Die schönsten Wohntrends 2019

Lust auf etwas frischen Wind in deinem Zuhause? Bereits mit wenigen Gegenständen und Pinselstrichen kannst du deinen eigenen vier Wänden jetzt einen neuen und trendy Look verpassen. Lass dich hier von unseren coolen DIY-Ideen und Interieur-Trends 2019 inspirieren.
Botanical-Trend
Draussen ist es grau und kalt? Egal! Wir holen uns Sommergefühle und das Grün jetzt einfach zurück ins Haus. Der Interior-Trend mit Pflanzen geht 2019 in die Verlängerung. Im Wohnzimmer sorgen Bananenstauden oder tropische Palmen in XXL-Grösse für eine grüne Oase. Im Badezimmer, Büro und in der Küche kannst du mit kleineren Pflanzen (z.B. Sukkulenten, Kräuter) wunderschöne, natürliche Akzente setzen.
Bild: Instagram
Bild: Pinterest / Teaserbild: maisonsdumonde.com
Bild: imoutsidelookin.tumblr.com
Bild: imoutsidelookin.tumblr.com
Bild: Pinterest
Samt in Grün

Du hast keinen grünen Daumen? Kein Problem! Mit einem Sofa oder Sessel in der Trendfarbe Grün zauberst du ganz easy ebenfalls Frühlings- bzw. Sommerfrische in deine vier Wände. Trendbewusste schnappen sich gleich ein Sitzmöbel (oder auch nur ein Kissen) mit einem Samtbezug, denn dieses Material ist in diesem Jahr mega angesagt.

Falls du kein neues Möbelstück anschaffen möchtest, kannst du auch einfach nur eine Wand in der Hitfarbe 2019 anstreichen. Ein leicht dunkleres Grün ist eine tolle Interieurfarbe, weil sie eine beruhigende Wirkung hat (ideal also auch fürs Schlafzimmer).

Bild: Instagram
Bild: Instagram
Bild: diningandlivingrooms.com
Bild: trainingpros.co
Welt der Korallen

Zu den Trendfarben zählt in diesem Jahr auch "Living Coral". Das Farbinstitut Pantone hat diesen pulsierenden Ton zur Farbe des Jahres 2019 gewählt. Korallenschätze kannst du mit einer neuen Wandfarbe, einem Eyecatcher-Möbelstück oder einfach nur mit einigen Accessoires (Plaid, Kissen, Trockenblumen etc.) in deinem Zuhause platzieren.

Bild: sfgirlbay.com
Bild: northridgeexpress.info
Bild: digsdigs.com
Bild: digsdigs.com
Runde Spiegel
Kleines Accessoire mit grosser (Trend)-Wirkung: Ein runder Spiegel wird jetzt im Schlafzimmer, Flur oder Bad zum tollen und trendigen Eyecatcher. 
Bild: Instragram
Bild: Pinterest
Bild: imoutsidelookin.tumblr
Bild: Pinterest
Industrial Chic

Grobe Wände, Naturböden, viel Metall, Stein sowie gedeckte Farben: Der Industrial Chic, der sich vom Mainstream-Einheitslook und Perfektionismus klar distanziert, hat definitiv seinen besonderen Charme und steht im Trendbarometer 2019 ganz weit oben.  Auch wenn der Industrial Chic oft mit dem Loft-Style gleichgesetzt wird, brauchst du kein riesiges Apartment mit Stahlträgern und Sichtbalken, um deinem Zuhause dieses raue, aber doch sehr schicke Flair zu verleihen. Einige wenige Designermöbel aus der Vergangenheit oder neu gearbeitete Objekte aus Recycling-Materialien und Altholz versprühen auch in kleinen Räumen im Nu den coolen Fabrikschick. Beschränke dich einfach auf nur wenige, aber auffallende Möbel, denn so wirkt ein Zimmer grösser als es eigentlich ist. 

Besonders angesagt sind 2019 Raumabtrenner aus Metall und Glas. Diese verleihen jedem grösseren Wohnraum umgehend einen coolen Loftcharakter.

Bild: decoartpiece.com
Bild: imoutsidelookin.tumblr
Bild: msjoylove.tumblr
Bild: Archi-Tectonics
Bild: maisonsdumonde.com
Lechtende Trends
Ein Kabel, eine Fassung, ein Glas und eine Faden-Glühbirne – mehr braucht es nicht für eine stylische Lichtquelle in den eigenen vier Wänden. Die Pendelleuchten im minimalistischen Look liegen dieses Jahr voll im Trend. Kein Wunder, schliesslich sind sie nicht nur praktische Lichtspender, sondern auch tolle und sehr wandelbare Designobjekte, die auf einen modernen Look setzen, trotzdem aber Eleganz ausstrahlen.
Bild: Pinterest
Bild: maisonsdumonde.com
Bild: maisonsdumonde.com
Bild: Pinterest
Bild: Instagram
Eine runde Sache
Statt Sitzmöbel mit Ecken und scharfen Kanten erobern 2019 Sofas, Sessel und Stühle in geschwungenen Linien unser Zuhause. Insbesondere Modelle, die sich an den Designklassikern der 50er und 60er Jahre orientieren, können jetzt mit wunderbaren Kurven glänzen. Voll im Trend liegen auch Sessel in Muschelformen, die zum Reinkuscheln laden. Perfekt ergänzt werden die geschwungenen Sitzmöbel mit trendigen, runden Couch- und Beistelltischen. 
Bild: depot-online.com
Bild: deavita.com
Bild: Interior Deco Trends
Bild: interiorzine.com