. Finde hier coole Deko- und Sprüche-Ideen mit dem topaktuellen Trend-Accessoire.
Deko-Hit im Retro-Style

Lustige, inspirierende oder sehr persönliche Quotes haben seit längerem einen festen Platz in unserem Zuhause. Prints mit Sprüchen wurden in den letzten beiden Jahren von den Lichtboxen abgelöst. Nun haben auch letztere kräftige Konkurrenz erhalten: Letter Boards sind aktuell DAS Trend-Accessoire. Die Stecktafeln im Retro-Look gibt es in ganz verschiedenen Farben. Im Netz hat sich die Variante mit schwarzem Hintergrund und weissen Buchstaben die Favoritenposition gesichert.

Die nostalgische Deko lässt sich sehr vielfältig in unserem Zuhause einsetzen, so zum Beispiel als

  • Wanddeko mit unserem Lieblingsspruch
  • Menükarte bei einem Gästedinner
  • Menü-Wochenplaner in der Küche
  • Glückwunschkarte
  • Geburts- oder Hochzeits-Annonce

 


Bild und Teaserbild: Stilpalast (ag)

 

Tipps

  • Da es bei den Letter Boards unterschiedliche Varianten gibt, solltest du beim Kauf darauf achten, dass die Buchstaben auch zur gekauften Stecktafel passen.
  • Buchstaben kannst du gar nie genug haben. Denn schnell wirst du merken, dass viele Wörter ein A oder E haben. Also besorg dir doch gleich von Anfang an ein zweites oder gar drittes Buchstabenset.
  • Zu kaufen gibt es die trendigen Letter Boards und Buchstaben in Baumärkten, grossen Papeterien und zum Beispiel in folgenden Schweizer Online-Shops: Depot Online, Weltbild, Tschibo, Maisons du Monde.

 

Lass dich nun von unseren coolen Deko-Beispielen (und Sprüchen) für deine eigene hippe Letter-Board-Deko inspirieren:
 

Inspirationen
Bild: Instagram @maelmg
Bild: Pinterest
Bild: mistydaydream.com
Bild: Instagram @ laurenscotti
Bild: Instagram @ alliemboss
Bild: Instagram @ jessiepennington
Bild: Instagram @_vanessaboy
Bild: Instagram @ trebventure
Bild: fashionlunch.com