„In Madrid geht keiner ins Bett, bevor er nicht die Nacht umgebracht hat“, schrieb einst Ernest Hemingway. Und tatsächlich, in Madrid wird die Nacht zum Tag – auch im Kapital, der mit über einem Dutzend Bars, Dance Floors und Chill-Out-Plätzen (verteilt auf sieben Stockwerke) grösste Nachtclub Madrids. Hier werden verschiedene Musikrichtungen gespielt sowie Karaokesänger-(innen) und Go-Go-Tänzer-(innen) beklatscht. Im obersten Stock kann auch Open-Air-Billard gespielt werden. Der Eintritt kostet rund 20 Euro. 

Bild: www.travelsages.com
  • Kapital

    www.grupo-kapital.com/kapital
  • Phone: +34 914 20 29 06
  • Location: Calle de Atocha, 125 28012 Madrid
  • Geöffnet Donnerstag-Samstag, 00:00-06:00 Uhr. Nächste U-Bahn Station: Metro Atocha

Ähnliche Artikel

1069624 (1).jpeg

Traumferien auf hoher See

Bist du auf der Suche nach einem besonderen Ferientrip, welc...

Mehr
Steinerne Brücke © Stadt Regensburg.jpg

City-Hopping entlang der Jungen Donau

Von der Quelle bis nach Passau fliesst die an Kilometern noc...

Mehr
GettyImages-585626202.jpg

Auszeit in London

London ist eine der faszinierendsten und belebtesten Städte...

Mehr
iStock-525472132.jpg

Geheimtipp Porto

Die zweitgrösste portugiesische Stadt bietet einen unverwec...

Mehr
IMGP5578_lowres.jpg

Kulinarische Reise durch Innsbruck

Bloggerin und Fotografin Franziska Köhl liebt es, ferne und...

Mehr
Hamburg 1.jpg

Die Musik spielt im Hafen

Die Elbphilharmonie – Hamburgs neues Wahrzeichen &ndas...

Mehr
thumb_IMGP8094_Highres_1024.jpg

Unterwegs in Baden-Württemberg

Bloggerin und Fotografin Franziska Köhl liebt es, ferne und...

Mehr
iStock-518354263.jpg

Weihnachtszeit in Wien

Bloggerin und Fotografin Franziska Köhl liebt es, ferne und...

Mehr
Hannover Altstadt c) Hannover Marketing und Tourismus GmbH_Christian Wyrwa.jpg

9-Städte-Rundreise durch Niedersachsen

Braunschweig, Celle, Göttingen, Goslar, Hameln, Hannover, H...

Mehr

Das Wien-Happy End

Hast du schon mal was vom Wiener Schluss gehört? Nein? Na d...

Mehr