Ein neuer Premium-eReader soll gemäss vielen Pressestimmen und Rezensionen von NutzerInnen den Spass am Bücherlesen um ein Vielfaches erhöhen. Wir wollten wissen, ob der tolino epos 3 (erhältlich bei Orell Füssli) tatsächlich das Lesevergnügen maximiert und haben ihn zu Hause und in den Strandferien einem Härtetest unterzogen. Erfahre hier mehr über die erfolgreiche Neulancierung.

Bilder: © Stilpalast

Was gibt es Schöneres, als an einem grauen Winter-Wochenende einen gemütlichen Tag auf der Couch zu verbringen und in die wunderbare und spannende Welt eines Buches einzutauchen? Für alle Leseratten, die gerne zu E-Books greifen oder das digitale Bücherlesen entdecken möchten, haben wir jetzt beim renommierten Buchhandelsunternehmen Orell Füssli eine spannende Neuheit entdeckt, die in Expertenkreisen als Top-Gadget für noch mehr Lesekomfort und -spass gerühmt wird: den Highend-eReader tolino epos 3.

 

Stylisch und handlich

Als Erstes fiel uns beim Test die elegante Optik und das ergonomische Design des Gerätes auf. Trotz einem 8 Zoll grossen Display liegt der eReader wunderbar in der Hand und wiegt überhaupt nicht schwer.

Nachdem das Gerät mittels eines USB-C-Anschlusses schnell aufgeladen ist und die Userin bzw. der User sich registriert haben, kann das Lesevergnügen auch schon beginnen. Welche Lektüre darf es denn sein? Im Online-Shop und den Buchhandlungen von Orell Füssli findet sich eine riesige Auswahl von über 3 Millionen eBooks. Zur Auswahl stehen Geschichten für die ganze Familie, Feel-Good-Romane, fesselnde Thriller, faszinierende Biografien und Reportagen sowie nützliche Lifestyle- und Sachbücher (wie zum Beispiel aus den Bereichen Kochen, Gesundheit, Business, Reisen, Heim & Garten).

Falls du bereits einen eReader mit einer persönlichen Bibliothek besitzt, werden die bereits gekauften eBooks ganz einfach auf das neue Gerät übertragen, sobald du dich eingeloggt hast. Ein Kontozwang mit einem der vorinstallierten Anbieter gibt es übrigens nicht. Du hast freie Shop-Wahl. Auch die digitale Onleihe aus öffentlichen Bibliotheken in der Schweiz und Deutschland ist integriert.

 

Lesen mit Papierseiten-Feeling 

Der neue tolino epos 3 erweist sich beim Durchlesen der Bedienungsanleitung als echtes Grössenwunder. Für das Speichern der eBooks stehen 32 GB – viermal mehr als bei den Vorgängermodellen – zur Verfügung. Damit bietet die Neulancierung Platz für bis zu 24’000 digitale Bücher.

Noch wichtiger als die beachtliche Speicherkapazität war uns im Test das Lesefeeling. Und von diesem zeigten sich selbst die hartgesottenen Papierbücher-Fans in unserem Team begeistert. Dank eines E-Ink-Carta-1200-Displays löst sich der 8-Zoll-Bildschirm in HD-Qualität auf. Bessere Kontraste ergeben eine schärfere Textdarstellung und ein Papierseiten-Feeling. Die Schriftgrösse und -art kann ebenso nach dem eigenen Gusto angepasst werden wie die automatisch oder manuell steuerbare Farbtemperatur und die Helligkeit (ideal auch für Leute mit einer Sehschwäche). Eine Blaulicht-Reduzierung und die schön gleichmässige Helligkeitsverteilung schonen zusätzlich die Augen.

Für zusätzlichen Lesekomfort sorgen das reaktionsfreudige Display und zwei grosse Tasten zum Blättern. Wer nicht klicken will, nutzt einfach die Wischgesten auf dem Touchscreen – beides geht wunderbar von der Hand. Sehr lobenswert finden wir auch die Bedienmenüs, die erfreulicherweise schön übersichtlich und sehr aufgeräumt sind, sodass sich auch die «Technik-Dummies» unter uns nach kurzer Zeit mit dem Gerät intuitiv zurechtfanden.

 

Strand- und Badewannen-tauglich

Erwähnenswert ist schliesslich ebenfalls die Tatsache, dass der tolino epos 3 auch ein unbeschwertes Lesevergnügen im Pool, am Strand oder in der Badewanne ermöglicht: Gemäss Herstellerangaben ist das Gerät mit bündigem Display IPX8-zertifitiert und kann eine Stunde lang in zwei Meter tiefem Süsswasser liegen. Auch über einen Stromanschluss muss man sich lange Zeit keine Gedanken machen. In unserem Test hielt der Akku bei 3 Stunden täglicher Lesezeit eine Woche. Auf Reisen erweist sich der eReader denn auch als besonders praktisch: Statt ein halbes Dutzend Bücher im sowieso schon schweren Koffer zu verstauen, findet der Urlaubs-Lesestoff ab sofort ganz easy in der Handtasche oder im Rucksack Platz.

 

Unser Testfazit

Der tolino epos 3 sorgt, wie vom Hersteller versprochen, tatsächlich für einen maximalen Lesekomfort und ein tolles Lesevergnügen, das uns bislang kein anderer eReader bieten konnte. Bei der Neulancierung passt eigentlich alles: schönes elegantes Design, einfache Bedienung, hervorragendes und sehr schnelles Display, augenschonendes Papier-Lesefeeling sowie hohe Speicherkapazität mit Platz für rund 24’000 eBooks. All diese Vorzüge rechtfertigen denn auch den Preis von CHF 299.– und lassen den Highend-eReader zum idealen Weihnachtspräsent für Lesefreudige werden.

 

Der Premium-eReader tolino epos 3 ist ab sofort zum Preis von CHF 299.- auf orellfuessli.ch bestellbar sowie in den Orell Füssli-Filialen erhältlich.

 

Ähnliche Artikel

Grosses Advents-Gewinnspiel

Versüsse dir die Vorfreude auf Weihnachten mit unserem bunt...

Mehr

Nachhaltige Designperlen aus Zürich zu gewinnen

Ein junges Zürcher Label namens SEDA sorgt aktuell mit sehr...

Mehr

Zauberhafte Weihnachten am Flughafen Zürich

In der Weihnachts- und Vorweihnachtszeit gibt es am Flughafe...

Mehr

2-in-1 Bestseller-Beautytool im Test

Wer nicht von Natur aus glatte Haare oder schön gelocktes H...

Mehr

Tolle DIY-Ideen für deine Ferienerinnerungen

Deine Ferien sind schon (bald) Geschichte? Damit die schöne...

Mehr

Unsere Büchertipps für die Sommerferien

Ein gutes Buch gehört einfach ins Reisegepäck. Stilpalast ...

Mehr

Innovatives Gadget für einen besseren Schlaf

Schnell einschlafen und die ganze Nacht im Reich der Träume...

Mehr

Der stärkste Staubsauger für HaustierbesitzerInnen

Das Qualitätslabel Miele sorgt aktuell mit seinem stärkste...

Mehr

Diese Bücher solltest du jetzt lesen

Was gibt es Gemütlicheres, als sich an einem kalten Abend z...

Mehr
One line teaser Pinterest.jpg

DIY-Trend 2022: One Line Art

Hast du noch eine leere Wand in deinem Zuhause, die du schon...

Mehr