6. Dezember

Zum Nikolaustag gibt es in unserem Advents-Gewinnspiel ein traumhaftes, verlängertes Wochenende für 2 Personen im weltberühmten und wunderschönen 5* Suvretta House in St.Moritz zu gewinnen (inkl. Halbpension). Wir drücken die Daumen! 
Bilder: Suvretta House St. Moritz

Auf einem wunderbaren Hochplateau am legendären Suvretta-Hang unweit von St. Moritz thront das weltbekannte Suvretta House auf 1'850 Meter über Meer inmitten einer natürlichen Parklandschaft und mit Blick auf die imposante Bergwelt und die Seenlandschaft des Oberengadins. Eine Umgebung, wie sie nicht perfekter sein könnte für maximalen Genuss von Ruhe und Natur, unaufdringlichen Luxus und höchsten Servicestandard. Diskretes Unterstatement und eine beispiellose Liebe zur Tradition sind dabei seit über 100 Jahren, als der Schweizer Hotelpionier Anton Bon das Luxushotel erbaut hat, allgegenwärtig. Sehr vorbildlich weitergeführt wird dieses Erbe vom Gastgeber-Paar Esther und Peter Egli Bild). Im Suvretta House ist der Gast noch König und keine Nummer. 

 

Einladung zum Sein

Diskret inszenierter Luxus, zurückhaltende Eleganz und 5-Sterne-Komfort dürfen die anspruchsvollen Gäste denn auch in den 134 komfortablen Zimmern und 47 Suiten erwarten. In den Deluxe- und Doppelzimmern herrscht warme Wohnlichkeit und ein luftiges Ambiente mit perfekt abgestimmtem Licht. Die Suiten verfügen alle über geräumige und geschmackvoll eingerichtete Wohnzimmer, ein separates Schlafzimmer sowie ein bis zwei Bäder. Einen traumhaften Ausblick haben alle gemeinsam: Die auf der Südseite gelegenen Zimmer und Suiten bieten einen Panoramablick auf die Oberengadiner Berg- und Seenszenerie, diejenigen Zimmer auf der Ost-, West und Nordseite auf die parkähnliche Umgebung des Hauses, den Suvrettahang sowie das Ski- und Wandergebiet Corviglia.

 

Streicheleinheiten für Körper und Geist

Allein schon die reinigende Luft im Nobelkurort lässt Körper und Geist wieder in Einklang bringen. Um sich komplett zu entspannen und das Wohlbefinden zu stärken, steht auf einer Gesamtfläche von 1'700 m2 das Wellness-Paradies SUVRETTA SPORTS & PLEASURE zur Verfügung. Abstand vom Alltag gewinnen und runterfahren kann der Gast im 25 m Indoor-Pool mit Panorama-Aussicht, im Outdoor-Whirlpool, in der herrlichen Saunalandschaft mit Finnarium, Sanarium, Vaporium und Caldarium oder auf den Hydrojet-Liegen. Das Spa-Angebot beinhaltet ausserdem ein breites Spektrum an verschiedensten Massagen (z.B. manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder, Thalasso- oder Ayurveda-Therapien) und Schönheitsbehandlungen. Ein topmoderner Fitnessraum (auf Wunsch mit Personaltrainer) und Fitnesskurse runden das grandiose Wellness-Angebot ab.

 

Naturerlebnisse pur

St. Moritz ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss und die frische Alpenluft weckt dabei mit Sicherheit auch sportliche Ambitionen. Während im Sommer diverse Golfplätze in der nahen Umgebung sowie drei hoteleigene Tennisplätze zur Verfügung stehen, wartet im Winter die Suvretta Snowsports School auf sportbegeisterte Gäste. Als einziges Luxushotel in St. Moritz bietet das Suvretta House einen privaten Skilift, der das Hotel direkt mit dem Skigebiet Corviglia/Marguns verbindet.

Besonders beliebt sind die attraktiven Suvretta Winter Packages, die für die kommende Wintersaison (7. Dezember 2018 bis 31. März 2019) buchbar sind. Im Ski Package sind z.B. 7 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet und 4-Gang Halbpensions-Menü im legendären Grand Restaurant sowie 6 Tage Skikurs und Generalabonnement für die unlimitierte Nutzung der Skilifte inbegriffen. 

Im Januar findet jeweils die Suvretta Curling Week statt. Diese beinhaltet 8 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, 4-Gang Halbpensions-Menü im Grand Restaurant, Welcome Cocktail und 2 «Get-together»-Abende, 6 Tage Curlingunterricht, die Benützung von Curlingsteinen und Besen, des Suvretta Curlingrinks, die Mitgliedschaft im «Suvretta House Curling Guest Club» und damit die Teilnahme an Turnieren sowie die Benützung des «Suvretta Sports & Pleasure»- Spa- und Wellness-Clubs. 

 

Lukullische Hochgenüsse

Mit dem von GaultMillau ausgezeichneten Küchenchef Fabrizio Zanetti, ein waschechter Engadiner, konnte das Suvretta House einen Spitzenkoch gewinnen: Der Savoy Grill von Gordon Ramsay in London, verschiedene Häuser der Kempinski Gruppe in St. Moritz und in Nordchina zählen zu seinen Stationen, die seinen lokal verwurzelten Kochstil mit der perfekten Menge an Internationalität gewürzt haben. Seine Kreationen werden im eleganten Grand Restaurant, dem Abendrestaurant im aufwändig restaurierten, altehrwürdigen Speiseraum aus der Gründerzeit, und im anliegenden Salon kredenzt. Nach alter Suvretta-House-Tradition tragen die Herren im Grand Restaurant abends einen dunklen Anzug.

Eine gemütliche und ungezwungene Atmosphäre herrscht im zweiten Restaurant, der Suvretta Stube, die sowohl mittags als auch abends geöffnet ist. Hier werden Schweizer Klassiker und authentische Bündner Gerichte auf neue und leichte Art interpretiert. Zu einem Drink bei knisterndem Kaminfeuer oder zu Live Musik laden die Club Bar, die Club Halle oder die im Art-déco-Stil gestaltete Anton’s Bar. 

Schlemmer-Tipp für Wanderer, Skifahrer und Gourmets: Zum Suvretta House gehören auch die Bergrestaurants Chasellas und Trutz, die zum kleinen Imbiss, aber auch zum ausgedehnten Schlemmen und Geniessen in gemütlicher Atmosphäre laden.

 

Weitere Infos zum Suvretta House sowie zu den attraktiven Ferien-Angeboten gibt es hier.

 

Zu gewinnen

Mit etwas Glück kannst du hier ein traumhaftes Wochenende für zwei Personen im 5* Suvretta House in St.Moritz mit zwei Übernachtungen inkl. Halbpension gewinnen. 

Fülle zur Teilnahme einfach bis spätestens 8. Dezember 2018 (bis um Mitternacht) das untenstehende Wettbewerbs-Formular aus und klicke auf „absenden“.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Deine Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.