Mit wärmeren Temperaturen steigt auch die Vorfreude auf Aktivitäten unter freiem Himmel. Der Kalender füllt sich: Festivals, Wanderungen inmitten heimischer Berglandschaften und Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Segeln und Velofahren stehen auf dem Programm. Wer in die Natur will, jedoch Gemütlichkeit nicht missen möchte, entscheidet sich häufig für Glamping. Der Mix aus Camping und Glamour stillt die Abenteuerlust und sorgt zugleich für Komfort und Entspannung. Der mobile Router NETGEAR Nighthawk M6 Pro ist der perfekte Reisebegleiter und garantiert mit High Speed Internet Entertainment.

Bild: NETGEAR / pd

Eine gute Planung entscheidet über den Erholungsfaktor eines Glamping-Trips. Denn: Beim Glamping geht es auch darum, eine Ruhe-Oase zu schaffen. Damit der Glamping-Trip mühelos gelingt, gibt es ein paar einfache Punkte zu beachten:

Digitale Packliste

Kurz bevor die Ferien starten, wird die To-Do-Liste immer länger. Bei der Arbeit sind noch die letzten Deadlines fällig und das Büsi bräuchte auch noch Betreuung während der Ferienabwesenheit. Da kommt man kaum zum sorgfältigen Packen. Deshalb sollte man frühzeitig, etwa 3 bis 4 Wochen vor Abreise, mit der digitalen Reiseliste starten. Nach und nach kommen die wichtigsten Gadgets, kleine Reisehelfer (z.B. robuste Edelstahl-Trinkflaschen) und essentielle Lebensretter (wie der Lieblingskaffee) auf die virtuelle Packliste. Für alle DIY-Glamper gilt: Auch komfortable Zierkissen sowie duftende Kerzen dürfen beim Glamping nicht fehlen und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Ein stylischer Sonnenschirm, hochwertige Baumwoll-Moskitonetze, Liegestühle mit Holzelementen und ein Picknick-Korb runden die Szenerie ab. Eine Seitentasche reicht, um auch den 256 Gramm leichten Nighthawk M6 Pro zu verstauen: Dieser sorgt für Entertainment an den abgelegensten Orten und wird damit zum Held der Abendstunde.


Bild: NETGEAR / pd

 

Route checken

Beim Glamping ist der Weg das Ziel. Deshalb macht es Sinn, sich vorab Gedanken zu machen, wo man es sich unterwegs gemütlich macht und das Zelt aufschlägt. Mittlerweile gibt es sogar digitale Routen, die es Campern einfacher machen, die schönsten Orte ausfindig zu machen. Wie wäre es beispielsweise mit der «Grand Tour of Switzerland”»? Zu entdecken gibt es 46 Top-Attraktionen, 22 Seen, 5 Alpenpässe, 13 UNESCO-Welterbestätten und 4 Sprachregionen auf 8 Etappen. Unterwegs kann man die Route mit dem Nighthawk M6 Pro tracken und kommt damit garantiert pünktlich zum Apéro bei Sonnenuntergang an.


Bild: NETGEAR / pd

 

Individuelles Glamping-Abenteuer

Während der letzten Jahre ist das Angebot an Glamping-Camps gestiegen. Die Auswahl ist riesig und so ist für jede und jeden die richtige Unterkunft dabei: Holzbungalows, durchsichtige Bubble-Suiten, modern gestaltete Safari-Zelte und Baumhäuser laden zum Verweilen ein und versprechen atemberaubende Aussichten. TCS Camping bietet mit dem Pop-Up-Glamping-Dorf auf der Alp Nagens ob Laax GR auch in diesem Jahr wieder von Juni bis September vielseitige Unterkünfte in verschiedensten Preiskategorien.

Bild: Getty Images

 

Neue Freizeitgestaltung verbindet Welten

Die Digital Natives lieben die Natur, möchten aber auch mit der Welt verbunden bleiben und von ihren Ferienerlebnissen berichten. Und wenn man den ganzen Tag unterwegs war, darf es abends auch etwas entspannter zugehen. Nach dem Essen gibt es noch einen schönen Plausch am Lagerfeuer. Und dann? Vielleicht steht noch ein kurzen Videocall mit der Familie und Freunden an. Ein gemütlicher Netflixabend in einer glamourösen Camping-Umgebung bringt ebenfalls Unterhaltung. Genau hier setzt der Nighthawk M6 Pro von NETGEAR an. Der mobile Router sorgt für eine stabile, sichere und ultraschnelle 5G-Internetverbindung mit bis zu 4 GBit/s – ohne lästige Unterbrüche. Zugleich fügt er sich durch das kompakte sowie minimalistische Design ideal in die Glamping-Umgebung ein und wird damit vom IT-Piece zum It-Piece.


Bild: NETGEAR / pd

 

Verlängerte Glamping-Zeit dank Remote Work

Beim Camping geht es darum, neue Orte zu entdecken und die Reisezeit mit möglichst vielen Stationen zu füllen. Weil man aber beim Glamping auch gerne einmal länger an einem Ort verweilt, um Zeit in die Einrichtung zu investieren, sind mindestens zwei Wochen Ferien empfehlenswert. Noch besser: Man nutzt eine zusätzliche Workation-Woche. Ist man nämlich schon ideal eingerichtet und hat den Nighthawk M6 Pro zur Seite, klappt es auch an den entlegensten Orten mit der schnellen und sicheren Internetverbindung, beispielsweise für Videocalls und für die Bearbeitung von Online-Files.

Bild: Getty Images

 

Nighthawk M6 Pro: schnelles und sicheres Internet

Wer kennt es nicht: Braucht man rasch Internet für den Laptop, dann wird kurzerhand das Handy per Hotspot angezapft. Und genau dann, wenn die Mail verfasst ist, bleibt diese wegen einem Anruf im Postausgang hängen. Ärgerlich! Ganz zu schweigen von dem Akku, der sich innerhalb kürzester Zeit entlädt. Nighthawk Pro M6 sorgt genau in solchen Situationen für Abhilfe. Mit bis zu 13 Stunden Akkukapazität und WLAN für bis zu 32 Geräte ermöglicht er schnelle Downloads, flüssiges Streaming und latenzfreies Gaming. Zudem werden sensible Daten geschützt, was insbesondere während einer Workation und beim Banking empfehlenswert ist.


Bild: Getty Images

 

Der König unter den mobilen Routern

Neu erreicht der Nighthawk M6 Pro über WiFi 6E-Geschwindigkeiten von bis zu 3,6 GBit/s für bis zu 32 Geräte für schnelle Downloads, Streaming und Gaming. Zudem kann der 2,5 Gigabit-Netzwerkanschluss für kabelgebundene Multi-Gigabit-Geschwindigkeiten an Laptops, am WLAN-Heimrouter oder Mesh-System genutzt werden. Auch ein USB-C-Anschluss wird für eine kabelgebundene Datenverbindung geboten. Das entsperrte, mobile Gerät funktioniert mit ausgewählten 5G- und 4G-LTE-Netzbetreibern und unterstützt das weltweite Roaming. Auch die Stromversorgung über das Qualcomm Snapdragon X65 5G-Modem bietet eine erstklassige Leistung. Ein weiteres Highlight ist die Bedienbarkeit über den 7,1 cm-Farb-LCD-Touchdisplay. Das kompakte Gerät, das lediglich 256 Gramm wiegt, findet in fast jeder Tasche einen Platz und ist somit der optimale Reisebegleiter.


Bild: NETGEAR / pd

Der Nighthawk M6 Pro von NETGEAR ist auf store.netgear.ch erhältlich (UVP CHF 899.90).

Ähnliche Artikel

Blütenparadiese und coole DIY-Ideen mit Geranien

Was für eine Pracht! Ob in der Stadt oder auf dem Land – ...

Mehr

Coole Ideen für dein Outdoor-Setting

Was wir am Sommer mitunter am meisten lieben? Draussen zu si...

Mehr

7 tolle Update-Ideen für den Balkon

Der Frühling ist endlich da und mit ihm auch die Tage, wo w...

Mehr

Tolles Gadget für die Grillsaison zu gewinnen

Grillpartys gehören zum Sommer wie die Sonne und das Meer. ...

Mehr

NETGEAR: weltweit erster mobiler 5G-Router

Der Countdown für Weihnachten läuft und du hast deinen Wun...

Mehr

Im Test: Styling-Bestseller für salonfähige Haare

Sich selber die Haare stylen und dabei ohne grossen Aufwand ...

Mehr

Ultimatives Grillvergnügen mit diesen neuen Gasgrills

Die Temperaturen steigen und abends weht ein laues Lüftchen...

Mehr

Exklusive Design-Highlights für dein Outdoorparadies

Ein Essbereich mit Grillcorner, bequeme Sonnenliegen und ein...

Mehr

Ikone und Liebling der Stars feiert ein Comeback

Lust auf ein extravagantes Smartphone mit neuester Falt-Tech...

Mehr

Im Test: Wie du sicher und klug im Internet surfst

Ob beim Online-Banking und -Shopping oder beim Zugriff auf S...

Mehr