Leuchten im Glühbirnen-Design

Ein Kabel, eine Fassung und eine Glühbirne – mehr braucht es nicht für eine stylishe Lichtquelle in den eigenen vier Wänden. Die Pendelleuchten im minimalistischen Look liegen aktuell voll im Trend. Kein Wunder, schliesslich sind sie nicht nur praktische Lichtspender, sondern auch tolle und sehr wandelbare Designobjekte. 
Simplizität in seiner schönsten Form
Sie sind die neuen Lieblinge vieler Interior-Spezialisten: Pendelleuchten im puristischen Glühbirnen-Design. Letztere waren früher oft nur in frisch bezogenen Wohnungen zu entdecken, in denen die Besitzer noch keine Zeit hatten, sich um eine Leuchte zu kümmern. Doch die Designer haben diesen minimalistischen Look in einen zeitgenössischen Trend verwandelt und den simplen Beleuchtungsobjekten einen modernen und stylishen Touch verliehen. Auf dem Markt finden sich zahlreiche Modelle mit unterschiedlichen Kabelvarianten und Glühbirnen-Designs. Wir zeigen dir anhand von gelungenen Wohnbeispielen, wie die simplen und äusserst wandelbaren Design-Leuchten mit Stil in einem Raum platziert werden können. 
Bild: vosgesparis.com
Style-Element Kabel
Die Kabel gibt es in ganz verschiedenen Materialien, Farben und Längen. Damit lässt sich perfekt spielen – egal ob im Multipack über einem Esstisch oder als einzelner Eyecatcher über einem Nachttischchen oder in einer Sofaecke. Und das Coole daran: Du kannst die Leuchtkabel mit Fassung als Deckenlampe nutzen oder aber auch als Steh- oder Tischleuchte. Hierfür einfach das Kabel mit Hilfe eines Hakens stylish an der Wand drapieren oder tief hängen lassen (z.B. über einem Nacht- oder Beistelltisch). 
Bild: style-files.com
Bild: elisabethheier.blogspot.nl
Bild: vosgesparis.com
Bild: vosgesparis.com
Bild: schoener-wohnen.de
Bild: freshideen.com
Bild: vosgesparis.com
Bild: iStockphoto
Bild: vosgesparis.com